Gitarrenlaberei - Der Side-Thread

  • Ersteller cosmodog
  • Erstellt am
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
cosmodog

cosmodog

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Mitglied seit
04.03.08
Beiträge
1.671
Kekse
15.424
Ort
bei Hannover
Da der eigentliche Thread "Gitarre spielen - meine Gedanken, seit ich angefangen habe", den funk3121 vor einiger Zeit eröffnete, sich immer mehr zum Chat entwickelt, starte ich einfach mal einen Versuch.

Anlass war dieser Post im Gedanken-Thread:

Unser Gitarren Erfahrungen Thread entwickelt sich aus meiner Sicht zusehends zu einem moderierten Smalltalk Chat. Ich bin an Geschichten interessiert, nicht an unnötigen Kommentierungen oder "Aha-Erlebnissen" und schon gar nicht an einer Moderation. Die Kritik haben übrigens schon andere geäußert und ich finde, wir sollten sie endlich Ernst nehmen.

Jede(r) soll sich an seine Nase packen und darauf achten, dass er oder sie den Thread nicht zu einem Stammtischgelaber verkommen lässt. Die individuellen Geschichten brauchen einfach viel mehr Aufmerksamkeit. Ich möchte mich gerne auf jede Geschichte einlassen. Das funktioniert doch nur wenn ich sie aufnehme und eine gewisse Zeit in mir wirken lasse. Beim schnellen Antworten besteht doch die Gefahr, dass die Geschichten nur abgefertigt werden. Wieso lässt man sie nicht erst einmal sacken? Die Geschichte hat doch so einen Anspruch verdient! Es spricht nichts dagegen auf die Beiträge respektvoll einzugehen, aber bitte mit etwas mehr Fingerspitzengefühl als zur Zeit. Es ist absolut langweilig, Zweiergespräche zu verfolgen, die in keinen Bezug zu einem interessanten Beitrag stehen. Es ist Fakt, dass es nicht einfach ist, seine Erfahrungen zu offenbaren.

Darüber brauchen wir nicht zu diskutieren.

Viele Nebenschauplätze, die sich inzwischen hier etabliert haben, gehören einfach nicht hierher. Sie eignen sich viel besser als Privatnachrichten oder für Profilnachrichten. Da sind sie viel besser aufgehoben. Hier erschweren sie den Überblick auf das wesentliche, was uns mit dem Thema eigentlich verbindet.

Wir sind keine elitäre Vereinigung, wir sind auch keine Verschworene Gemeinschaft und wir sind auch kein "Klüngelhaufen". Für Außenstehende könnte allerdings dieser Eindruck entstehen, wenn wir so weitermachen und alles kunterbunt "in einen Topf" schmeißen. Wie soll sich ein Neuer in so einer "abgeklärten Vereinigung" einbringen ohne zu resignieren?

Es ist der bessere und gleichzeitig auch der schwierigere Weg, einer Geschichte respektvoll zu zu hören, als sofort einen Spruch in Nebenschauplätzen parat zu haben. Der Effekt von Nebenschauplätzen ist der, dass er die Geschichte in den Hintergrund rückt und somit leider auch vom Thema ablenkt. Es ist so als würde sich die Katze in den Schwanz beißen!

Ein kleines bisschen verrückt alles, machen wir es einfach besser. Es wäre schön, wenn wir die Kurve wieder hinkriegen würden.

Lg. Paule

Ich denke, wenn die Kommunikation untereinander nur noch via PN stattfände, würde uns viel entgehen.

Also liebe Gitarristen-Gemeinde:

benutzt doch, wenn ihr mögt, diesen Schauplatz um Euch öffentlich zu unterhalten.

Gruß
Andreas
 
Mountainbikemike

Mountainbikemike

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
28.01.09
Beiträge
3.417
Kekse
17.853
Ort
Pfalz
Everrock

Everrock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.10
Mitglied seit
09.02.09
Beiträge
459
Kekse
10.224
Ort
Düsseldorf
Zweiter!

Ist ja auch unfair, wenn @mike mit dem Fahrrad kommt... :D
 
Everrock

Everrock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.10
Mitglied seit
09.02.09
Beiträge
459
Kekse
10.224
Ort
Düsseldorf
Hmm...naja.
Ich behaupte mal, selbst der schnellste Power-Shredder erreicht mit seiner Hand auf dem Fretboard keine 30-50km/h. ;)
 
Mountainbikemike

Mountainbikemike

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
28.01.09
Beiträge
3.417
Kekse
17.853
Ort
Pfalz
Hmm...naja.
Ich behaupte mal, selbst der schnellste Power-Shredder erreicht mit seiner Hand auf dem Fretboard keine 30-50km/h. ;)

nein spass beiseite,ich mach eher "seichte" Begleitung (sprich Akkorde) oder mal ein Intro das macht mir mehr spass als das Shreddern
 
Everrock

Everrock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.10
Mitglied seit
09.02.09
Beiträge
459
Kekse
10.224
Ort
Düsseldorf
nein spass beiseite,ich mach eher "seichte" Begleitung (sprich Akkorde) oder mal ein Intro das macht mir mehr spass als das Shreddern


Langsam/akzentuiert muss ja nicht gleich "seicht" sein.
Ausserdem, wenn ich an Songs wie "Patience" oder "I don´t believe you" denke, ist smoothes Geklimper doch was seeeeeeeeehr Feines. :great:
 
Zuletzt bearbeitet:
cosmodog

cosmodog

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Mitglied seit
04.03.08
Beiträge
1.671
Kekse
15.424
Ort
bei Hannover
Ich finde es schwerer, drei Akkorde so zu platzieren, dass ein ordentlicher Groove rauskommt, als eine Kette vom Sechzehnteln aneinander zureihen.
 
Mountainbikemike

Mountainbikemike

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
28.01.09
Beiträge
3.417
Kekse
17.853
Ort
Pfalz
Langsam/akzentuiert muss ja nicht gleich "seicht" sein.
Ausserdem, wenn ich an Songs wie "Patience" oder "I don´t believe you" denke, ist smothes Geklimper doch was seeeeeeeeehr Feines. :great:
hab erst mal überlegen müssen wer das singt "I don´t believe you" also ich spiele und singe :cool: grad 3Stücke am lebsten Nick Cave "Where the Wild Roses Grow" und Whitesnake "Here i go Again" und Him "Gone with the Sin" das sind im moment meine Favoriten.Die müsste ich echt mal bei youtube reinstellen :D:D:D
 
Everrock

Everrock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.10
Mitglied seit
09.02.09
Beiträge
459
Kekse
10.224
Ort
Düsseldorf
Ui, Nick Cave und Kylie Minogue. Echtes Kleinod, das.
Und auch ein stilistisch sehr gutes Video.
Naja, damals wurden Musikviedeos noch gut gemacht. ;)

@ Groove: Ja, das glaube ich gerne. So hat jeder seine eigenen Talente, zusammen nennt man das dann wohl Band. ;)

Ich kenne auch einen Drummer und einen Bassisten, die beide komplett grooveresistent sind.
Sind bei uns im Proberaum gegenüber... :rolleyes:
 
-N-O-F-X-

-N-O-F-X-

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
09.10.03
Beiträge
5.528
Kekse
8.946
Mountainbikemike

Mountainbikemike

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
28.01.09
Beiträge
3.417
Kekse
17.853
Ort
Pfalz
ist das auch deine einstellung, wenn du fahrrad fährst? :D
ja,Sonntag morgen 10 Uhr Treffpunkt mit Mountainbikes und dann seichtes Radfahren,nur ist der Sport anstrengender als Klampfe spielen,wenn du nämlich so gefühlte 5 Stunden fährst und du froh bist wenns vorbei ist :),aber wenn ich 5 Stunden Gitarre spiele ist es schade dass es vorbei ist.Das ist der kleine Unterschied :D
 
realGonz

realGonz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.21
Mitglied seit
31.01.09
Beiträge
842
Kekse
3.748
Ort
Gießen
oki, dann will ich auch mal hallo sagen und mich noch schnell auf der ersten Seite verewigen :D

Ich habe übrigens kein Rad, aber zuviele Gitarren :cool:
 
Fidelsen

Fidelsen

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.14
Mitglied seit
19.12.07
Beiträge
3.043
Kekse
4.121
Ort
Ja
ja,Sonntag morgen 10 Uhr Treffpunkt mit Mountainbikes und dann seichtes Radfahren,nur ist der Sport anstrengender als Klampfe spielen,wenn du nämlich so gefühlte 5 Stunden fährst und du froh bist wenns vorbei ist :),aber wenn ich 5 Stunden Gitarre spiele ist es schade dass es vorbei ist.Das ist der kleine Unterschied :D

Sport ist doch Mord! :D Wozu ein Sixpack, wenn ich ein Fass haben kann ........

@cosmo: ah, ich verstehe! Und ich habe weitergeschrieben drüben. Aber: gute Idee!:great:
 
Everrock

Everrock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.10
Mitglied seit
09.02.09
Beiträge
459
Kekse
10.224
Ort
Düsseldorf
@ Gonz: Naja, zumindest kein Rad habe ich auch. :D

Zuviele Gitarren habe ich noch lange nicht, höchstens mal zuviel Unzinn im Kopf.

Heute Abend fällt unsere Probe aus. Und was soll ich sagen?
Ich bin ausnahmsweise sogar froh darüber!
Letzten Dienstag hatten wir ja Probe, am Mittwoch Abend war Fitneßstudio angesagt, Donnerstag Abend Packen für ein Wochenendendseminar, von dem ich erst am Sonntag Abend zurück gekehrt bin, gestern Abend hatte ich schlichtweg keine Lust, ergo: ich habe tatsächlich kein bisschen geübt. :redface:

Somit bin ich ganz froh, dass ich heute Abend zu Hause vor mich hin dengeln kann, ohne meine Jungs zu enttäuschen, weil ich´s immer noch nicht hinkriege... :)
 
Gnurpsel

Gnurpsel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.08.16
Mitglied seit
31.01.07
Beiträge
411
Kekse
11.811
Moinsen,

Radfahren ist nicht meine Welt, Radfahrer gibts genug bei mir in der Firma:rolleyes:

Meinen Frühsport habe ich hinter mir - 2 Stunden Fingertraining mit Metronom;). Nu gehts los den Hund ´ne Stunde bewegen und dann ist Kohle machen angesagt

Cya

Gnurpsel
 
cosmodog

cosmodog

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Mitglied seit
04.03.08
Beiträge
1.671
Kekse
15.424
Ort
bei Hannover
Also ich habe ein Bike und genug Gitarren, bei den Gitarren bin ich mir allerdings nicht sicher.

Ich habe noch keine heiße Tele und eine klassische Strat mit SSS-Bestückung, Vintage-Trem und Maple-Neck fehlt eigentlich auch noch.

Ach was soll´s, man kann ja eh immer nur auf einer spielen. So gesehen habe ich mehr als genug.

@fidel: bist Du jetzt nicht mehr gut zu vögeln?
 
H!Voltage

H!Voltage

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.14
Mitglied seit
25.05.08
Beiträge
613
Kekse
1.448
Juhu erste Seite ;)
Wie kann man denn froh sein, wenn Probe ausfällt :eek: Selbst wenn du gar nicht geübt hast, du hast doch auch gute Ausreden :great:

€: Oh Gott wie sehr kann ich mich verklicken Oo
 
Mountainbikemike

Mountainbikemike

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
28.01.09
Beiträge
3.417
Kekse
17.853
Ort
Pfalz
@cosmodog
was meinst du mit heiße Tele :confused: ,ich hab 3 Stück,aber ob da ne "heiße" dabei ist,keine Ahnung
 
Everrock

Everrock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.10
Mitglied seit
09.02.09
Beiträge
459
Kekse
10.224
Ort
Düsseldorf
Juhu erste Seite ;)
Wie kann man denn froh sein, wenn Probe ausfällt :eek: Selbst wenn du gar nicht geübt hast, du hast doch auch gute Ausreden :great:

€: Oh Gott wie sehr kann ich mich verklicken Oo


Klar habe ich Ausreden. Bringt aber den Beiden anderen nicht viel, wenn ich immer noch an den gleichen Akkordwechseln scheitere, wie die Woche zuvor.
Das kann ich jetzt in Ruhe nacharbeiten und somit hat keiner seine Zeit "vergeudet".
Zur Erklärung: Wir fangen gerade erst an, "spielen wir halt was anderes" geht bei uns -noch- nicht. :redface:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben