Gitarre pflegen

von Eistoeter, 15.10.03.

  1. Eistoeter

    Eistoeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    29.03.08
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.03   #1
    Hi
    Hab mich mal gefragt, was ihr so alles macht, um eure Gitarre in Schuss zu halten? Ich hab nämlich gehört, dass die Pickups schon nach 1 1/2 Jahren zum Rosten anfangen können. Reicht es nach dem Spielen alles (also Saiten und Pickups) einfach nur mit einem Tuch abzuwischen oder sollte man noch was anderes machen?
     
  2. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 15.10.03   #2
    also..bei den saiten hilft das wirklich einfach mit einem tuch abwischen nach dem spielen..nur bin ich machmal zu faul um das zu machen...und ich hab extreme schweißhände..aber da gibts auch sowas (weiß jetzt leider nicht genau wie das heißt) wo man einfach am abend was auf die saiten aufträgt und das soll sehr gut helfen..für die pickups..ich hab das selbe problem..muss mal zu dem git-geschäft vorbeischauen und mich beraten lassen :)
     
  3. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.03   #3
    Also ich habe auch ne Strat. und habe nie prbleme mit Saiten, Pick ups (humbucker).. hab nur schweishände wenn ich länger spiel ( nach ca. 1 Stunde).. dan rosten die Saiten .. aber allerdings sehr langsam .. also ichkauf mir allle 4 Monate neue Saiten :D
     
  4. martin.wa

    martin.wa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    21.12.03
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.03   #4
    Oh ha, über die Pflege hab ich mir bisher keine Gedanken gemacht...
    Meine Strat hat jetzt 10 Jährchen auf dem Buckel, wollt sie eigentlich noch lange, lange spielen...
    Bei mir fängt das Griffbrett an, Flecken zu bekommen, an manchen Stellen ist der Lack ab... sieht jetzt zwar vintage mäßig aus, aber kann man das irgendwie korrigieren oder dafür sorgen, dass ich in ein paar Jahren auch noch Lack auf dem Griffbrett hab... ?
     
  5. EVILMASTER

    EVILMASTER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    20.02.06
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.03   #5
    seavas!

    ich hab da das GHS FAST FRET!

    einfach mit dem die saiten befeuchten und dann abwischen, dies schützt die saiten und macht den hals schneller zum spielen!!##



    `GRUß EVILM
     
  6. kosh

    kosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.696
    Erstellt: 16.10.03   #6
    Ich empfehle eine Google oder Altavista-Suche mit den Wörtern "Gitarre, Hals, Pflege" oder Ähnlichem. Da finden sich einige Anleitungen, wie man seinen Hals in Ordnung hält. Vor Allem ist die Lagerung des Instrumentes wichtig. Nach dem Spielen fix drüberwischen und dann ab in den Koffer...

    Kompound Kosh
     
Die Seite wird geladen...

mapping