Godin Freeway Classic vs. Ibanez SZ 320

von silversnake, 02.09.05.

  1. silversnake

    silversnake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    29.06.15
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.05   #1
    Hi,

    Ich will mir evtl. eine neue Klampfe zulegen, ich stehe im Moment zwischen der Ibanez Sz 320 und der Godin Freeway Classic. Man hört ja von vielen Leuten das Godin sehr gute Gitarren herstellt, die vergleichbar mit doppelt so teuren instrumenten sein sollen.

    Spielen will ich mit der neuen Gitarre alle Arten von Rock, sowie einige cleane Sachen.

    Die Freeway habe ich schon angespielt, aber da war mir die Saitenlage in den höheren Lagen zu hoch, und der Hals etwas zu dick.

    Im Moment spiele ich eine Fender Stratocaster made in Mexiko, also " Strat - Sounds " muss die neue Gitarre nicht beherrschen.

    Den Testbericht über die sz 320 habe ich bereits gelesen.

    Welche Gitarre ist für meine Zwecke besser?

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. Mike Mushok

    Mike Mushok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    10.03.07
    Beiträge:
    48
    Ort:
    zu Hause... *g* Langenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 02.09.05   #2
    Hi!

    Da ich sieh besitze --> SZ ^^ :D
    Ne Scherz... die Godin kenn ich net, aber zur SZ ist zusagen, dass sie sehr schöne Clean Sounds bietet... Die Zerre klingt sehr modern würde ich sagen... evtl. zu modern für dich!? :confused:
    Kommt halt auf die Art von Rock an..... Für mich klingt sie aber allgemein super.... ;) Ich habe die "braune" SZ mit der Mahagonie Decke ohne lackiertem Hals, das ist, wie ich finde, ein riesen Vorteil gegenüber den anderen! :p :) :great: Verarbeitung ist 1 Sahne und die Bridge ist ein einfach nur genial... Das einzigste Problem das ich habe ist, dass die G-Saite sich immer verstimmt, beim kleinsten bend, aber ich da geh ich einfach nochmal zum Musikladen.... die machen das schon irgendwie! :D

    Geh aber mal lieber testen.... :great:

    mfG MM
     
  3. erschtel

    erschtel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 02.09.05   #3
    bekommt man mit der Sz ein klaren Cleansound? Bei meiner ehemaligen sz 520 habe ich immer eine kleine Verzerrung dabei gehabt, was ich eigentlich total klasse fand
     
  4. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 02.09.05   #4
    Ich hab´s hier schon in einigen Threads geschrieben...ich halte die Godins für absolut unschlagbar in Sachen Preis Leistung. Saitenlage kann man ja justieren und ich persönlich finde das Halsprofil der Freeway sehr angenehm.

    Die Ibanez SZ find ich zwar auch hübsch, aber für mich würd ich ganz klar zur Godin tendieren.
     
  5. silversnake

    silversnake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    29.06.15
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.05   #5
    Ist die Godin für meine musikrichtung geeignet?

    Wie sieht es mit dem justieren der saitenlage aus? Machen die das kostenlos im Musikladen

    Vom Hals her mag ich zum Beispiel die ibanez sa 120, der ist nicht zu dick und nicht zu dünn.
     
Die Seite wird geladen...

mapping