günstiger 5-Saiter

von Runoratsu, 12.02.07.

  1. Runoratsu

    Runoratsu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    60
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    11
    Erstellt: 12.02.07   #1
    Hei ihr!

    Nun schreib' ich auch mal meinen ersten Beitrag hier. Ich bin gerade dabei, von der Gitarre auf den Baß umzusteigen, ich denke, ich werde das Gitarrespielen nicht ganz aufgeben, aber wie auch immer, ist ja eigentlich egal :rolleyes:

    Jedenfalls - nachdem ich mir bei ebay schon nen schönen Verstärker ersteigert habe, einen Laney R5, brauch ich jetzt natürlich noch einen Baß dazu.
    Mein Budget ist als Student natürlich nicht allzu groß, so Obergrenze 300 Euro eigentlich, wenn es das unschlagbare Monstergerät für 350 Eier gibt, naja, dann hunger' ich auch ein wenig...

    Was ich gerne hätte, ist ein 5-saiter, am liebsten mit durchgehendem Hals, und - ja, ich weiß es ist dumm und ich werde mich wahrscheinlich ärgern, aber - fretless.
    Wobei ich bei neckthru und fretless auch nicht soo 100%ig drauf poche, wenn es einen tollen Baß nur mit Stolperschwellen gibt, na, sei's drum; hat ein toller fretless keinen durchgehenden Hals, ebenso.

    Klar, es ist bei dem doch begrenzten Geldrahmen nicht ganz einfach, was wirklich tolles zu angeln, aber vielleicht könnt ihr mir da ja helfen.
    Ein paar Bässe hatte ich ins Auge gefaßt, wäre toll wenn ihr mir sagen würdet, welche davon absolute NoGo-Modelle sind, und welche ich vielleicht in die nähere Auswahl nehmen sollte.

    Und ja - ich habe auch schon in den Flohmarkt hier geschaut.

    So also:

    Der BaCH-Neckthru Bass, der in den nächsten Wochen auch als fl zu haben sein soll

    Klar - Rondomusik habe ich auch nach Gefallendem durchsucht, allerdings wäre das mit Zoll und Lieferung sowohl geldtechnisch als auch zeitlich wohl grenzwertig...:o

    Der Peavey Grind... Geiler Bass, aber leider nicht fretless zu haben (?) und schon relativ teuer, auch wenn uU ja noch einer im Flohmarkt zu haben ist (hab aber noch nicht nachgefragt)

    Den finde ich auch ganz nett, vor allem des Preises wegen, allerdings ist der leider sowohl bundiert als auch mit geschraubtem Hals, dafür recht hübsch ;)

    Dann auch die dauernden 5er fretless HK's auf ebay... hab ich schon sehr verschiedenes dazu gehört... und sie gehen leider recht teuer weg...

    Ja, das ist erstmal alles in der näheren Auswahl, es sei denn ihr habt noch weitere Vorschläge...! :great: - dann würde ich mich natürlich auch freuen.

    Meine Soundvorstellungen? Schwierig. Weiß ich nicht ganz genau. Tendenziell einfach ein tragender, tighter, aber nicht knalliger, eher tiefmittiger Begleitbass. Slapsound liegt mir nicht so, auch hab ich nicht die großen Soloambitionen, und wenn, kann ich ja meine Gitarre dafür nehmen :D

    Naja, ich freue mich auf eure Antworten, finde dieses Board toll und bin glücklich, daß ich mir endlich auch einen Tieftöner leisten kann, nachdem ich recht lange auf meinen Gitarren festsaß (obwohl ich eigentlich schon, seit ich mal in der Band eines Klassenkameraden nen Baß angespielt habe, auch einen wollte :rolleyes: )

    Jojo

    PS: Bin zwar hier in München, aber wegen fehlendem Auto nicht sonderlich mobil, darum fällt antesten in verschiedenen Musikgeschäften eher flach, außerdem habe ich, auch wenn das vielleicht doof ist, immer ein wenig Skrupel, mich in einem Gechäft toll beraten zu lassen und alles durchzuprobieren, und dann doch online zu kaufen, weil dort die Preise eben unschlagbar sind... :rolleyes: :screwy: Naja...
     
  2. Mad*

    Mad* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 12.02.07   #2
  3. Matthifant

    Matthifant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    7.03.07
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.07   #3
  4. HomerS

    HomerS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 12.02.07   #4
    Was soll daran besonders sein? Mahagonie ist eins der eher "billigen" Tonhölzern. Außerdem bezweifel ich, dass jeder Bass so eine Maserung hat, wie der auf dem Bild. Aktive Elektronik und Tonabnehmer sind noname, also vermute ich mal im Einkaufspreis zusammen für n 20er oder weniger zu haben. Gut, der durchgehende Hals ist schon was besonderes in dieser Preislage, aber bei guter Kalkulation sicherlich kein Problem. Die Herstellungskosten kannst du fast vernachlässigen...

    Das alles sagt trotzdem nix über den Bass aus...
     
  5. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 12.02.07   #5
    DIESES Teil kostet mit Koffer, Fracht und Zipp und Zoll => 250,- €
     
  6. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
  7. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 12.02.07   #7

    KORREKT :great:
     
  8. Runoratsu

    Runoratsu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    60
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    11
    Erstellt: 12.02.07   #8
    Hei!

    Danke euch schonmal, allerdings hätte ich wohl dazu sagen sollen, daß mich die Fender-ähnlichen Bässe nciht so anmachen.... ich finde sie nicht schlim, aber etwas in dem Stil, wie die, die ich verlinkt habe, finde ich toller ;)

    Die Rockbässe... das hab ich mir auch schon überlegt. So richtig sexy finde ich die aber auch nicht... - ok, nennt mich wählerisch :D

    Würde mich freuen, wenn ihr insbesondere nochmal etwas zu den Bässen sagt, de ich oben genannt hab, welchen ihr davon am ehesten nehmen würdet, oder ob ich von denen allen die Finger lassen soll, ob die alle meine Soundvorstellungen gar nicht abdecken werden, etc. ...

    Danke,

    Jojo

    PS & edit: Ich merke gerade, daß es mir oben den einen Link geschrottet hatte... die Seite vom Musikhaus Markstein verlinkt wohl nur dynamisch - aber dort einfach nach "Peavey DynaBass-QT-5" suchen, den gibts da für 239,-...
     
  9. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
  10. Runoratsu

    Runoratsu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    60
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    11
    Erstellt: 13.02.07   #10
    So, hat sich nun eh' gegeben, ich hab mir gerade auf ebay einen Baß für 130 Euro ersteigert. Sicher nichts weltbewegendes, aber Für nen 5-saiter mit durchgehendem Hals konnte ich bei dem Preis einfach nicht widerstehen, obwohl er bundiert ist und J&D jetzt nicht dieee extrasuper Marke...

    Ich freu' mich trotzdem ;) :p :cool: :D

    Liebe Grüße,

    Johann

    PS: Der da isses :)
     
  11. NonSense

    NonSense Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.06
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.07   #11
    Es gibt nen paar Warwickbässe um die 350€ die mir vom Klang her zwar nich so gefallen, aber das is ja bekanntlich Geschmackssache..
    Du könntest auch einfach noch was sparn und dir nen Ibanez holen ;)
    da haste dann sicher was für dein Geld
     
  12. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 14.02.07   #12
    :rolleyes: das sind dann ja auch keine Warwicks sondern ROCKBÄSSE
     
  13. Runoratsu

    Runoratsu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    60
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    11
    Erstellt: 14.02.07   #13
    Wie gesagt - zu spät :D ... Mal sehen, wie ich mt dem von ebay zurechtkomme...

    Jojo
     
Die Seite wird geladen...

mapping