Günstige Gitarre für tiefe Stimmung

von eVerhate, 08.06.06.

  1. eVerhate

    eVerhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 08.06.06   #1
    Moin!

    Also ich bin auf der Suche nach einer Zweitgitarre mit tiefer Stimmung (z.B. A) aber will nicht all zu viel Kohle ausgeben.

    Hab eine ESP F400FM und würd die nur ungern verstimmen wollen.

    Gebt mal bitte ein paar Tipps und Ratschläge (am besten gleich mit Link) :rolleyes:

    Achja der Preis: max 350€
     
  2. hedgehog

    hedgehog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 08.06.06   #2
    Wie meinst du das mit ungern verstimmen wollen ? Benötigst du live mehrere Gitarren mit verschiedenen Stimmungen und ist es dir daher lästig umzustimmen ?

    Wenn dir die ESP gefällt und deiner Musik eintgegenkommt, nimm doch eine weitere günstigere ESP/LTD für 350€ geht doch schon einiges.
     
  3. eVerhate

    eVerhate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 08.06.06   #3
    Hm ja aber man kann ja nicht jede Gitarre so weit runterstimmen. Meiner Erfahrung nach schlabbern dann die Saiten und auf Dauer wird sich der Hals verziehen.

    Vielleicht ein 7-Saiter?
     
  4. Astraman

    Astraman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    30.09.14
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 08.06.06   #4
    Tach,

    ich glaube es würde reichen wenn du dir eine 6-Saiter holst, dann etwas dickere Saiten.
    Ich würde dir persönlich Gitarren mit Floyd Rose System zum Runterstimmen.
    Also bei Ibanez gibst da billige oder bei Jackson aber die wären dann mit einer String Thru Konstruktion, doch die soll sich für tiefere Stimmungen bewähren.
    Sonst wenn du so scharf auf die 7-Saiter soll die Ibanez 7 321 gut sein, müsstest aber 470 € bezahlen, wenn du es billlig haben willst, gibst da eine von Harley Benton (gute Bewertung in der Guitar) nur dann eben bessere PU`s einbauen.

    MFG der T-Smash
     
  5. Fannon

    Fannon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 08.06.06   #5
    Hm, gibt doch sogenannte Bariton Gitarren die eine andere Saitenspannung usw. haben und deswegen extra für tiefe Tunings gut sind. Vielleicht mal nach sowas umsehen?
     
  6. Astraman

    Astraman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    30.09.14
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 08.06.06   #6
    Ja, wäre auch eine Möglichkeit, da gibt es glaube ich eine relativ billige von Schecter,
    ich glaube sie heißt "Skorpion" oder so, damit könntest du problemlos auf A spielen.
    Ich krieg ja schon B mit meiner 6-Saiter hin ;)

    MFG T-Smash
     
  7. Astraman

    Astraman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    30.09.14
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
  8. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 08.06.06   #8
  9. beuluskeulus

    beuluskeulus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 08.06.06   #9
    ich hab im moment (spaßenhalber) auf meiner 150€ bc rich nen ernieball not even slinky(12-56)drauf und komme problemlos bis H runter! Drop A geht auch! evtl nohc ne nummer dicker nehmen! (achtung die E6 passte grade so durch die stimmmechanicken!!!) sollte also mit ner normalen klampfe gut möglich sein!

    die BC rich haben ne starke streuung was den sound angeht, sind sind in den höhen recht schwach (nice for dumpfen blues) und im bass recht stark! für metal (vorallem tiefergestimmt) kann ich sie dir ans herz legen!

    von der verarbeitung sind die auch in ordnung!
    ein kumpel hat die auch, hab also keinen glücksgriff gelandet (oder halt er auch).

    die teurerren BC rich kann ich dir nix zu sagen, hab die noch nicht in der hand gehabt!

    ich denke das du mit einer X beliebigen klampfe auf A runter kommst! solange du:
    1. dicke seiten (12+ je nach geschmack)
    2. große stimmmechaniken(wo die dicken seiten durch passen)
    hast!

    mfg beuluskeulus
     
  10. eVerhate

    eVerhate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 08.06.06   #10
    Also die Shecter Scorpion kostet wesentlich mehr als ich ausgeben wollte :-(

    Und sie scheint hier nicht so leicht zu bekommen zu sein.
     
  11. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 08.06.06   #11
  12. eVerhate

    eVerhate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 08.06.06   #12
    Oha die is ja noch teurer als meine eigentliche Gitarre ^^

    Nee die fällt damit raus. 350 ..... hmmmm 400maximalst
     
  13. METAL-Power

    METAL-Power Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    9.05.10
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.06   #13
  14. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 21.06.06   #14
    Warum eigentlich so kompliziert? 7-Saiter liegen also meist außerhalb des budgets und baritone gitarren sind mir zumindest ziemlich unbequem, also ich find der längere hals drückt den spielkomfort schon stark. und wenn dat limit bei 350 € liegt fänd ich es ma ziemlich empfehlendswert einfach die Ibanez RG-321 anzugucken, klasse gitarre fürs geld, dickere Saiten drauf und runter gehts....
     
  15. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 21.06.06   #15
    Wo er recht hat...;)
     
  16. Munky21erg

    Munky21erg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.09
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 21.06.06   #16
    vielleicht ne Yamaha, meine Anfänger Gitarre im set um 350€ war n recht billig teil, hab mir for ein paar monaten ne 7 saiter gekauft, benutz die 6-SAiter jetzt für richtig tiefe Stimmung mit richtig tiefen seiten, klingt zwa etwas matschig geht aber
     
  17. stecki

    stecki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    8.07.09
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.06   #17
Die Seite wird geladen...

mapping