Gitarrensender - Erfahrungen

von hurtmeplenty, 12.05.06.

  1. hurtmeplenty

    hurtmeplenty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    588
    Erstellt: 12.05.06   #1
    Ich muss mir demnächst n Sendersystem zulegen.

    Unser alter Gitarrist hat seinen immernoch bei uns im Ü-Raum liegen, und wenn ich den anschließe, fehlen mir irgendwie die Höhen.

    Habt Ihr Erfahrungen mit Sendern, besteht die Möglichkeit ein "mir gefallendes" System zu finden, ohne zum ausprobieren die ganze Anlage mit zum Laden nehmen zu müssen?

    Wie stehts mit Batterie - Lebenszeiten, wie mit Reichweiten?

    Freu mich über Eure Erfahrungen.
     
  2. kurdt_cobain

    kurdt_cobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    85
    Erstellt: 16.05.06   #2
    also ich hab eins des is aber nich immer ganz so toll weil bei spiel pausen da oft rauschen auftritt. is auch etwas leiser als normal und wie gesagt weniger hoehen. die reichweite sollte eig immer reichen ich habs auf ca 70m geschaetzt( und das reicht ja) und bat is oft unterschiedlich aber fuer einen gig reichen meine immer und du kannst halt hüpfen wie ein kaniggel auf extacy ;)
     
  3. heavysteve

    heavysteve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    2.03.09
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.06   #3
    Hi there,
    habe sehr gute Erfahrungen mit Sennheiser gemacht. Ist leider nicht so wirklich günstig.
    Macht aber Prima Sound ohne hörbare Verluste.
    Der Unterschied zwischen UHF und VHF Anlagen ist gravierend. Leider auch im Preis.

    Greetz Heavysteve
     
Die Seite wird geladen...

mapping