Gitarrenauswahl (Ibanez,Gipson,Zerberus,PRS,Dean)????

von Puerum, 07.03.04.

  1. Puerum

    Puerum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    28.02.08
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.04   #1
    So, ich hab jetzt ein kleines Attentat auf euch vor :)
    (ach ja, ich habe auch die Suchfunktion benutzt)

    Also, ich will mir demnächst ( in ein paar Wochen wahrscheinlich ) eine neue Gitarre kaufen... endlich :)
    Ich habe eigentlich bis jetzt kaum welche angetestet, nur ein oder zwei mal eine als ich halt grad im Musikladen war...

    Da es ja irgendwie (zu) viele Gitarren gibt , wollt ich mich halt voher ein bischen so erkundigen, damit ich dann weiß, was in Frage käme.
    Deshalb hab ich jetzt einfach mal bischen Kataloge und Internetseiten durchfortet und mir einige Gitarren rausgeschrieben und bitte euch nun mir (irgendetwas) zu diesen Gitarren zu erzählen , was ihr darüber wisst..

    Also ich habe ca. folgende "Vorstellungen" von meiner neuen Gitarre:

    - Ich spiele viel Metal, und will deswegen auf jeden Fall eine dafür gut geeignete Giarre (zB.mind. 1 HB is Pflicht ), allerdings spiele ich auch Jazz,Blues usw d.h sie MUSS auch clean sehr gut klingen, und somit eigentlich eine Allround-Gitarre sein...

    - Preis: also ich denke ich würde die 1000€ Grenze auch überschreiten wenn ich sehe das eine best. Gitarre halt wirklich wahsinnig gut ist bzw nichts vergleichbares für weniger gibt, aber es darf auch ruhig ( sehr gerne :) ) unter 1000 € bleiben

    - Tremolo : Da bin ich mir nicht sicher, da ich bei meiner Squier Strat das Tremolo ( das ziemlich besch.. is) fast nie benutze, aber vielleicht werde ich ja irgendwann ein Tremolo nutzen wolen.. also hier geht beides ( mit oder ohne) das muss ich dann nochmal überlegen..

    SO jetzt liste ich mal die ausgesuchten Gitarren aus...


    Ibanez:

    Rg-Serie: was könnt ihr mir hier empfehlen? Wie ist zB. die RG2620 oder RG 2550 ? ( kosten beiden knapp unter 1000.- ) sind die auch mal für jazziges tauglich, oder kann man das damit wirklich vergessen ( guter clean-sound)

    Es gibt da ja noch die Prestige-Dinger zB die RGT2020SOL. Ist die viel besser als Standart RG´s bzw was ist anders ( außer dem "tollen" Prestige-Look )?

    Wie ist die EDR Serie ( EDR470 )?
    sind die hier eingebauten EMG´s besser als die üblichen Dimarzio/IBZ PU´s?

    S-Serie: was sind das für Teile ( zB S470 ), Hier gibts ja auch 2 Prestige Gitarren, die sehr schick aussehen ...

    Was kann man zur SA bzw GSA Serie sagen?

    Dann finde ich machen die Gits aus der SZ Serie noch ein recht guten Eindruck. Nur das hier glaub ich fast alle keine Inlays haben... das könnte mir vielleicht Probleme bereiten...

    Dann gibts noch diese AR300 ( bischen an LP angelehnt ) kostet ca. 600 Euro.. (?)

    PRS: Hier kommen eigentlich nur 2 in Frage, und zwar die Santana SE und die Tremoti SE(sind die mit den teuren PRS vergleichbar)
    Allerdings hab ich geshen das es die PRS CE24 auch "schon" für 1800 Euro gibt ( hätte gedacht die wären teuer )

    Welche mich noch interessieren:

    -Die "Evo" von Dean.
    -"Q-Deluxe" von Zerberus. Das hatte ich voher noch nie gehört, kann da jemand was dazu sagen. Scheint mit 750 euro recht günstig zu sein für eine gute (???) Gitarre...
    -ESP/LTD Gitarren
    -Heritage, aber die scheinen in Deutschland ( in den Musikläden) nicht sehr verbreitet zu sein, wird wahscheinlich schwer die anzutesten
    -Gibson ( LP´s und SG)
    ICh bin natürlich für Vorschläge anderer Gitarren offen..

    Puh das ist jetzt ganz schön viel geworden... Es wäre aber wirklich nett wenn ihr mir bei meiner Auswahl etwas helfen könntetm zB was zur Austattung ( PU´s,Tremole,Holz...) und den Eigenschaften der einzelenen Gitarren sagen...

    Gruß, Julian
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 07.03.04   #2
    zerberus ist eine kleine deutsche gitarrenbau-werkstatt. die gitarren sollen mehr als geil sein, laut harmony-central berichten. für den preis geben sie optisch schonmal ne menge her, imho - gespielt habe ich (leider) noch keine.

    nur ists schade dass es bald keine zerberus serien-modelle geben wird weil er sie auslaufen lässt. mal hoffen dass neue kommen :D
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 07.03.04   #3
    Gute Wahl. Eine RG mit Paf Pro am Hals und Tone Zone an der Bridge. Oder auch mit zwei Paf Pros.

    Der Paf Pro ist sehr transparent und clean wirklich gut. Faöös du es noch cleaner haben willst, kann man das Ding auch splitten. Push Pull Poti für 10 Euro und die Sache ist gegessen. Aber Für Jazz ist ein Hum ja gar net schlecht...

    EMGs (soferns echte sind)sind nicht besser oder schlechter,allenfalls anders.

    Obs aber gute Jazz PUs sind....hm, keine Ahnung. Noch nie probiert :-)

    Nette Feger, v.a. die Prestige mit den QM Pick Ups.

    Heisse teile. habe eine S-Flame II mal 2 Stunden Test gespielt. Reiner Zufall gewesen. Bombig. Verarbeitung 1A, gute Optik, gute Hardware, PUs überraschend ok.

    Obwoh das alles Korea-Zeug ist. Aber halt alles sehr individuell zusammengestellt, wenn man Scheuchy glauben darf.
     
  4. Puerum

    Puerum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    28.02.08
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.04   #4
    wegen PU´s: Sind die von dir ( RAY) angesprochenen PAFS die eingebauten, oder meinst du ich soll die dann reintun?

    zu Zerberus: Auf der Seite steht ja man könne die Gitarre auch ohne Probleme wieder zurückschicken. Aber anzutesten sind die ja nirgends, oder? Da ist ja "einfach mal bestellen" die einzigste möglichkeit...?
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 07.03.04   #5
    Bei den Edel-RGs sind die schon drin. Da gibts Klampfen mit 2x Paf Pro, Paf pro Hals und Tone Zone Steg, dann gibts noch die mit Di-Marzio IBZ (quasi baugleich mit Paf Pro, auch gebaut von DiMarzio aber halt nicht ausserhalb von Ibanez erhältlich) etc.pp.

    Im Laden wirste die kaum finden, das sind Kleinserien.

    Mir ist zufällig eine im Ausland über den Weg gelaufen. Sachen gibts....


    Ne Zeitlang wurden die bei EBay von Scheuchy persönlich verscheuert. Gingen z.T. deutlich niedriger weg, so Zweidrittelpreis.

    Aber so oder so: ne Überlegung wert. Das sind echte Underdog-Gitarren. Die S-Flame II war für die Preisklasse Hammer. Ne richtig heisse Rock-Strat.

    Leider nicht mehr gebaut...grrr. Hätte gerne noch eine über eBay ersteigert, war aber damals nicht flüssig.
     
  6. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 08.03.04   #6
    *********grins**********
    Zerberus ist echt Hammer!!! Für diesen Preis sowieso.
    Hae seit c.a 1,5 Jahren die Nat-Deluxe.... mmhhhhh!!!!

    Frank ist fäir und Freundlich, beist nicht...
    Bewertungen (auch meine) bei harmony-central
    Gitarren bei www.zerberus-guitars.de

    Er hat eine neue Kreiert. Morpheus. Die Optik hat sich verändert
    2 HB Splitbar und zusammenschaltbat -> 8 Schaltmöglichkeiten.
    Kein Vibrato, Seite gehen in den Body. Soll bald auf der Homepage erscheinen

    Janis
     
  7. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 08.03.04   #7
    ich find die hier ganz geil!!

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Ibanez_SZ1220.htm
     
  8. maPPel

    maPPel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    367
    Erstellt: 08.03.04   #8
    Die Dean Evo hat imo kein Tremolo. Ist ja eher Les Paul ähnlihc.

    Check aber mal die Flying V mit Tremolo. Hat Kumpel von mir, echt ein hammerteil. Hat die gleichen PUs wie in meiner Dean und zu der kann ich sagen: sehr bassbetonter Hals-Pu und schön heller klarer Sound beim Bridge PU.

    Clean spiel ich immer in Mittelstellung. Hab dann halt nen zwischending von beidem. Hört sich sehr geil an. Kommt aber nicht ganz an nen Sound von nem Singlecoil ran.

    Teste sie einfach mal. Sehr genial :)

    *wieder mal Dean anpreis* :)

    Btw. du spielst ansich auch so wie ich. Metal aber auch Blues. Wenn du die Möglichkeit hast teste mal die Dean Icon. Sieht sehr edel aus und für Metal richtig gut geeignet. In Verbindung mit meinem Fender HDR auch sehr gut für Blues.
    Also - Dean Icon! :)
     
  9. lord_maul

    lord_maul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    321
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 08.03.04   #9
    hat er dir schon die bilder geschickt? sieht verdammt geil aus oder? aber es dauert noch soooo lange bis sie rauskommt :(
     
  10. Puerum

    Puerum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    28.02.08
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #10
    Ja die sone Zerberus ( die Q-Deluxe ) würde ich sau gerne mal antesten, aber das geht ja nicht.
    Meint ihr ich sollte die vielleicht einfach mal bestellen, also erstmal zum testen und wenn sie wieklich gut ist behalten? BUW ich würde natürlich voher mal anrufen und mich erkundigen...

    @Fischi: Ja die SZ macht echt einen guten Eindruck, aber ich muss dann sehen ( beim antesten) ob ich da mit den nichtvorhandenen Inlays ( im Griffbrett) klarkomme.... oder gibtz die auch mit Inlays ?

    @Dean/Mappel : Also ich hatte geschrieben das Tremolo nicht sein muss, also käme die Evo schon in frage.
    Flying V weiß ja nich aber so toll finde ich diese Form nicht für eine Allround Gitarre...
    Die "Icon" muss ich mir mal noch genauer anschauen...
     
  11. Stephan U

    Stephan U Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.08.16
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.03.04   #11
    Hallo Julian,

    ich spiele seit geraumer Zeit eine "DEAN EVO Special Select Tiger Eye".
    Jeder der beiden Humbucker ist durch Ziehen des zugehörigen Potis splittbar, kann also sozusagen als SingleCoil betrieben werden. Zusammen mit dem Drei-Wege-Kippschalter ergeben sich somit allein aufgrund der PUs 8 PU-Voreinstellungen, die soundmäßig eigentlich keine Wünsche mehr offenlassen. Die Tiger Eye hat einen phänomenalen Output, ist klasse verarbeitet und auch rein äußerlich eine Schönheit (guckst Du bei Musik Produktiv und in den Userberichten unter www.harmony-central.com)!

    Gruss,
    Stephan
     
  12. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 09.03.04   #12
    @DerMaulwurf
    Ja hat er, aber das Design der Kopfplatte finde ich nicht so toll, ist nicht so mein Geschmack. Der Body ist heiss.

    Trotzdem finde ich meine Nat, na wie sagt man hier richtig.....
    cooler, hübscher, heisser, geiler, fetter, na halt such dir was aus ;)

    @Puerum

    Wenn die dir nicht gefält kannst du die zurückschicken, aber das wird garantiert nicht der fall sein ;). Stimmts Maulwurf???
    Was hast du für eine???

    Janis
     
  13. Puerum

    Puerum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    28.02.08
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.04   #13
    So....

    Also ich hab mal mit dem Zerberus-Gitarren-Owner gemilt ( sehr nett ) und er hat mir auch die Morpheus Bilder geschickt...
    Aber vom Ausehen her find ich die Q-Deluxe besser, ich find die eigentlich gesammt ziemlich geil, und will die unbedingt antesten...

    Könnt ihr mir sonst noch irgendwelche Gitarren empfehlen die mal anstesten sollte? Ich werde demnächst wahrscheinlich Gelegenheit genug dafür haben...

    Vielleicht könntet ihr nochwas zu folgenden ( oben angesprochenen ) Gitarren sagen :

    Ibanez RGT 2020SOL
    RG 2620
    RG2550

    Es gibt ja auch einige Ibanez RG Modelle mit Piezo Abnehmern in der Bridge, was hat es damit auf sich? Taugen die was?

    ESP?
     
  14. lord_maul

    lord_maul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    321
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 09.03.04   #14
    leider noch gar keine :( wollte mir vorher die q-deluxe holen, frank hat mir dann aber gesagt dass er bald ne neue mit string-through rausbringt (ich mag floyd rose tremolos nicht besonders)

    drum wart ich jetzt schon seit 2 monaten drauf. ich hoffe er bringt sie bald raus, oder ich werf meine epi les paul ausm fenster, die tonabnehmer kannste echt in die tonne kloppen.

    kopfplattendesign is geschmackssache, ich find es sieht gar ned sooo schlecht aus, aber was sich frank wohl bei dem loch gedacht hat :shock: ??????? :D
     
  15. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 09.03.04   #15
    ich empfehle einer aus der gibson gothic oder voodoo serie.gibts ab 900€(gebraucht)
     
  16. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 09.03.04   #16

    es werden definitv neue kommen, es werden nur ein paar alte modele verschwinden
     
  17. lord_maul

    lord_maul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    321
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 10.03.04   #17
    wenns interessiert:

    frank versteigert über ebay grad ein paar seiner klampfen

    http://search.ebay.de/ws/search/SaleSearch?ht=1&salistedinsite=77&satitle=zerberus&socolumnlayout=3&sokeywordredirect=1&sorecordsperpage=50&sosortproperty=1&sacategory=21762&catref=C1

    wer sich mal ein paar euro ersparen will, sollte zuschlagen!
     
  18. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 12.03.04   #18
    Wer die noch nicht kennt... hier die neue Zerberus - Morpheus

    [​IMG]
    [​IMG]

    Janis
     
  19. max_hoppus182

    max_hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
  20. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 14.03.04   #20
    so, ich kann nur was zur gsa und sa sagen.
    die sa160 ist ganz gut, kostet glaub ich um die 400€
    die gsa60 ist die billigere version, ist auch ganz nett aber nur für einsteiger, kostet um die 200-300€
    aber wenn du circa 1000€ ausgeben willst, kommen die zwei ja sowieso nicht in Frage
     
Die Seite wird geladen...

mapping