Gitarrenkauf

von LordsofWood, 06.01.06.

  1. LordsofWood

    LordsofWood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    18.01.11
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 06.01.06   #2
    Wenn der Threadtitel ncht "Hilfe" oder "Was ist das" oder "Gitarre" lautet wird er auch nicht so schnell geschlossen. Bei deinen anderen war ja nur eine Adresse im Titel ;)

    Also zu den Gitarre: Ich würde die Yamaha nehmen, da sie einen Humbucker hat, den gut für solch rockige Sachen gut verwenden kann. Hier wirds auch nochmal länger erläutert, in deinem ersten Thread ;)
    https://www.musiker-board.de/vb/showpost.php?p=1177654&postcount=11
     
  3. LordsofWood

    LordsofWood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    18.01.11
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 06.01.06   #3
    was für einen Verstärker enpfielst du kann man nicht einen billigeren nehmen??? so 50€?? Weil die gitarre ist so teuer
     
  4. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 06.01.06   #4
    Hast du mal hier reingeschaut ? https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=36634

    Also was günstigeres als diesen hier http://www.musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Peavey-Rage-Transtube-158-II-prx4598de.aspx kriegst du wohl nicht (ausser natürlich no-name Artikel bei Ebay wovon abzuraten ist), auch wenn ich von dem Preavey nicht so begeitert war, hatte ihn damals selber.

    http://www.musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Roland-Micro-Cube-prx395740164de.aspx
    Der hier ist bedeutend besser, kostet aber auch 90 Euro. Ich an deiner Stelle würde es so machen, dass du einen Gitarrenladen in deiner Nähe aufsucht bzw. mal anrufst und dort fragst, ob sie dir einen guten Preis machen könnten wenn du die Yamaha, den Roland Micro Cube, Plektren, Kabel und Stimmgerät bei ihnen kaufst. In der Regel gibts da doch nett Preissnachlas. Als ich mir damals bei Epi für 300 gekauft hatte gabs auch Gitarenständer (guten, teureren) und Pleks dazu.
     
  5. LordsofWood

    LordsofWood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    18.01.11
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 06.01.06   #5
    boar das ist alles so teuer
     
  6. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 06.01.06   #6
    Naja, eigentlich nicht wirklich wenn du Preise mal mit anderen "Luxusgütern" oder Musikinstrumenten betrachtest. Stellt dir vor du würdest mit Geige anfangen wollen oder dir einen Computer kaufen. Im Vergleich dazu sind die Sachen Peanuts (Was nicht heisst, dass es nicht auch unverhältnismäßg teure Sachen gibt wie beispiels eine gebrauchte originale 59er Gibson Les Paul für ca. 200.000 Dollar). Aber ansich sollte man fürs Gitarrespielen schon 300 Euro einplanen um was halbwegs brauchbares zu kaufen.

    Du kannst dir natürlich auch den hier holen :
    https://www.thomann.de/marshall_ms2_prodinfo.html
    :D
     
  7. AmericanIdiot91

    AmericanIdiot91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    29.09.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 06.01.06   #7
    Spar noch ein bissle und hol dir die da:
    https://www.thomann.de/epiphone_les_paul_classic_eb_prodinfo.html

    Mit der kannste super Green Day spielen!
    die hab ich auch und ich spiele selber Green Day was du an meinem Namen sehen kannst!!!
    Die Standard ist auch gut aber ich muss mich erst noch mit Harlequin streiten welche besser ist*gg*
     
  8. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 06.01.06   #8
    der junge will gerade mal anfangen und streubt sich 300 euro für ne anfängergeeignete gitarre mit nem anfängergeeigneten verstärker auszugeben, und dann kommst du mit der klampfe an die scho 440 tacken alleine kostet, sehr produktiv muss ich sagen.

    ich schließ mich jedenfalls harlequin an, yamaha pac und roland micro cube, damit is man am anfang super bedient
     
  9. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 06.01.06   #9
    *hust* Wenn er schon erst bei 80 Euro für ein komplettes Set war, er Probleme hat die mittlerweile 300 Euro fürs Equipment zusmamenzukratzen und dann schlägst du ihm eine Gitarre für 500 Euro vor ? Naja, ich weiss ja, dass du mit deiner Gitarre zufrieden bist, aber deswegen brauchst du sie nicht gleich einem Anfänger empfehlen. :D
    Erste Stufe bei der Les Paul für Anfänger wäre eh die Studio, da sie meistens finanziell noch vertretbar ist für Anfänger.

    Btw: Schau dir nochmal deine Sig an und nimm mal einen Buchstaben raus ;)

    Edit: Und ja, Greenday kann fast jeder spielen, aber obs wie Greenday klingt ist was anderes :D
    Nimm dich mal mit nem Mikrofon auf ;)
     
  10. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 06.01.06   #10
    genau meine meinung, ich dräng auch nich jedem meine rhoads auf nur weil ich die absolut klasse find.

    ps: harlequin ich beneide dich absolut um die siepen gitarre ;)
     
  11. Melone

    Melone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    15.05.10
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    404
    Erstellt: 06.01.06   #11
    wie wärs mitm starter-set von epiphone, da ist ne epi lp und marshall mg dabei, plus kleinkram. ich denke für den anfang und wenig geld geht das schon

    kost 250
     
  12. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 06.01.06   #12
    Die Special ist aber so ziemlich mit der größte Schrott in der Preiskategorie. Über den Mg kann man sich streiten. Ich habe einen und finde ihn nun nicht unbedingt schlecht (aber auch nicht überragend).
     
  13. Melone

    Melone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    15.05.10
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    404
    Erstellt: 06.01.06   #13
  14. LordsofWood

    LordsofWood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    18.01.11
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 06.01.06   #14
    Taugen die was oder nicht?
     
  15. ( )

    ( ) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    1.10.13
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    245
    Erstellt: 06.01.06   #15
    Wenn du was gutes und preiswertes willst kommst du um Ibanez kaum rum.
    Kannst auch mal die Startersets ausprobieren. Auf jeden Fall alles anspielen bevor du kaufst. Besonders in der deiner Preisklasse gibts viele Reinfälle.
    Um auf deine Frage zurück zukommen, ja die taugen alle was.
    Und für Green Day kannst du auch die hier nehmen: :D
     

    Anhänge:

    • cd_1.JPG
      Dateigröße:
      26 KB
      Aufrufe:
      66
  16. LordsofWood

    LordsofWood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    18.01.11
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 07.01.06   #16
    marathon replay serie strat? Ist die gut? Und für 170€ akzeptable?
    trem?/
    3sc?/ Was heißt das?
     
  17. LordsofWood

    LordsofWood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    18.01.11
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
Die Seite wird geladen...

mapping