Gitarren Interface / Gesang Interface

von Paul, 12.04.07.

  1. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 12.04.07   #1
    Hi,

    ich suche ein Interface für Gitarren Abnahme und Gesangs aufnahmen.
    Meinen Amp will ich über 2 Mikros, bzw eins je nach Sound, aufnehmen ( Sennheiser E906, Shure SM57) für den Gesang möchte ich ein SM58 verwenden.

    Dafür such ich jetz ein Interface. Brauch das Interface einen Mikro Vorverstärker?
    Wenn ja hab ich folgendes mal gefunden:

    Alesis IO 2 für 159€, besitzt einen MicPreamp mit 48V Phantomspeisung, geht das mit allen 3 Mikros dann? Also nicht ob man die alle 3 aufnehmen kann (klappt ja logisch nicht da das Ding nur 2 Eingänge hat) sondern ob das mit dem PreAmp geht.
    Bei dem steht allerdings bei Treiber ASIO/WDM/CoreAudio klappt das unter WinXp?

    Dann hab ich noch das Edirol UA25 gefunden was ist davon zu halten?

    Preislich sollte das ganze unter 200€ bleiben (gerne auch gebraucht falls es was bringt)
    Hoffe ihr könnt mir helfen:)
     
  2. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 12.04.07   #2
    Das UA25 hab ich und bin ganz zufrieden damit. Vor allem die Ausstattung ist wirklich gut fürs Geld (Limiter, Hi-Z für Tonabnehmer, Monitoring, Limiter...), die Preamps sind ok, nur gewinnt man mit USB 1.1 beim MIDI keinen Geschwindigkeitsrekord.

    Mikrovorverstärker braucht das Interface unbedingt, Phantomspeisung wäre verzichtbar, ist aber besser wenns drin ist.
     
  3. Paul

    Paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 12.04.07   #3
    Was heisst keine Geschwindigskeitsrekorde? Wegen der Latenz?
     
  4. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 12.04.07   #4
    Jo. Ich hab mir ganz ehrlich gesagt aber von wegen Setup und Latenzminimierung noch nicht viel Mühe gemacht, da das Optimum rauszuholen, da ich die MIDI-Option fast gar nicht benutze.
     
  5. Paul

    Paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 12.04.07   #5
    Für meine Homerecording Sachen wirds reichen denke ich, will ja damit keine Alben aufnehmen.
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 12.04.07   #6
    ...wobei ich mich immer noch frage inwiefern die Latenz bei USB1.1. hörher ist als bei USB2.0 oder FireWire...
     
Die Seite wird geladen...

mapping