Griffbrett beim Fame MM 400

von emo, 08.03.05.

  1. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 08.03.05   #1
    Da das nötige Kleingeld nun endlich vorhanden ist gehts an den Kauf eines Fame MM 400 in sexy Sunburst :D

    Allerdings wollte ich mich vorher nochmal schlau machen, da in der Artikelbeschreibung von verschiedenen Griffbrettern die Rede ist:
    Wo liegen da die Unterschiede und für alle die das Ding schon bestellt haben:
    Fragen die da dann nochmal nach oder muss ich meinen Wunsch als Kommentar zur Bestellung mit angeben?

    Ganz oberflächlich: Wie sehen die beiden Arten aus, was ist sinnvoller, welches Griffbrett hat EUER Fame?

    Und, was ist das für eins dann hier auf dem Bild:
    http://www.musicstorekoeln.de/german/shop/produktinfo.asp?info=BAS0000800-000


    Danke schonmal für alle Antworten :)
     
  2. doctorevil

    doctorevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.13
    Beiträge:
    477
    Ort:
    RheinMainGebiet
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    331
    Erstellt: 08.03.05   #2
    Das Griffbrett auf dem Bild ist aus Ahorn (maple).

    Vorteile/Nachteile: Hab mal gehört dass Ahorn-Griffbretter anfäliger für Verschmutzungen sind, zumindest wenn man sie nicht richtig pflegt. Ich persönlich finde, dass AhornGriffbretter sehr geil aussehen, daher würde ich nen Fame mit Ahorngriffbrett nehmen.

    Zum Sound (ohne Gewähr): Hab mal gehört dass AhornGriffbretter tendenziell mehr Attack liefern sollen, während bei Rosewood-Griffbrett das Sustain besser sein soll. Kann mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass man das ohne direkten Vergleich (gleicher Bass, gleiche Anlage nur anderes Griffbrett) überhaupt merken wird.

    ja, ich weiss das sehen andere sicher anders, daher alles ohne Gewähr.
    Jedenfalls viel Spass mit dem neuen Bass, gewiss ne gute Wahl!
     
  3. HollywoodRose

    HollywoodRose Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    6.05.05
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Paradise City
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 08.03.05   #3
    Moin.

    Ich hab mir ja auch vor kurzem den Fame gekauft, und der Verkäufer meinte das es den schon lange nicht mehr mit Rosewood Griffbrett zu kaufen gibt. Keine Ahnung warum der auf der Website immer noch damit zur Auswahl gestellt wird.

    Zum Unterschied:
    Ahorn ist das helle Holz, also die gleiche Farbe wie der Hals.

    Palisander (rosewood) ist das dunkle holz das man auf den meißten gitarren und bässen als Griffbrett findet.

    Vom Klang her soll Ahorn etwas knurriger und obertonreicher sein, und Palisander soll wärmer klingen.

    Zum slappen wird meißt Ahorn bevorzugt (siehe Louis Johnson)
     
  4. HollywoodRose

    HollywoodRose Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    6.05.05
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Paradise City
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 08.03.05   #4
    ps: Willst du den Bass bestellen ohne zu testen ??

    pps: ICH BIN WIEDER FREI :D
     
  5. der_vogel

    der_vogel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    157
    Erstellt: 08.03.05   #5
    wieder frei?:er_what:

    Also ich hab mein MM500 auch ohne Testen bestellt, weil mir Köln einfach zu weit war, gab aber kein böses Erwachen. :)

    Außerdem hat man doch 14 Tage Rückgaberecht.
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 08.03.05   #6
    wenn das bei dir bedeutet dass du den fame wieder verkauft hast dann komm ich persönlich bei dir vorbei und es gibt eins von mir auf die glocken :eek:
     
  7. emo

    emo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 08.03.05   #7
    Ich denke es geht darum, dass er seinen Account wieder benutzen darf, nachdem er ja gesperrt war :)

    Und:
    Ja, ich habs getan!
    Bestellt ohne anzutesten, nach den Erfahrungen die ich hier von so vielen Leuten gelesen habe!
    Bestellt heute gegen 12 Uhr Mittag und laut Post Tracking befindet sich mein Schatz irgendwo im Zug zwischen Köln und Frankfurt!

    Jetzt heißt es nur den Postboten morgen abpassen sonst muss ich am Ende noch bis übermorgen warten!! :rolleyes:
     
  8. Tallica0815

    Tallica0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 08.03.05   #8
    Mach die keine Sorgen, ich kenne persönlich 3 Fame MM Beistzer und 2 Fame Baphomet Besitzer. Letzteren besitze ich selbst auch und ich kenne keinen einzigen, bei dem der Bass nicht ok war.

    Bei den Fames ist kaum Serienstreuung vorhanden , ganz im Gegensatz zu so etablierten Firmen wie Fender, wo man wirklich sein individuelles Schätzchen rauspicken sollte. Sogar der Hals war bei meinem Baphomet absolut super eingestellt. War und bin immernoch total zufrieden.
     
  9. HollywoodRose

    HollywoodRose Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    6.05.05
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Paradise City
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 09.03.05   #9
    Ne ne... den werd ich so schnell nicht mehr wieder hergeben!
     
  10. HollywoodRose

    HollywoodRose Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    6.05.05
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Paradise City
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 09.03.05   #10
    @ emo:

    Ich hab nur nachgefragt ob du den bass einfach so bestellt hast, wollte damit nicht sagen das du ein böses erwachen haben wirst. Mit dem Fame kann man einfach nichts falsch machen. Ich hab jetzt endlich den sound gefunden den ich schon lange gesucht habe ohne tausende von euros auszugeben. Ich bin einfach happy mit meinem Fame.
    Wünsche dir viel Spaß :) Hoffentlich mußt du nicht so lange auf ihn warten, denn das ist die schlimmste Zeit.
     
  11. emo

    emo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 09.03.05   #11
    Ich hoffe mal dass die Post nichts besseres zu tun hat als ihn mir heute schon vorbei zu bringen *g*

    Laut meiner Online Abfrage ist das Ding schon hier irgendwo unterwegs bzw wartet darauf ausgeliefert zu werden!

    Im Idelfall folgen heute im Laufe des Tages Fotos und Soundsamples :)
     
  12. freaky_fnk

    freaky_fnk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.11.07
    Beiträge:
    371
    Ort:
    magdeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 31.03.05   #12
    und....wie wärs jetzt mit ein par fotos, oder samples?? vielleicht sogor n kleiner test, wäre nett...(ich weiß jetzt werd ich unverschämt)
    kann mir jemand genaue daten zur halsbreite, halsdicke, art des stegs, art der bridge, usw. geben???? in den andern threads und auch beim musicstore war nix zu finden. danke schonmal im voraus
     
  13. Tallica0815

    Tallica0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 31.03.05   #13
    Schick einfach mal ne e-mail an die Gitarrenabteilung vom Store. Auch wenn man da am Telefon nie einen erreicht, der e-Mail Support geht fix und ist sehr nett.
     
  14. emo

    emo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 31.03.05   #14
    Wie man merkt, wenn man ein paar der vorherigen Posts ließt, habe ich den Bass schon vor geraumer Zeit bestellt...

    Wie war das? Lesen, denken, posten? :screwy:

    @freaky_fnk
    Hab zur Zeit leider keine Digitalkamera da... sonst würd ich nen paar Detailaufnahmen machen oder so...
     
  15. Tallica0815

    Tallica0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 31.03.05   #15
    @emo:

    genau: Lesen, Denken , Posten !

    Dann hättest du auch mitbekommen, dass mein Post an freaky_fnk gerichtet war, der gefragt hat ob ihm jemand die genauen Maße geben kann ... und das kann die Gitarrenabteilung des Store nunmal.

    Also nächstes mal nicht gleich losbrüllen, Löwe !
     
  16. emo

    emo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 31.03.05   #16
    freaky_fnk:

    Halsbreite am 21. Bund: ca 6,2 cm
    Halsbreite am Sattel: ca 4,2 cm

    Bridge ist so eine wie auch bei den echten Musicmans.. ob absolut identisch weiß ich nicht aber ich würde mal sagen zumindest baugleich...
     
  17. freaky_fnk

    freaky_fnk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.11.07
    Beiträge:
    371
    Ort:
    magdeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 05.04.05   #17
    nicht wirklich, ich hab die email vor fast ner woche geschickt und die ham immer noch nicht geantwortet....
     
Die Seite wird geladen...

mapping