Gitarrenselbstbau....so ne Art Fender

  • Ersteller claustrophob
  • Erstellt am
C
claustrophob
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.02.17
Registriert
07.05.12
Beiträge
5
Kekse
67
Heyhey,

so quasi als Dank für die vielen Tipps und Inspiration die ich hier bekommen hab, stell ich hier ma n kleinen Bericht von meinem Selbstbau rein für die die es interessiert.

Gedanke war ursprünglich den Body von ner alten Dachbodengitarre neu zu machen, da er lediglich aus Pressspan war und mir nicht sonderlich gefiel. Der ganze Rest sollte eigentlich bleiben, wurde aber im Verlauf der bisherigen Arbeiten doch durch neue Teile ersetzt.
270520121140.jpg
Plan war/ist:

Fender Jazzmaster Hals Pick up
Fender Humbucker am Steg
2 Volume
3 Toggle-switch
Killswitch
Hals und Mechaniken(Insofern sie noch Stimmfest sind) von der alten

Der Body sollte vom Stil her n bisschen wie ne Fender Jaguar bzw. Jazzmaster werden. Ich hab als Vorlage meine Jaguar genommen und die Form etwas verändert...sieht jetzt n bisschen aus wie ne Mustang (glaub ich?). Ist viel dünner geworden, vorne abgeschrägt und sonst noch (eigentlich viel ) anders als bei der Vorlage.
Sollte anfangs grün werden mit zwei Streifen...wurde aber geändert in zwei Streifen + Sunburst gebeizt.(Jo weiß schon das das "richtige" Sunburst nicht gebeizt is...aber kann ja neues ausprobieren.)
270520121147.jpg
Das Holz is Esche
Jo und so war der bisherige Ablauf:
Erstma Form aufs Holz aufgezeichnet - mit Stichsäge Form ausschneiden - Ränder mit Bandschleifer irgendwie cool hinbekommen - Fräsen für Mechaniken und Ränder abrunden- merken das Fräsen absolut nich so mein Ding is( wer gut is findet zwei Ausrutscher auf m Foto) - weiter mit nem Forstnerbohrer und Stemmeisen Platz für Mechaniken machen - 230620121214.jpgjoa dann ma ewig schleifen - schleifen - 230620121201.jpgschleifen - ma naß machen - schleifen - jo dann keinen Bock mehr auf schleifen gehabt und Beize drauf bzw. erstma an nem anderen Stück ausprobiert - joa Streifen, 230620121223.jpgSunburst und so weiter gebeizt (is leider n bisschen dunkler geworden als ich wollte, aber doch auch irgendwie cool(meiner Meinung nach)) - anschließend ne Woche lang jeden Tag Hartwachsöl drauf240620121233.jpg(is noch n bisschen feucht auf m Foto) - für die Potis n Stück Blech ausgeschnitten280620121239.jpg - Hals geschliffen - 300520121169.jpgweiter bin ich noch nich d.h. Rest kommt hoffentlich noch bald

In meinem ganzen Elan während der Arbeiten, hab ich leider manchma Bildermachen vergessen, deswegen fehlen n paar Arbeitsschritte.
Hoff ma das mit Bildern im Anhang funktioniert....

übrigens leg ich keinen Wert auf Ästhetik und ultraexakte Verarbeitung...meine Gitarren dürfen schon n bisschen scheiße aussehen, also das einfach nich so beachten. Ich hab auch von dem ganzen bis zu Beginn null Ahnung gehabt, kein Buch dazu gelesen und so weiter. Das Forum hier hat viel geholfen und n paar andere Seiten im Internet (Danke nochma) daher auch kein Anspruch auf Richtigkeit und so. Desweiteren sollte alles so billig wie möglich werden, weswegen ich auch alte nicht extra gekaufte Materialien mitverwende.

Hoff ma auch das war verständlich(Schuldi für Rechtschreibfehler), ansonsten bei Fragen, Kritik, Lob, Anregungen, Beleidigungen einfach schreiben.



Grüße
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
smartin
smartin
HCA-Gitarrenbau
HCA
Zuletzt hier
27.04.20
Registriert
07.03.04
Beiträge
3.278
Kekse
27.326
Ort
Bärlin
also am allerwitzigsten finde ich ja die Immitation eines durchgehenden Halses mit den beiden braunen Farbstreifen. cool! :great:
 
jojo84
jojo84
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.19
Registriert
19.01.08
Beiträge
321
Kekse
1.574
Hi,

Beleidigungen fallen mir gerade keine ein. Dafür interessiert mich mehr wie du das Sunburst-Beizen genau gemacht hast.
Das sieht nämlich richtig gut aus. Die Streifen sieht man dann allerdings kaum mehr.
Schlampig zu fräsen ist schon OK - wenn's sich um ein "Übungsobjekt" oder extrem günstige Instrumente handelt, die
bearbeitet werden.

LG
 
smartin
smartin
HCA-Gitarrenbau
HCA
Zuletzt hier
27.04.20
Registriert
07.03.04
Beiträge
3.278
Kekse
27.326
Ort
Bärlin
Beleidigungen fallen mir gerade keine ein.

? das finde ich doch sehr unangemessen!

Ich finde die Arbeiten allgemein recht gut umgesetzt - Dein "schlampig" ist nunmal auf mangelnde Ausstattung zurückzuführen und da er nicht vor hat das Teil zu verkaufen ist das vollkommen in Ordnung und ich habe da schon wesentlich schlimmeres gesehen. Es ist im Rahmen der Möglichkeiten also eigentlich sogar ziemlich sauber ausgeführt!

Die Sunburstlackierung halte ich (zumindest auf den Fotos) für super gut und die Darstellung des durchgehenden Halses bzw. der Immitation von Holzstreifen ist ja wohl mal absolut klasse....
 
Zuletzt bearbeitet:
Titan-Jan
Titan-Jan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.21
Registriert
19.04.11
Beiträge
730
Kekse
14.158
Ort
am Bodensee
Hoff ma auch das war verständlich(Schuldi für Rechtschreibfehler), ansonsten bei Fragen, Kritik, Lob, Anregungen, Beleidigungen einfach schreiben.Grüße

Beleidigungen fallen mir gerade keine ein

@smartin: War sicherlich nicht böse von jojo84, sondern als Antwort auf Claustrophobs Vorlage gemeint (die ich übrigens auch ziemlich witzig fand). ;)

@claus: mir gefälllt deine Gitarre soweit auch sehr gut! Finde die Farbgebung sehr schön. Mach weiter so! :great:
 
D
derpi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.14
Registriert
08.06.12
Beiträge
38
Kekse
7
Den Sunburst finde ich auch ziemlich genial. Welche Beizfarben hast Du dafür benutzt?
Bin schon gespannt, wie fertige Gitarre dann aussehen wird :)
 
smartin
smartin
HCA-Gitarrenbau
HCA
Zuletzt hier
27.04.20
Registriert
07.03.04
Beiträge
3.278
Kekse
27.326
Ort
Bärlin
achso :D ...okay, scherz nicht verstanden :D

mich würde interessieren, wie du den Farbübergang gestaltet hast.... gesprüht? mit schwämmchen? oder wat?!
 
Etna
Etna
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
21.01.21
Registriert
13.01.11
Beiträge
2.175
Kekse
26.417
Ein Wort: Geil! :great:
 
Vishnu-Phil
Vishnu-Phil
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.07.21
Registriert
30.09.08
Beiträge
707
Kekse
2.581
Ort
Aachen

Das sind aber drei Wörter und ein Smiley...

...

Ist ja gut! :D

Zum Thema: Sehr schick, ich finde, dass du den Body richtig schön hinbekommen hast. Dieser "Sunburst" effekt interessiert mich natürlich auch. Immer weiter mit Wasser vermengt, je weiter nin den Korpus rein? ;)
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben