Gitarrenpflege: Einfassung säubern?

von Para-Dox, 08.10.06.

  1. Para-Dox

    Para-Dox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    19.10.09
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 08.10.06   #1
    Hallo zusammen

    Habe folgende Gitarre:

    http://www.instrumentymuzyczne.pl/sklep/zdjecia-katalog/SZ520QM.jpg

    Diese Gitarre ist am Hals eingefasst.

    Diese Einfassung ist jedoch schon gelblich. Wie bekomme ich das weg? Gibt es da einen Trick?

    Und überhaupt, wie pflegt ihr eure Gitarre? Habe bisher nicht viel für sie getan. Nur Staubkörner weggeputzt und die Saiten nach dem Spielen immer abgewischt (schweiss)

    Gruss
     
  2. whitie

    whitie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Bare-Leen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    184
    Erstellt: 08.10.06   #2
    was is denn eine einfassung :confused::confused::confused:

    2.: ich mach folgendes:
    saiten abwischen - nöööö :D
    alle 4 monate (ca.) saitenwechsel... dabei alles schön mitm baumwolltuch sauberwischen (von fingerabdrücken, armabdrücken und staub - besonders zwischen den pickups)
    wenn die saiten ab sind, das griffbrett mit Dunlop Lemon Oil einwischen, einziehen lassen, überfluss wegwischen, neue saiten drauf, fertig mit der pflege :D
     
  3. JPage

    JPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    2.287
    Erstellt: 08.10.06   #3
    Er meint ein Binding.
    Aber wenn das einmal vergilbt ist, dann bleibt das mEn auch so... Bei ner Les Paul etc. sieht das ja auch schön aus, aber bei einer Ibanez - ich weiß nicht...
    Aber ich glaube, damit musst du dich abfinden! ;)

    Jup, viel mehr mach ich auch nicht, außer vielleicht mal groß Reine machen, wenn die Gitarre schonmal nackt (ohne Saiten) ist. Eventuell noch ein bisschen mit Wachspoitur (oder so ähnlich) drüber, aber das wars dann auch schon.

    MfG
    Pagey
     
Die Seite wird geladen...

mapping