GT-8 vor Amp-Input zu leise

von RalleO, 28.06.06.

  1. RalleO

    RalleO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 28.06.06   #1
    Hi,
    ich habe mein GT-8 bisher eigentlich nur über eine PA-Endstufe benutzt. Nun habe ich mir aber einen Röhren-Combo zugelegt und das GT-8 zwischen Gitarre und Amp gehängt (ich weiß, es gibt auch andere Methoden, 4-Kabel oder direkt in den Amp-Return, aber ich wollte es gerne auf diese Weise einbinden). Na ja, schon im Bypass-Modus ist das Gitarrensignal viel leiser als wenn ich das GT-8 komplett aus dem Signalweg nehme, also Gitarre direkt in den Eingang des Amps. Im aktiven Betrieb musste ich den kleinen Volume-Regler auf der Rückseite des GT-8 voll aufdrehen, um auch nur annähernd auf die Eingangslautstärke ohne GT-8 zu kommen. Das kann doch nicht sein, dass das das GT-8 soviel vom Original-Gitarrensignal schluckt, oder? Gibt es da irgendeine versteckte Einstellung, die ich übersehen habe? Das Teil ist ja nicht ganz unkompliziert :rolleyes:
    Für Tipps wäre ich sehr dankbar.
    Gruß
    Ralle
     
  2. bagsnbelts

    bagsnbelts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    15.01.16
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 28.06.06   #2
  3. RalleO

    RalleO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 28.06.06   #3
    Danke, das werde ich dann mal probieren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping