Goldhardware bei Epi Les Paul Custom

  • Ersteller AC/DC-Malcolm
  • Erstellt am
AC/DC-Malcolm
AC/DC-Malcolm
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.06
Registriert
08.06.05
Beiträge
123
Kekse
32
Ort
Stetten
Interessier mich für die Les Paul Custom von Epiphone. Aber mir gefällt die goldhardware der Gitarre nicht so gut.Wollte deshalb fragen, ob es die auch z.B. mit chromehardware gibt.
Und wenn nicht, ob es sich lohnt die Hardware auszutauschen.

Bleibt am Rocken :rock:
 
Eigenschaft
 
Harlequin
Harlequin
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.09.19
Registriert
07.10.03
Beiträge
6.201
Kekse
5.932
Nein, die gibts nur mit Goldhardware (Es sei denn es geistert noch eine Limited Edition rum). Da würde mir nur diese Version einfallen, aber auch eine Ecke teurer : http://www.musik-service.de/ProduX/...iphone_by_Gibson_Les_Paul_Custom_BHME_EMG.htm

Austauschen ist möglich, aber lohnt nicht unbedingt (Ka was Brücke, Mechaniken und Kappen zusammen kosten, aber ich denke mal dass du sicher bei 80 Euro landen würdest)

Edit:
Als grobes Rechenbeispiel :
https://www.thomann.de/schaller_stmc_steg_prodinfo.html Steg 33 Euro
https://www.thomann.de/gotoh_ge101zc_prodinfo.html Stop Tail 17 Euro
https://www.thomann.de/grover_m102n_prodinfo.html Grover Mechaniken 52 Euro (Gibt auch billigere, aber die sind standardmäßig auf der Custom)

Bist du also bei 100 Euro + Umbauten.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben