gitarren mit p90 pickups

von sven_p, 26.08.07.

  1. sven_p

    sven_p Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    31.05.10
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 26.08.07   #1
    moin leute,
    da ich mich im moment sehr für gitarren mit p90 interessiere, würd ich gern wissen, welche guten preisgünstigen modelle mit p90 pickups, ihr kennt.
    mich interresiert zum beispiel sehr die epiphone les paul goldtop mit p90, gibt es sonst noch gute modelle, wenn ja postet sie mal!

    recht herzlichen dank für die aufmerksamkeit!
     
  2. SoЯRoW

    SoЯRoW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    645
    Ort:
    pirk
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 26.08.07   #2
  3. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 26.08.07   #3
  4. pl010

    pl010 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  5. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 26.08.07   #5
  6. pl010

    pl010 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.07   #6
    Ja, wenn Du einmal in Zürich bist musst du diesen Store unbedingt besuchen.
    *sabberwegwisch*
     
  7. joeck

    joeck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    774
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    198
    Kekse:
    2.503
    Erstellt: 26.08.07   #7
    Wenn es nicht unbeding eine neue sein muss, empfehle ich auch die PRS SE Soapbar Singlecut - ich habe sie seit Jahren und bin nach wie vor schwer begeistert! Ich würde sie z.B. auch nicht gegen die PRS SE Soapbar II (Doublecut) tauschen. Habe gerade keine aktuelle bei Eb.. gefunden, aber hier ein Link zur G&B:
    http://www1.gitarrebass.de/magazine/0404/prs.htm

    Gruß
    Jochen
     
  8. Athlord

    Athlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    where pigs laugh loudly
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.703
    Erstellt: 26.08.07   #8
    Hagstroem F200 gibt es auch mit 2xP90 kostet um 400,-€
     
  9. sven_p

    sven_p Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    31.05.10
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 26.08.07   #9
    die prs se modelle find ic beide recht interessant. sind die von der verabeitung gut, se modelle hatte ich noch nich in der hand.....
     
  10. joeck

    joeck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    774
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    198
    Kekse:
    2.503
    Erstellt: 26.08.07   #10
    Die Verarbeitung der PRS SE Modelle gilt eigentlich als hervorragend - lt. PRS selbst besteht der Unterschied zwischen den teuren US- Modellen und der SE-Linie (Korea) hauptsächlich in der Wahl der Hölzer und einiger Mechaniken - die Qualität der Verarbeitung selbst soll durchaus ähnlich sein. Nach Aussage des Shops meines Vertrauens und auch meiner eigenen Erfahrungen ist die Qualität ganz hoch anzusiedeln - auch die Streuung der Güte wie bei anderen Marken soll lange nicht so ausgeprägt sein. Als Lektüre kann ich da nur den Testbericht aus der G&B empfehlen, dessen Link oben angeführt ist. Ich bin übrigens trotz meiner "Euphorie" keine PRS-Fanatiker, meine Zweitgitarre ist eine rundum gute Ibanez, aber mir ist kein vergleichbares P90-Modell von Ibanez in dieser Preislage bekannt. (nicht hauen, danach habe ich ehrlich gesagt auch noch nie gesucht ...;))

    Gruß
    Jochen
     
  11. eli72

    eli72 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    6.07.13
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Riegel a. K.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 26.08.07   #11
    UNBEDINGT die Reverendgitarren in die Auswahl mit einbeziehen. Ich habe seit ein paar Tagen meine Warhawk II 390 und bin schwer begeistert. Hier sind sie erhältlich:

    http://www.taranaki-guitars.de/cnt/asp/list.asp?cat_id=150

    und hier:

    http://www.taranaki-guitars.de/cnt/asp/list.asp?cat_id=151

    Hier noch ein Test einer Reverend Charger 290 auf guitartest.de von diet (DER Overdrivetestseite in Deutschland):

    http://www.guitartest.de/Reverend%20Charger%20290.htm

    Viel Spaß bei der Suche, beim Anspielen und kaufen :D
     
  12. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 26.08.07   #12
    Ich war vom Sound der PRS auch sehr begeistert. Hätte mir die Bespielbarkeit gelegen hätte ich auch schon eine. Sind wirklich gute Gitarren, wenn man den Hals mag.
    Nicht mehr ganz billig, dafür auf jeden Fall vom P/L Verhältniss noch super ist die Yamaha SA503 TVL, das Signature Modell von Troy van Leeuwen.
     
  13. Bob5478

    Bob5478 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 26.08.07   #13
    Ich spiele ebenfalls die oben verlinkte PRS Singlecut. Wirlich schönes Ding,allerdings habe ich nachträglich den Steg-P90 gg einen SH-4 ausgetauscht.
     
  14. joeck

    joeck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    774
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    198
    Kekse:
    2.503
    Erstellt: 26.08.07   #14
    @ Bob5478 (zugegebenermaßen OT...)
    musstest Du dafür die Decke ausfräsen? Ich habe meine vor kurzem mit einem Custom Mini-Humbucker von S&D am Steg modifiziert - nicht weil ich mit dem Steg-P90 als solches unzufrieden war, sondern weil ich die Bandbreite vergrößern wollte. (P90 am Hals und HB am Steg ist für mich ideal!) Ich habe bewußt den Mini-Humbucker genommen, weil ich den Umbau so jederzeit rückgängig machen kann. Das ist aber wohl ein eigenes Thema...

    Was ebenfalls für die PRS SE spricht, dass sie auch gebraucht einigermaßen preisstabil ist, weil eben bekannt ist, dass die Qualität über die gesamte Serie hinweg stimmt...

    Gruß
    Jochen
     
  15. peerteer

    peerteer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Lübbecke
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    268
    Erstellt: 28.08.07   #15
    Höfner Colorama: 259 €
    [​IMG]
     
  16. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 28.08.07   #16
    Ich bin verliebt. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping