Greifhand

von meisterdenker, 12.07.06.

  1. meisterdenker

    meisterdenker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.05
    Zuletzt hier:
    15.08.09
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Uhldingenn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.06   #1
    h1, ich habe eine frage und zwar:
    wenn ich auf der A-Saite zwischen dem 7. und 5. Bund schnell hin und her springen muss
    siehe bsp.

    E---------------------------
    A---7 7---5---7--7-5--7-7--5-----------------7-7-5---
    D--------------------------------8--8-8-----------------
    G--------------------------------------------------------

    geht dies bei langsamen Temp recht gut. Doch umso schneller ich es versuche, desto beschissener kjlingt es, da meine Greifhand die A-Saite im 5. Bund nicht richtig drückt.
    Wie würdet ihr es spielen (nur Greifhand)..? mit dem Ringfinger im 7. Bund und dem Zeigefinger im 5. Bund , oder Kleinerfinger+Ringfinger im 7. und den Zeigefinger im 5. Bund oder ganz anders???

    Wäre easy von euch wenn ihr mir ein paar tipps geben könntet..?!
    MFG meisterdenker
     
  2. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 12.07.06   #2
    Also der niedrigste Bund - in dem Fall der Fünfte - mit dem Zeigefinger ist okay.
    Dann würde ich die Sachen im Siebten / Achten mit dem Kleinen pur spielen.
    So mach' ich es eigentlich immer, weil der Ringfinger mir spürbar Reichweite nimmt.
    Das allerdings ist 'ne Kraftsache. Nicht dass man's nicht lernen könnte.
     
  3. .:buLLi:.

    .:buLLi:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    269
    Erstellt: 12.07.06   #3
    5 --> Zeigefinger
    7 --> Ringfinger
    8 --> Kleiner Finger

    ...so hätte ich's gespielt. :)

    PS

    Die Tabs musst du genau andersrum schreiben...also die dickste Saite (E) nach unten. :)
    So:

    G
    D
    A
    E
     
  4. C???nd

    C???nd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Thalwil (Zürich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    561
    Erstellt: 12.07.06   #4
    Zustimm!
    Würde ich ebenfalls so machen, aber wie IcePrincess das schon angesprochen hat, kommt es auch bisschen auf die hand-grösse drauf an. Ich z.B. hab relativ grosse hände, sodass ich ohne problem wie ein finger per fret spielen kann. Bei kleinen händen würde ich dir die Methode von Iceprincess empfehlen, braucht deutlich weniger kraft....
     
  5. brinke

    brinke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.885
    Erstellt: 12.07.06   #5
    ganz klar nur das:
    5 --> Zeigefinger
    7 --> Ringfinger
    8 --> Kleiner Finger
    und nix anderes !!!

    auch wenn die hand etwas kleiner ist und/oder kraft im finger fehlt, sollte es trotzdem nur so gespielt werden. im laufe der zeit(üben) wird sich deine hand schon an die neuen "anforderungen" gewöhnen.
     
  6. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 13.07.06   #6
    Sorry, aber nichts außer einem (bei einer 30-jährigen Frau sehr, sehr unwahrscheinlichen) Wachstumsschub wird meine Hand an diese Anforderungen gewöhnen.
    Wie Cüüünd (sach' mal, wann lässt Du das endlich reparieren?) schon geschrieben hat - wer one-finger-per-fret kann, soll's spielen, für den Rest der Welt wurde die Kontrabass-Griffweise erfunden ;)
     
  7. meisterdenker

    meisterdenker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.05
    Zuletzt hier:
    15.08.09
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Uhldingenn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.06   #7
    okai vielen dank mal für die antworten... habs mir schon gedacht dass es so geht, war mir nur nicht ganz sicher...?!
     
Die Seite wird geladen...

mapping