Gitarrengurt Materialfrage

von Gamera, 08.08.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Gamera

    Gamera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.16
    Zuletzt hier:
    9.08.16
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 08.08.16   #1
    Hey!

    Da ich einfach dazu keine nützlichen Infos finden konnte dachte ich mir schreibe ich mal in ein Forum und frage Leute die es doch wissen müssten :)
    Meine Situation:
    Mein Freund spielt seit mind. 15 Jahren Gitarre hauptsächlich E-Gitarre auch in seiner Band und da er bald Geburtstag hat dachte ich mir ihm einen guten Gitarrengurt aus Leder zu schenken.
    Ich hab mich durch die Marken gefuchst und bin bei Gurten von Levys und Richter hängen geblieben. Sind das gute Marken? Ich möchte ihm keinen Mist kaufen, weil er wirklich Ahnung davon hat und ich ihm was nützliches schenken möchte das er gut gebrauchen kann.
    Frage wäre jetzt welches Leder ihr da bevorzugt? Ich mag Wildleder und auch die Optik, Nappaleder und Co. ist aber sicher stabiler (?) ich würde mich freuen, wenn ihr mir da helfen könntet.
    Vielen Dank!
     
  2. winterd

    winterd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.13
    Beiträge:
    4.554
    Ort:
    Franken ;-)
    Zustimmungen:
    4.606
    Kekse:
    17.944
    Erstellt: 08.08.16   #2
    Schon allein wegen der Optik würde ich da nicht einfach irgendwas kaufen.
    Aber vielleicht hat er ja schon ein paar Gurte und man kann sich an denen orientieren.
    Oder du schenkst ihm einen Gutschein für einen Gurt. Dann kann er sich selbst aussuchen was er will.
    Oder, da kenne ich mich aber nicht aus, vielleicht kann man ja auch Gurte nach eigenen Wünschen anfertigen lassen. Entweder du lässt dich da informieren und schenkst ihm was individuelles das du zusammengestellt hast, oder auch da einen Gutschein damit er selbst mit aussuchen kann was er möchte.
     
  3. waldru

    waldru Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.15
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 08.08.16   #3
    Ich würde mir einen Gurt auch lieber selbst aussuchen. Ansonsten ist es Glückssache wenn dann alles passen sollte.
    Zu Deiner Frage: ja die beiden Marken sind "gut". Wobei ich einmal einen recht teuren Richter Ledergurt zurück geschickt habe, weil er beim Spielen nicht bequem genug war.
    Fazit: ein Gurt ist eine recht persönliche Geschichte und jeder hat da andere Vorlieben.
     
  4. Deltablues

    Deltablues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.09
    Zuletzt hier:
    13.12.18
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    966
    Kekse:
    5.463
    Erstellt: 08.08.16   #4
    Ich würde auch mal die Harvest Gurte anschauen. Sehr edel und preislich attraktiv.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. aspenD28

    aspenD28 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.12
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    1.069
    Kekse:
    7.136
    Erstellt: 08.08.16   #5
    Ich habe mir einen aus einem Ledergürtel vom hisigen Markt fertigen lassen.
    Klasse Optik und ideale Länge auf mich angepasst (alten Gurt für die Länge mitgenommen).
    Löcher für Security-Locks gestanzt. Das Leder ist einfach besser und auch schicker.
     
  6. GitarrenFritz

    GitarrenFritz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.15
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    147
    Kekse:
    988
    Erstellt: 08.08.16   #6
    Ich habe einen Lavys Gurt und die sind gut.Vorher hatte ich mir immer aus Ledergürteln die Gurte selber gemacht und ich muss sagen das es günstiger und mindestens genauso gut war.
    Ich würde aber nicht einfach einen Gurt kaufen, was ist wenn er zu lang/kurz ist oder ihm einfach nicht gefällt?
    Mach besser einen Gutschein wo er sich einen Gurt aussuchen kann, er weis vesser was er braucht;)
     
  7. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    16.465
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    14.409
    Kekse:
    24.548
    Erstellt: 08.08.16   #7
    Ich seh kein Problem darin ihm einen Gurt zu schenken - wenn du ungefähr weißt was ihm gefällt. Ich freue mich über solche Geschenke, wobei meine Freundin mit Hilfe unserer Tochter im Vorfeld unauffällig abklärt was mir gefällt.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. Gast 2414

    Gast 2414 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.08
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    498
    Kekse:
    16.723
    Erstellt: 08.08.16   #8
    Schau Dir auch mal die Modelle von Minotaur an. Diese gibts in verschiedene Breiten.
    Ich besitze drei 11cm Gurte, die ich sowohl für Bass als auch für Gitarre verwende.
    Mein meist genutzter Gurt ist bei mir seit 2009 im Einsatz und sieht noch aus wie am ersten Tag.
    Auch die anderen (baugleichen) Modelle mit Wildleder sind ebenfalls noch immer tadellos.

    Generell sollte allerdings Vorsicht geboten sein: Es besteht bei nitrolacklackierten Gitarren die Möglichkeit, dass Kunstleder-Gurte die Oberfläche der Gitarre angreifen.

    Minotaur
     
  9. GitarrenFritz

    GitarrenFritz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.15
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    147
    Kekse:
    988
    Erstellt: 08.08.16   #9
    Falls der Gurt dann doch nicht gefällt könnte man ihn im Notfall ja zurückgeben bzw umtauschen.
     
  10. sewziq

    sewziq Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.15
    Zuletzt hier:
    13.08.18
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    30
    Erstellt: 08.08.16   #10
    Dem kann ich mich nur anschließen, meine beiden Lieblingsgurte sind ein Harvest ( http://harvest-guitar.com/ ) und ein Bull.
    Aber ich glaube wenn Du 4 Personen fragst, bekommst Du mindestens 6 Antworten dabei ;-)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. Gamera

    Gamera Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.16
    Zuletzt hier:
    9.08.16
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 08.08.16   #11
    Ohmann vielen Dank für die vielen Tips! Zum Glück hab ich noch einiges an Zeit um einen richtig Guten auszusuchen :)
    Was das Leder angeht hab ich schon mal ganz unauffällig gefragt gehabt was ihm an sich gefällt und wegen der Länge und Breite kann ich mir ja ganz unauffällig mal anschauen was seine Gitarren so für welche haben :)
    Ein Gutschein fände ich nicht so schön und wenn er gar nicht passen sollte hat 'GitarrenFritz' schon recht. Dann könnte ich ihn auch umtauschen. Finde so eine Aufmerksamkeit die man in den Händen halten und auspacken kann immer ganz schön. Auch als Erwachsener :)
    Noch einmal vielen Dank!
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  12. GitarrenFritz

    GitarrenFritz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.15
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    147
    Kekse:
    988
    Erstellt: 08.08.16   #12
    Das stimmt natürlich. Aber du könntest auch eine schöne Karte basteln, also keine aus nem Laden sondern selber gemacht, das mag ich zb gerne.
    Aber jeder mag ja was anders und außerdem ist das hier kein Bastelkurs.

    Dann noch viel spaß und Freude mit dem was du machst:patpat:
     
  13. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    58.462
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    16.500
    Kekse:
    226.435
    Erstellt: 08.08.16   #13
    Wie wärs, wenn du einen ganz billigen Stoffgurt (kriegt man <10 €) kaufst und den als Platzhalter mit anhängendem Gutschein verschenkst?

    [​IMG]

    Dann hat er was zum in der Hand halten und kann sich in Ruhe einen Gurt 100% nach seinem persönlichen Geschmack aussuchen.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  14. micha83

    micha83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.13
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    287
    Erstellt: 09.08.16   #14
    hab auch diverse und die Minotaur Gurte sind schon geil.
    Zur zeit nutz ich aber an fast jeder Klampfe die Dimarzio Clip Lock straps.
    Gefreut hab ich mich mal über nen Levi Baumwohl Gurt den ich zum GEburtstag bekommen habe, da haben meine Freunde den NAmen meiner Band drauf drucken lassen.
     
  15. Gamera

    Gamera Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.16
    Zuletzt hier:
    9.08.16
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.08.16   #15
    Das mit dem Bandnamen hab ich auch schon gedacht micha83. :)
    ich hab ja erst an was mit einem coolen Design gedacht und da fiel mir einer von Levys auf, aber den bekommt man irgendwie niergends mehr. Die Suche geht weiter. DANKE Leute! :)
     
  16. GitarrenFritz

    GitarrenFritz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.15
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    147
    Kekse:
    988
    Erstellt: 09.08.16   #16
    Auf der Levys Seite direkt bekommt man die.

    Welchen hast du denn gesehen?
     
  17. Gamera

    Gamera Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.16
    Zuletzt hier:
    9.08.16
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.08.16   #17
    Leider nicht. Der Gurt war aus schwarzen Leder mit eingestanzten Totenköpfen.
    Hätte super gut zu einer von seinen Gitarren gepasst. Kein Goth oder so, aber Totenköpfe mag er *g* und so einer schwarzen Gitarre hätte der Gurt so Hammer ausgesehen. Da kam ich erst auf die Idee mit den Gurten, leider gibt es in dem Stil nicht sehr viel Auswahl.
    Der Gurt war auch etwas Gothic angehaucht deswegen hab ich auch nicht noch weiter danach geschaut, aber nur mit den Totenköpfen wäre er perfekt gewesen.
     
  18. GitarrenFritz

    GitarrenFritz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.15
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    147
    Kekse:
    988
    Erstellt: 09.08.16   #18
  19. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    13.12.18
    Beiträge:
    11.597
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.513
    Kekse:
    117.905
  20. Deltablues

    Deltablues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.09
    Zuletzt hier:
    13.12.18
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    966
    Kekse:
    5.463
    Erstellt: 09.08.16   #20
Die Seite wird geladen...

mapping