Gretsch Catalina Club Rock Set

von Jimmi, 16.10.07.

  1. Jimmi

    Jimmi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Ganderkesee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 16.10.07   #1
    Ich bin immer noch auf der Suche nach einem Schlagzeug und bin auf das Gretsch gestoßen, da es genau meinen "Wunsch" Kesselgrößen hat.

    Hat jemand schon Erfahrung mit dem Set, und stimmt das P/L Verhältniss ?
    Gretsch Catalina Club Rock
    [​IMG]



    lg,
    Lars
     
  2. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 16.10.07   #2
    hi jimmi

    neu würde ich es keinesfalls kaufen, finde den preis nicht gerechtfertig (um nochmal direkt zu sagen: schlechtes preis/leistungsverhältnis).

    momentan gibts bei Musik-Service noch ein paar von den Premier Heavy Rock kits, haben zwar "nur" eine 24er bd und 13/16... aber mehr als ne 24er bedarf es eigentlich auch nicht und ein 18er tom ist auch schnell organisiert.

    http://www.musik-service.de/premier-artist-maple-birch-heavy-rock-set-24-prx395759657de.aspx


    ansonsten noch ein komplettes Pro M bei Musik-Schmidt mit 24,13,16,18

    http://www.musik-schmidt.de/osc-sch...o-rock-pm546-vanilla-cream-pearl-p-23450.html


    diese beiden sets sind deutlich günstiger und in meinen augen wertiger als das gretsch
    beim treffen am samstag konnte uns das premier zumindest gut überzeugen, grade für das geld!
     
  3. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 16.10.07   #3
    Dieses Gretsch ist scheußlich. Mußte mal darauf spielen - ich muß jetzt noch kotzen wenn ich nur daran denke! :kotz:
    Dieses Ding hat mit Gretsch genauso wenig zu tun, wie Fiat mit Ferrari - obwohl ein Konzern.

    Gretsch fängt bei USA Custom an - darunter ist man bei anderen Marken besser aufgehoben.
     
  4. WattsNr2

    WattsNr2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    29.04.12
    Beiträge:
    277
    Ort:
    55127 Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 17.10.07   #4
    Wenn man diese unverschämte Bemerkung liest, sollte man ernsthaft darüber nachdenken, in Deutschland doch wieder die Prügelstrafe einzuführen:mad:
    Gretsch hört bei USA Custom auf!!

    Auch ich bin traurig darüber, dass sich Gretsch mit seiner umfangreichen Produktpalette Richtung "unten" letztlich den Namen kaputtmacht. Aber ich denke, dass ein Klasse 2- oder Klasse 3- Gretsch immer noch besser ist als viele dieser Japan- Eimer, über die hier immer diskutiert wird. Etwas billiger könnten die Billig- Gretsches allerdings sein. Da muss ich dem Komplettset- Scout Kathrin recht geben....;)
     
  5. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 17.10.07   #5
    das obige gretsch ist klar überteuert,spar noch nen bisschen und hol dir das gretsch renown,das ist schon sehr amtlich.

    beim vogelmann gab es vor kurzer zeit mal nen fast neues renown mit ner 24"bd für schlappe 1200 euro-vielleicht mal nachfragen.

    grüsse bece
     
  6. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 17.10.07   #6
    Genaus diese Japan bzw. Taiwan Eimer sind Gretsch einfach bis zu einer bestimmten (glaube Renown) Mittelklasse Serie. ;)
    Du kannst sowas nicht mit USA Custom vergleichen. Welche Strafe wolltest du nochmals eingefuehrt haben? :rolleyes:
     
  7. senf

    senf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    24.10.09
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.07   #7
    Hi!

    Also ich kann nur was zum mapex pro m in 24, 13, 16, 18 sagen. Dass spiel ich dafür schon seit ca. 2,5 Jahren und bin vollauf zufrieden. Abstriche muss ich allerdings bei der snare machen...die ist nicht so überzeugend. Ansonsten machen die dünnen ahorn kessel aber einen sehr guten job. Insbesondere die bassdrum ist in verbindung mit nem opus 99 der absolute killer. Hoffe ich konnte dir helfen und wünsche dir ein gutes händchen bei deiner entscheidung.
     
  8. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 18.10.07   #8
    Ne, als erstes sollte man das Recht auf Meinungsfreiheit wieder etablieren. ;) Ich nehme mir dreisterweise das Recht heraus das oben angesprochene Set so zu beschreiben wie ich es wahrgenommen habe, nämlich zum kotzen! Der Preis verstärkt den Brechreiz noch dazu.

    Produktpallettenmäßig ja. Preis-leistungsmäßig (Sound) fängt Gretsch trotzdem erst dort an. Darunter bekommt man, wie schon gesagt, bei anderen Marken mehr für sein Geld.

    Und am Ende sind wir doch einer Meinung - naja, fast......
     
  9. grätsche13

    grätsche13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.07   #9
    Also ich kann euch alle nicht verstehen.
    Ich spiel seit 1 1/2 Jahren die alte Ausgabe mit 14" x 10", 16" x 16" und 18" x 18" Toms. Und natürlich mit 26" Bass. Und ich muss sagen, dieses riesen Teil macht mal ordentlich Druck!!! Die fand sogar mein Freund "traumhaft", der sonst ne 20"er spielt.
    Aber es kommt natürlich auch darauf an, was du persönlich dir vorstellst. Aber die 26er ist von den Tiefen und vom Volumen nicht mehr mit einer 22er oder 24er zu vergleichen.
    Vom Preis/Leistungs-Verhältnis find ich es auch spitze. Lies dir einfach diesen Testbericht durch.
    Da wird es auch nur positiv bewertet.

    https://www.thomann.de/de/prod_review_404_AR_180906.html


    Bevor du dich entscheidest, dieses Gretsch zu kaufen, musst du natürlich bedenken, dass es schwieriger und teurer ist Felle und Taschen zu kaufen. Hier zum Beispiel mal ein Vergleich:

    24" Remo Pinstripe/clear: http://www.musik-service.de/Remo-Pinstripe-clear-24-prx753de.aspx

    26" Remo Pinstripe/clear: http://www.musik-service.de/Remo-Pinstripe-clear-26-prx754de.aspx

    Sind jetzt hier zwar nur 5 €, aber das summiert sich halt dann mit den anderen Fellen.
     
  10. blackmail89

    blackmail89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.07   #10
    Hey ho allerseits....
    will mir schon seit geraumer Zeit gerne nen neuen kesselsatz zulegen und bin letztens auf das gretsch catalina club mod gestoßen....
    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/gretsch-catalina-club-mod-p-18351.html der satz enspricht preislich (ca 800€) und auch sonstig ( bass drum ungebohrt, freischwinger hängetom und optik) recht genau meinen Vorstellungen....etwas stutzig macht mich nur die 20" tiefe!!! bass drums und der eben recht geringe preis....
    würde gerne mal wissen ob jemand den satz schonmal angespielt hat, oder sonstige hinweise geben kann (vorallem bzgl der bass drum) oder evtl entsprechende alternativen für mich parat hat.....
    danke schonmal im vorraus:)
     
  11. duke:drum

    duke:drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    1.062
    Ort:
    Gossau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    731
    Erstellt: 22.10.07   #11
    ich bitte dich, mach die augen auf. https://www.musiker-board.de/vb/komplett-sets/238130-gretsch-catalina-club-rock-set.html

    was man zur bd noch sagen kann: 20" sind schon verdammt viel. ich habe mal ein sonor sq2 mit einer 20*20" bd angespielt. es war mit einem powerstroke 3 auf beiden seiten befellt und hatte keine decke drin. trotz der gedämmten felle kam mehr sustain als kick zustande. da müsste man also sicher eine decke reinlegen damits nicht nur woooooooom macht.
     
  12. Jimmi

    Jimmi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Ganderkesee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 22.10.07   #12
    So jetzt ist mir noch das Mapex Pro M Rock Set ins Auge gefallen, allerdings bin ich mir im unklaren ob die 2. Snare die dabei ist, nicht den Preis noch nach oben drückt.

    https://www.thomann.de/de/mapex_pro_m_rock_2_red_wood_fade.htm

    Bzw. stimmt den dort das P/L Verhältniss ?

    Sorry, dass ich so blöd frag aber ich mit der Materie P/L hab ich mich noch nicht wirklich auseinander gesetzt.

    lg,
    lars
     
  13. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 23.10.07   #13
  14. Jimmi

    Jimmi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Ganderkesee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 23.10.07   #14
  15. WhAT-94

    WhAT-94 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.09
    Zuletzt hier:
    12.05.09
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.09   #15
    yo servus ich hab selber ein gretsch zwar nich dasselbe nachedm du schausch sonder eins mit 24" großer BD und ich muss sagen es ist eins der geilsten drumsets mit denen ich je gespielt hab mahagony klingt einfach geil es klingt fast so geil wie mein SJC-Custom für das ich einiges mehr gezahlt hab.
     
  16. PsychoutCortez

    PsychoutCortez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.09
    Zuletzt hier:
    12.09.09
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.09   #16
    geb ich dir recht, ich spiel nen gretsch catalina club mod ... wirklich spitzenklang, bin wirklich über alle maßen zufrieden, zumal ich es in 1A zustand für sagenhafte 350 € gekauft habe (gebraucht) .... mitunter der beste kauf meines lebens ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping