Gitarrenhälse (Fender) kaufen - Bezugsquellen?

von Circle Zap, 24.06.07.

  1. Circle Zap

    Circle Zap Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 24.06.07   #1
    Hey Leute ich würde mal gerne wissen, wo ich einzelne Gitarrenhälse herbekomme gibts irgendwo im Internet ein Versandhaus, das Gitarrenzubehörteile verkauft? Würde mir auch bunte Regler an meine Gitarre basteln falls möglich! Suche nach einem Fenderhals der auf meine Bullet- Squier- Fenderstrat passt!
     
  2. DLGuitarman

    DLGuitarman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    608
    Erstellt: 24.06.07   #2
  3. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    1.09.17
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 24.06.07   #3
    http://www.allparts.com/

    Ob dir das weiterhilft, weiss ich nicht. All Parts Teile sind schon gut.
    Ist halt kein deutscher Vertrieb. Villeicht weiss hier jemand ob, und wie kompliziert der Versand ist.
    Würde mich auch interessieren.

    Die haben aber andere Maße, als die lizenzierten Fender Hälse. Ich denke die Rockinger gehen in Richtung US Standard. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

    Edit. Ein Mexico passt aber auf jeden Fall. (Ausgenommen Classic Serie)
     
  4. Blondel

    Blondel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.07
    Zuletzt hier:
    27.07.17
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    506
  5. Circle Zap

    Circle Zap Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 24.06.07   #5
    Danke!!! Werd ich gleich mal nachschauen!
     
  6. Circle Zap

    Circle Zap Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 24.06.07   #6
    Gibts auch irgendwo ne Deutsche Firma, die original Fenderhälse verkauft?
     
  7. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 24.06.07   #7
    Darauf antworte ich mit einem Zitat von der Fender HP.

    --> Nein, du kannst Ersatzteile nur im Garantiefall bekommen, also wenn ein Produktionsfehler oder Ähnliches vorliegt.
    Du musst dir also wohl oder übel einen Hals von oben genannten Händlern kaufen. Frag da am besten aber vorher an, ob der Hals passen wird.
     
  8. Mr. Vierkant

    Mr. Vierkant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 24.06.07   #8
    soweit ich weiß nicht, hatte mich selber mal danach erkundigt und nichts gefunden.
    hab mir dann ne komplette original fender tele geholt ;-)

    EDIT Zu langsam :-(
     
  9. Circle Zap

    Circle Zap Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 24.06.07   #9
    Das ist ja richtig dämlich, wenn mein Hals im Eimer ist, kann ich mir also keinen original neuen kaufen!
     
  10. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 24.06.07   #10
    So sieht es, wie ich das verstehe, aus. Außer natürlich es war ein Garantiefall.
    UND!!! Fragen kostet nix. Frag vielleicht einfach mal nach. Wobei ich das halt bezweifle.
     
  11. Circle Zap

    Circle Zap Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 24.06.07   #11
    Ich hab gerade noch mal bei Rockinger geguckt, da gibts ja die normalen Standart Volume und Tone- Regler die ich sehr toll finde, die haben aber leider kein knalliges gelb oder grüne. ich habe ja ne rote Strate und wollte die so individuell und bunt wie möglich machen! Weiß vielleicht auch jemand wo ich gelbe oder grüne Regler im Stratstil herbekomme?
     
  12. Philipp1

    Philipp1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    7.06.09
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Urmitz nähe Koblenz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    50
    Erstellt: 24.06.07   #12
    wegen dem Neck kannste ja mal bei EBAY.de schauen da müsste es sowas bestimmt geben...
    bunte potiknöpfe gibts glaub ich bei

    http://www.gitarrenteile.de

    sogar in pink;)
     
  13. jxn

    jxn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    4.07.15
    Beiträge:
    982
    Ort:
    Münsterland
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.511
    Erstellt: 24.06.07   #13
    is wirklich nen bissl ärgerlich, aber wieso nen original wenn man evtl. was gleichwertiges wiederbekommen kann
     
  14. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    1.09.17
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 24.06.07   #14
    Also pass mal auf, ich spreche hier aus eigener positiver Erfahrung.
    In der Bucht gibt es einen Händler, dessen Laden in Köln liegt.
    Der hat immer eine Riesenauswahl an Original Fender Strathälsen.
    Seien es nun Mex oder US Modelle.

    Da dies aber das Board von Music Service ist, werde ich Dich da jetzt nicht direkt hinverlinken. Ist ja auch verständlich.

    Nein, es handelt sich nicht um den MusicStore.

    Der Inhaber dieses Ladens ist sehr kulant, und quatscht auch am Telefon mit Dir, sollte der Hals oder was auch immer nicht passen.

    Also: Wenn Du einen Original Fender Hals brauchst wende Dich an diese Adresse.

    Du kannst aber auch tatsächlich hier in Deutsachland einen NEUEN Fender Neck deiner Wahl bestellen.
    Der kostet dann aber exakt soviel, (wenn nicht sogar mehr), wie das ganze Modell. (Wurde bereits erwähnt)

    So siehts aus.;)
     
  15. PapaFleischi

    PapaFleischi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.14
    Zuletzt hier:
    19.02.18
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    137
    Kekse:
    1.261
    Erstellt: 05.12.17   #15
    Ein 10 Jahre alter Threat, das gleche Problem habe ich nun aber auch. Deshalb grabe ich das ganze einmal aus.

    Kann mir jemand eine aktuelle Info zukommen lassen wo ich Hälse (wenn möglich orig. Fender) in Deutschland bekomme.

    Das Ganze ist für eine Fender Stratocaster (meine erste Gitarre MIJ) aus dem Jahr 1993, bei der der Hals von einem miesen "Gitarrenbauer" (ich weiß nicht ob der den Titel verdient hat) bei der Neubundierung versaut wurde!

    Danke vorab!

    Gruß
    Papa
     
  16. Etna

    Etna Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.01.11
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    1.376
    Kekse:
    25.158
    Erstellt: 05.12.17   #16
    Moin!

    Mittlerweile hat die fast jeder Händler. Vielleicht solltest du einfach mal eine Suchmaschine bemühen?

    Nach 5 Sekunden gefunden:

    https://www.musicstore.de/de_DE/EUR...fbrett-Medium-Jumbo-Buende/art-GIT0032294-000
    http://www.no1-guitars.de/2013/10/fender-haelse-bei-no1/

    Und würde ich mehr Zeit investieren, würde ich gar mehr finden. Ein Telefon am Ohr und den Händler deines geringsten Misstrauens anzurufen ist ebenfalls eine Option. So erhält man meist in einer Minute Gesprächsdauer mehr Informationen als in 10 Mails.

    Schade, so allmählich habe ich das Gefühl, dass das Forum zu einem "Ich poste hier mal eben kurz eine Frage, weil ich zu bequem bin mich um etwas zu kümmern" Forum wird... Keine Sorge, nichts gegen dich. Fühl dich daher nicht davon angesprochen, wenn es geht. Das sammelt sich halt irgendwann und die Stammleserschaft wird vergrauelt und langweilt sich. Ein lob daher an dich, dass du die SuFu hier im Forum genutzt hast und nicht gleich einen neuen Thread aufgemacht hast! Viele schaffen nicht einmal das.

    Schicken Gruß,
    Etna
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  17. PapaFleischi

    PapaFleischi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.14
    Zuletzt hier:
    19.02.18
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    137
    Kekse:
    1.261
    Erstellt: 06.12.17   #17
    Ok, ich verstehe natürlich dein Problem @Etna, bitte aber zu beachten, dass die Sufu auf den gängigen Suchmaschinen (Google etc.) nur nichtssagende Ergebnisse hinsichtlich Qualität der Händler/Produkte ausspuckt.
    Das Forum hingegen ist unabhängig und es handelt sich ebenso um Endverbraucher wie mich.

    Daher werde ich immer eine Forumaussage einer Googleaussage vorziehen.

    Und wenn ich im Forum eine solche Frage stelle erwarte ich natürlich nicht, dass du mir die Arbeit abnimmst und Google bemühst, sondern ich gehe eigentlich davon aus, dass ich Erfahrungsberichte erhalte wo mir jemand erzählt wie er es erst vor kurzem selbst lösen konnte.

    Wenn du das nicht so siehst ok, aber was soll dann ein Forum für einen Mehrwert für uns User schaffen...

    Und die Stammleserschaft in allen Ehren, aber dann ist eben eine gewisse Leseauswahl zu treffen.
    Denn nur weil das einige schon durchdiskutiert haben, sind doch Themen deshalb nicht automatisch abgehandelt oder?

    Viele Grüße zurück Papa
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  18. murle1

    murle1 RBC-Guitars HCA

    Im Board seit:
    13.05.08
    Zuletzt hier:
    20.02.18
    Beiträge:
    5.450
    Ort:
    Minden/Westf.
    Zustimmungen:
    3.160
    Kekse:
    38.301
    Erstellt: 06.12.17   #18
    Frage: MUSS es denn unbedingt ein 7ender Hals sein? Die Göldo/Rockinger sind in der gleichen Qualität und kosten die Hälfte. Auch die Mighty Mite solltest Du beachten, sind teilweise BESSER als die 7ender...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  19. Etna

    Etna Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.01.11
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    1.376
    Kekse:
    25.158
    Erstellt: 06.12.17   #19
    Moin!

    Ich habe dir doch ein Kompliment zur Nutzung der SuFu gegeben mit dem Hinweis, dass du dich nicht angesprochen fühlen solltest bei meinem Gezeter. Warum beziehst du es nun auf dich? Verstehe ich nicht...

    Wenn du noch weitere Infos dazu haben möchtest, musst du natürlich geziehlt fragen. Für mich liest es sich nach: Ich will einen Fender Hals, woher kann ich einen beziehen? Darauf habe ich geantwortet. Wenn du nun Anderes Erwartest, kann ich leider keine Gedanken lesen, sondern erhoffe mir vom Fragestellenden auch ein Entgegenkommen, indem er bereits von sich aus die wichtigen Infos preis gibt.

    Ich hätte ja auch so antworten können: Warum muss es ein neuer Hals sein? Warst du schon damit bei einem anderen Gitarrenbauer? Magst du bitte Bilder von deinem jetzigen Hals zeigen? Warum willst du unbedingt einen Fenderhals haben?

    Das ist halt bisschen wie dem anderen die Popel aus der Nase ziehen müssen...

    Ich bin selbst kein Ettikettenfreund was Gitarren anbelangt. Die Kleinen kochen das gleiche Süppchen wie die Großen. Murles Einwand ist daher absolut gerechtfertigt. Ich verstehe den Hype um amerikanische Hersteller eh nicht... Nunja... meine Meinung.

    Ist dies nun besser und als Antwort genehm?

    Schicken Gruß,
    Etna
     
  20. PapaFleischi

    PapaFleischi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.14
    Zuletzt hier:
    19.02.18
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    137
    Kekse:
    1.261
    Erstellt: 06.12.17   #20
    Nein das ist kein MUSS, und wenn jemand der mit deinen Erfahrungen aufwarten kann eine solche Aussage trifft, bin ich sehr dankbar dafür.
    Muss ich bei den Göldo/Rockinger irgendwas speziell beachten?
    Z.b. Ahorn bedenkenlos... Palisander folgendes beachten..?
    --- Beiträge zusammengefasst, 06.12.17 ---
    Ich würde künftig gerne auf deine Antworten verzichten. Entweder verstehe ich deinen Humor nicht, oder aber es ist der belehrend Ton der in deinen Posts mitschwingt....

    Kriegen wir hin, oder?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping mapping