Gratis-Beilagen beim Neukauf einer Gitarre

von Woolter, 24.02.06.

  1. Woolter

    Woolter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    18.06.15
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Kehl
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 24.02.06   #1
    Hi,
    Ich hab mir vor kurzem ne neue Gitarre bestellt und habe jetzt gehört, dass die Hersteller wie Gibson,ESP ect.manchmal Gratis-Merchandiseartikel wie T-Shirt´s und Aufkleber, und so Zeugs beilegen, diese aber beim Käufer selten bis nie ankommen weil sie von den Mitarbeitern im Einzelhandel rausgenommen und teilweise sogar in Ebay("Super ESP-T-Shirt") vercheckt werden...ist da was dran??
    War bei Euch schonmal so ein "Easteregg" im Gitarrenkoffer?
    Wie Euere die Erfahrungen mit den einzelnen Händlern?

    MfG
    Woolter
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 24.02.06   #2
    Das kommt auf den Händler drauf an...idR ist sowas wien Aufkleber immer dabei.

    Es gibt Händer wie etwa DrumCityGuitarLand aus den USA die sind so groß dass sie zu jeder ESP ein T-Shirt dazulegen, und das auch beim Kunden ankommt!

    Aber sicher glaub ich dass auch desöfteren mal T-Shirts und anderer Merchandise Kram in die Hände der Mitarbeiter fallen.
    Ich kenne sogar Läden wo du nur die Gitarre bekommst nichtmal den Ursprünglichen Koffer in der sie geliefert wurde, aber solange der Preis okay ist....so what
     
  3. al

    al Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    697
    Ort:
    OuttathisWorld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    432
    Erstellt: 25.02.06   #3
    schreibst du ne email ans marketing, ob gerade eine aktion läuft.
    wenns dann nicht ankommt, gibts einen tritt.

    das abgreifen von goodies hat in allen branchen tradition. :rolleyes:
     
  4. Minicocker

    Minicocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 25.02.06   #4
    Kann ich nur bestätigen. Ich hab mir ne Schecter bei Drumcity Guitarland bestellt und dabei waren ein Schecter T-Shirt, 2 Aufkleber, Schecter Pleks, ein Kabel und ein Gurt. Hauptsache ist zwar die Gitarre, aber so ein paar Gimmicks machen den Kauf noch ein bißchen schöner!;)
     
  5. Blacky

    Blacky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    151
    Erstellt: 25.02.06   #5
    das hat nen kumpel von mir auch schon erlebet hat sich damals ne ibz rg bestellt (zu der eigentlich ein koffer gehört) und dazu noch "großzügig" ne ibz. tasche bekommen.
     
  6. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 25.02.06   #6
    Als ich meine erste E-Gitarre gekauft habe (Epiphone Set mit SG Special und kleinem Amp und Epiphone Amp), bekam ich nochn paar Aufkleber von Epiphone und Epiphone Pick's.
    Vom Musikhaus slebst gabs nochma paar Plektren, ein Ersatzkabel, ein Päckchen Saiten und nochn paar Aufkleber.
     
  7. MrFair

    MrFair Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    817
    Erstellt: 25.02.06   #7
    Hätte ich sofort zurückgegeben. Wenn Ibanez auf ihrer Website angibt, dass da ein Koffer dazu gehört, dann gehört da ein Koffer dazu. Außer der Händler macht extra darauf aufmerksam, dass es diesen Koffer bei ihm nicht dazu gibt (dafür sollte der Preis dann aber auch entsprechend billiger sein).
     
  8. camparijari

    camparijari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 26.02.06   #8
    Bei meiner Petrucci lagen auch ein Ernie Ball Gurt dabei sowie einige Ernie Ball Plectren im Etui bei. Die wurden also auch nicht rausgenommen.

    Ursprünglich ist diese von music123.com
     
  9. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 26.02.06   #9
    da ich praktikum in einem kleinen musikgeschäft gemacht hab weiß ich, dass z.b. bei epiphone nix dabei liegt außer vielleicht ne broschüre und ein kabel.
     
  10. Badga

    Badga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Oelde, Westfalen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 26.02.06   #10
    KAnn ich mir gut vorstellen, dass sowas häufig passiert, da es wie gesagt in vielen Branchen gemacht wird. Beispiel (wahr):

    Ein PC Laden kauft eine Grafikkarte für einen vom Kunden zusammengestellten PC. Diese Graka kauft er als Retail und stellt dieses auch in Rechnung. Solange nichts auf der Verpackung angegeben ist greift er beilliegende Spiele (oft im Wert von 30-50€) :eek: oder sonstige Software einfach ab.

    Find ich persönlich zwar ne Sauerei, aber was will man machen :mad: :evil: :confused:

    MfG Badga
     
  11. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 26.02.06   #11
    sich informieren was zu so einem Packet gehört und den Verkäufer drauf aufmerksam machen. Liefert er trotz zusage das Zubehör nicht mit so hat er den Vertrag nicht eingehalten.

    Außerdem gibt es in solchen Fällen immernochdas Wiederrufsrecht. Einfach mal damit drohen, falls das Zubehör nicht beiliegt. Das zurücknehmen der Wahre kostet die garantiert mehr als das Nachschicken des "ausversehen" vergessenen Zubehörs.

    man muss sich nicht alles gefallen lassen. Wer bei vor Ort Kauf auf sowas reinfällt ist selber schuld.
     
  12. Badga

    Badga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Oelde, Westfalen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 26.02.06   #12
    Ist mir nicht persönlich passiert, das hab ich von 2 Freunden unabhängig voneinander erfahren, die in diesem Laden ein Praktikum gemacht haben. Aber sag mal was gegen sowas wenn du Praktikant bist, vielleicht drafst du hinterher nur Kaffee kochen und Müll rausbringen, wenn das nicht sowieso schon deine Aufgabe ist.

    Die Leute die mal Praktikum in einem Musikladen gemacht haben können sicher sagen was da abgeht. Wollts nur mal gesagt haben, vielleicht hilft es auch einigen in dieser Situation.

    So fine ähhh far MfG Badga
     
  13. MrFair

    MrFair Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    817
    Erstellt: 26.02.06   #13
    Das mag zwar sein, aber evtl. verwechselst du da auch was: Von Hardware-Komponenten gibts in der Regel zwei Varianten, nämlich die "Normale" und die "Bulk"-Variante. Bei der Zweiteren ist fast gar nichts dabei, meistens noch nicht mal eine Anleitung, normelerweise ist die dann aber auch so um die 30-40€ billiger als die normale Variante.
     
  14. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 26.02.06   #14
    @MrFair
    er hat doch extra geschrieben das sie als Retail-Version gekauft wird. Das ist genau das, was du als "normale-Version" beschreibst ;-)
     
  15. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 26.02.06   #15
    gut dass dein eintrag also sogut wie garnix mit dem thema zutun hat ;)
    gitarren gibts nicht als retail und wenn man meint dass was beiliegt fragt man den verkäufer.

    ps: nen pc baut man sich am besten selbst wenn man schon soviel ahnung hat was alles beiliegt. :rolleyes:
     
  16. Toastedfish

    Toastedfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.06   #16
    In dem Gitarrenladen unserer Stadt (na
     
  17. famulus

    famulus Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    29.05.16
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    1.821
    Erstellt: 28.02.06   #17
    Ich hab bis jetzt erst 3 Gitarren neu gekauft, davon 2 im Laden. Bei der einen (Jackson KE3, 450€) habe gefragt, ob ich - wenn ich bar zahle - noch einen Satz Saiten dazu bekäme und bei der anderen (MicroCube + LTD F-50, 350€) um ein Instrumentenkabel als Gratisbeilage gebeten. Beides war für die Verkäufer gar kein Problem. :)

    Fragen kostet nichts, kann ich nur empfehlen. Von Herstellerseite war bis auf vielleicht 'nen Aufkleber noch nix dabei.
     
Die Seite wird geladen...

mapping