GK Backline 600 Boxenausgänge

von MaggyMB, 13.04.08.

  1. MaggyMB

    MaggyMB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.07
    Zuletzt hier:
    10.07.11
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 13.04.08   #1
    Hey,
    ich bin gerade auf der Suche nach eine Bass Stack, also Topteil, 115er und 410er Box. Mein Favorit wären die GK Backline Boxen (410 und 115) mit einem Topteil. Das Problem ist aber, dass die GK Boxen nur einen Klinkeneingang haben und man folglich nicht durchschleifen kann. Also braucht man entweder ein Y-Kabel oder halt ein Topteil mit zwei Ausgängen. Letzteres wäre dann das GK Backline 600 Top. Nur das mit den Boxenausgängen versteh ich nich so ganz. Sind das zwei Ausgänge die Parallel geschaltet sind oder so wie bei Stereoendstufen halt zwei getrennte Ausgänge? Alternativ könnte ich auch ein anderes Top (dann wahrscheinlich ein Profet 5.1) mit einem Y-Kable nehmen, aber die Lösung mit dem 600er wär mir schon lieber.
     
  2. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 13.04.08   #2
    Die Endstufe ist natürlich mono und die beiden Speaker-Anschlüsse sind parallel. Die 300W liegen bei 4Ohm an, d.h. beide Boxen sollten 8Ohm haben (=> Gesamtimpedanz 4Ohm).
     
  3. MaggyMB

    MaggyMB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.07
    Zuletzt hier:
    10.07.11
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 13.04.08   #3
    Ok danke, mehr wollte ich garnicht wissen:)

    Kann zu
    Edit: Doch, eine Frage noch: Bei den Boxen sind doch Schutzhüllen und Kabel dabei, oder?
     
  4. Namo

    Namo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.07
    Zuletzt hier:
    2.01.16
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    689
    Erstellt: 13.04.08   #4
    Also eine Schutzhülle denke ich nicht. Die musst du extra dazubestellen. (War bei mir so)
    Aber Kabel wirst du bestimmt noch raushandeln können wenn du nicht gerade ein High-end-Kabel verlangst.;)
     
  5. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.692
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 13.04.08   #5
    Dabei sind weder Kabel noch Schutzhüllen.
    Da musst Du dir Trace Elliot Boxen kaufen - da sind sie dabei. ;)
    Zwei Kabel kosten ca. 20 Euro. Spar nicht zu sehr an den Kabeln! Nicht gerade das allerbilligste nehmen.

    Von einer Kunststoffhülle würde ich eh abraten! In vielen Proberäumen ist eine hohe Luftfeuchitgkeit. Da kommen Plastikhüllen nicht gut (Atmung). Bettlaken sind billiger und besser.
    Außerdem kriegst Du die Hüllen eh nicht drüber, da die Boxen ja gestapelt sein werden!

    Gruß
    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

mapping