Gitarre und MultiFX

von Fender Parc, 08.11.04.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fender Parc

    Fender Parc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    190
    Erstellt: 08.11.04   #1
    Hallo!

    Weihnachten kann kommen, denn ich hol mir die Fender by Squier Tom Delonge Stratocaster (SUPER!). Da die Gitarre ziemlich viel für meine Verhältnisse kostet, kann ich mir keinen AMP leisten. Wollte mir stattdessen einen MultiFX wünschen, da ich gehört habe, dass man über Kopfhörer auch hören kann. Brauche ich dann immer noch einen Amp, als Zwischenstation?

    brüssel
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 08.11.04   #2
    Nein, einen Amp brauchst du dann nicht.

    Da Anfängerfragen zu MulitFX im Moment fast täglich gestellt werden, lies dir bitte erstmal gedudig den Bereich "Effekte" und "Anfänger" durch. Da wirst du schon sehr Vieles erfahren. Oder benutz bitte die Suchfunktion für "Multieffekt". Vielen Dank.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping