Gitarrensound aus Straight to Hell

von Trestor, 13.08.17.

  1. Trestor

    Trestor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.16
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    439
    Erstellt: 13.08.17   #1
    Hallo,
    in mehreren Songs habe ich nun diesen Gitarrensound gehört. Dieser "Western"mäßige Sound wie er u.a in Rage - Straight to Hell in den ersten 11 Sekunden clean als Intro und danach mit viel Distortion in der Rhythmusgitarre zu finden ist.

    Ich bin mir nicht sicher ob das ein Effektgerät ist, habe es aber mal in diese Kategorie gesteckt

     
  2. micharockz

    micharockz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    1.039
    Ort:
    Varel
    Zustimmungen:
    448
    Kekse:
    2.481
    Erstellt: 13.08.17   #2
    Clean etwas Hall und Chorus verbunden mit frischen Saiten, denen von flinken Fingern ordentlich Attack und ein paar leichte Pinch-Harmonics entlockt werden.
    Den Chorus höre ich auf dem Händi allerdings nur direkt nach dem “one more“ heraus.
    Verzerrt ist eigentlich nur eine passende Amp-Box-Kombination nötig. Oder ein entsprechendes Distortionpedal.
     
  3. Trestor

    Trestor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.16
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    439
    Erstellt: 13.08.17   #3
    Also lediglich eine Kombination aus einem ideal eingestellten Chorus und ein wenig Hall. Interessant, da wäre ich nie drauf gekommen :D
    --- Beiträge zusammengefasst, 13.08.17 ---
    Ich hätte ehrlich gesagt eher an eine Westerngitarre mit einem ganz ganz schwach eingestelltem Overdrive Pedal gedacht.
    :rolleyes:
     
  4. dh_helix

    dh_helix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.04
    Zuletzt hier:
    22.10.17
    Beiträge:
    605
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.034
    Erstellt: 15.08.17   #4
    Es gab mal ein Interview mit Victor Smolski, wo er erklärt hat, dass der Introsound vor allem durch den Piezo PU in seiner Gitarre erzeugt wird.
    (Ich glaube er hat normale PUs und Piezo über verschiedene Amps laufen lassen etc. bin mir aber auch nicht mehr ganz sicher, da es schon einige Jahre her ist, dass ich das gelesen habe)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. micharockz

    micharockz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    1.039
    Ort:
    Varel
    Zustimmungen:
    448
    Kekse:
    2.481
    Erstellt: 15.08.17   #5
    Das erklärt dann auch den Westerngitarren-Vibe :).
     
  6. Trestor

    Trestor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.16
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    439
    Erstellt: 15.08.17   #6
    Dann hat sich das eh erledigt, da ich keine Gitarre mit Piezo habe :o
     
Die Seite wird geladen...

mapping