Gitarre mit Korpusform - Rocktile HB DIY gesucht.

  • Ersteller JohnnyAoricot
  • Erstellt am
SixStringFan
SixStringFan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.22
Registriert
29.05.22
Beiträge
288
Kekse
1.032
Das Rocktile Kit lehnt sich wohl den Hollowbody PRS-Gitarren an. da es gibt es einige Modelle anderer Hersteller in jeder Preislage z.b. die HB CST-24HB von Thomann.
 
J
JohnnyAoricot
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
12.06.12
Beiträge
367
Kekse
138
Mhm… finde nach PRS sieht das garnicht aus.
 
SixStringFan
SixStringFan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.22
Registriert
29.05.22
Beiträge
288
Kekse
1.032
Zuletzt bearbeitet:
C_Lenny
C_Lenny
Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
29.11.22
Registriert
03.06.06
Beiträge
21.923
Kekse
206.000
Ort
Zentrales Münsterland
Wären die F-Löcher nicht, würde ich mich an die EvH Wolfgang erinnert fühlen...

1664571641052.png

...und ein bisschen auch an die Yamaha Revstar- Serie:

1664571761319.png

LG Lenny
 
V
Volkri
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.22
Registriert
26.05.20
Beiträge
141
Kekse
70
Scheint mir tatsächlich keine direkte Vorlage zu haben und sich nur grob an anderen Designs zu orientieren.
Ein bisschen Starcaster sehe ich da auch drin.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
BrundleFly
BrundleFly
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
01.05.11
Beiträge
118
Kekse
232
Ein bisschen Starcaster sehe ich da auch drin.
Startaster wäre auch mein erster Gedanke gewesen. Wahrscheinlich haben sie bewusst Elemente verschiedener Vorlagen kombiniert um direkt rechtlich auf Nummer sicher zu gehen.
 
basstian85
basstian85
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.11.22
Registriert
07.10.12
Beiträge
250
Kekse
2.161
Epiphone Dot sieht ähnlich aus.

Edit: Jo, den oberen Teil Starcaster und der untere Dot
 
gidarr
gidarr
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
08.01.11
Beiträge
6.565
Kekse
94.291
Ort
Ostalb
Was ist denn da die Vorlage?

Die Vorlage ist eine Gibson aus den ES-Serien, genauer eine ES-335! Rocktile/Kirstein wird sich aber hüten, einen Rechtsstreit mit Gibson zu provozieren wie ihn zum Beispiel die Firma Dean, unter anderem auch wegen der ES-Form, austragen musste. Um solche Dinge zu vemeiden, wird dieser Bausatz nicht wie bei den anderen Modellen als ES-Style verkauft, sondern merkwürdigerweise als HB-Style. Und um die Form des Vorbilds nicht genau zu kopieren, wurde einfach das eine Horn verkürzt. Mehr dürfte nicht dahinterstecken!
Alle Bausätze orientieren sich an den bekanntesten, beliebtesten und meist verkauften Modellen der E-Gitarren-Geschichte, also sollen sie auch ihren Vorbildern so ähnlich wie möglich sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
SixStringFan
SixStringFan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.22
Registriert
29.05.22
Beiträge
288
Kekse
1.032
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Der gute Fee
Der gute Fee
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
22.06.13
Beiträge
1.623
Kekse
5.880
Ort
Grenze
Weiß ich nicht, ich hab mich nur an die Form erinnert. Kommt wahrscheinlich aus der gleichen Fabrik. Wenn die Basis stimmt, kann man sicher was daraus basteln.
 
J
JohnnyAoricot
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
12.06.12
Beiträge
367
Kekse
138
Sieht so aus als wärs die. Hatte gehofft es gibt ein wertigeres Vorbild?
 
Der gute Fee
Der gute Fee
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
22.06.13
Beiträge
1.623
Kekse
5.880
Ort
Grenze
Wieder was gelernt!
 
J
JohnnyAoricot
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
12.06.12
Beiträge
367
Kekse
138
Mhm… die Savannah ist wohl schwer zu finden. Die Echopark Esperanto und Maton BB1200 sind zu teuer… Vlt. probier ich mal mein Glück mit einem Bausatz.
 
gidarr
gidarr
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
08.01.11
Beiträge
6.565
Kekse
94.291
Ort
Ostalb
Ich würde in so einem Fall ja die Fret King Elise empfehlen, aber die hat halt normalerweise eine Fender-Style-Kopfplatte - (Custom ohne + mit Vibrato) und ist hier kaum zu bekommen, müsste also im Vereinigten Königreich gekauft werden - außer die Fret King Elise John Etheridge, die es anscheinend nur noch gebraucht gibt.
Alles gute Instrumente aus dem Haus Trev Wilkinson!
 
Der gute Fee
Der gute Fee
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
22.06.13
Beiträge
1.623
Kekse
5.880
Ort
Grenze
Kauf die bei Gear4musik und berichte😁 das würde mir vielleicht die Furcht nehmen, dass ich da eine so uuunglaublich schöne Gitarre kauf und dann ist die Mist.
1664747272977.png
 
BrundleFly
BrundleFly
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
01.05.11
Beiträge
118
Kekse
232
Die Hartwood Charger Modelle werden zumindest häufiger Mal als Geheimtipp bezeichnet. Verarbeitung geht wohl klar und auch der Sound vom no name stock Pickup schreit nicht nach direktem austausch.
Ich denke für das Geld kann man es durchaus Mal versuchen. Auch bei G4M kann man notfalls das Rückgaberecht nutzen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben