guitar 4 2

von galaxy-class, 27.07.06.

  1. galaxy-class

    galaxy-class Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    17.09.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.06   #1
    Hallo
    ich habe mich entschlossen nun doch ein wenig Gitarre spielen zu lernen. Glücklicherweise habe ich eine Schwester die gerne Punk Rock hört und auch anfangen will.

    DA wir beide blutige anfänger sind, drängte sich der Gedanke auf, dass wir uns eine Gitarre zu zweit holen und beide darauf spielen.

    Meine Frage: Ist das sinnvoll ? Klar das ihr (Pro's) eure Gitarre niemandem geben würdet, aber ich meine halt nur so zum Anfang, wenn wir uns entscheiden weiter zu spielen kann sich ja immernoch jeder eine kaufen...
    :screwy: oder :great: ? Danke

    PS:
    Ich dachte daran, dass jeder 150 Öcken ausgibt, damit die Gitarre (+ Amp) in Ordnung ist...
    sowas in der Art:
    Epiphone by Gibson Special II Electric Player Set
    ... nach dem Motto "lieber weniger (Amp Leisung; kein Tremolo) und dafür qualitativer

    EDIT:
    da ich schon gehört hab das man Gitarre lieber nicht online kaufen soll, sondern mal "in der Hand gehabt" haben sollte, werde ich die Gitarre wahrscheinlich im Rockshop in KA holen...

    was haltet ihr von diesem Set ?

    Ibanez GSA 6 Black Starterset inkl. 15 Watt V - Rock Shop Musikinstrumente Verkauf Musikinstrumente Backline PA und Musikinstrumente Verleih Karlsruhe
    oder dieses ?
    Ibanez - Marshall Profi Starterset - Rock Shop Musikinstrumente Verkauf Musikinstrumente Backline PA und Musikinstrumente Verleih Karlsruhe
     
  2. hoschie02

    hoschie02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    18.04.16
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.06   #2
    Ich halte das für wenig sinnvoll.

    Spätestens, wenn ihr mal zusammen Jammen wollt, ist Essig mit einer Gitarre für zwei Leute.

    Schon mal darüber nachgedacht, dass einer von Euch Bass spielt? Das macht eine spätere (eventuelle) Bandgründung um Längen einfacher.
     
  3. Dark Star

    Dark Star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    29.06.08
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 27.07.06   #3
  4. dh_helix

    dh_helix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    2.034
    Erstellt: 27.07.06   #4
    dagegen ist im grunde nichts einzuwenden wenn ihr beide mit der gitarre gut klarkommt -> sich gut für euch anfühlt
    (kleiner tipp: kauft euch keine strat(kopie) mit single coils damit werdet ihr nicht glücklich lieber ne preiswerte ibanez (aber kein starter set die gitarre is scheiße))
     
  5. DeathSnake

    DeathSnake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.06
    Zuletzt hier:
    11.03.12
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Holzminden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 27.07.06   #5
    Er hat doch geschrieben das sie sich noch nicht sicher sind, ob sie nachher auch noch Gitarre spielen wollen. Jetzt wollen sie erst mal eine Gitarre mit der sie schauen ob es ihnen überhaupt gefällt und ob sie später auch noch spielen wollen.
    Und wenn beide nachher noch immer Gitarre spielen wollen, kaufen sie sich eben noch eine.
    Und eine Band mit 2 Gitarristen ist doch nichts ungewöhnliches oder schlechtes, eher im Gegentei. Einen guten Bassisten zu finden ist auch nicht soooo schwer (jedenfalls einfacher als Drummer oder gar Sänger)
     
  6. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 27.07.06   #6
    so runde 300 euro für gitarre+amp find ich am anfang ganz ok

    nur würd ich mir dieses paket niemals dafür holen, von qualität kann da nich die rede sein, speziell was die gitarre angeht, die taugt vielleicht noch als brennholz.

    günstige ibanez grg (optional yamaha pac 112) + roland micro cube und ihr seid gut bedient.

    gut ok zusammenspielen wird schwierig aber wenns spaß macht kann sich einer von euch innem halben jahr ja nochma dat gleiche oder so holen.... vorher is zusammenspielen sowieso reichlich schwierig...
     
  7. WeldingPistols

    WeldingPistols Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    6.01.13
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 27.07.06   #7
    Würd ich auch meinen!!!!
    Das mit dem bass ist gar nicht so ne blöde idee:great:!da könntet ihr beide schön abrocken:)
     
  8. galaxy-class

    galaxy-class Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    17.09.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.06   #8
    vielen dank für eure Anregungen...

    ich denke, dann werd ich mir in der tat kein starter Set kaufen ...

    danke !
     
  9. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 31.07.06   #9
    Die beiden von dir aufgelisteten Sets würde ich mir aber doch mal zu Gemüte führen. Normalerweise halte ich auch nichts von Sets, aber darin sind die Gitarren zumindest empfehlenswert, ob die Amps taugen, weiß ich nicht. Aber probier sie einfach mal aus.
     
  10. galaxy-class

    galaxy-class Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    17.09.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.06   #10
    hmm da muss ich nun doch nochmal nachhacken ...

    Also welche Gitarren findest du gut ?

    Und wie teste ich ob ein Amp gut ist oder nicht ?

    :confused:
     
  11. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 03.08.06   #11
  12. Jolinar

    Jolinar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.06   #12
    Beide abwechselnd auf einer Gitarre geht in die Hose : habe ich, als ich anfing mit meinem Bruder so gemacht und einer "hinkt" spielerisch immer hinterher.......dabei geht die Motivation flöten.

    (Bei uns war´s halt mein Bruder ^^)

    Zusammen/gleichzeitig zu spielen macht auch viel mehr Spaß :D

    2 Amps braucht man auch nicht zwingend : 1 Amp und der (jeweilig) andere spielt über Line-In vom Rechner....geht auch.
     
  13. JonoMcFLono

    JonoMcFLono Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.06
    Zuletzt hier:
    13.11.07
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 12.08.06   #13

    naja oder es motiviert halt mehr immer besser zu sein als der andere. is wohl unterschiedlich. ihr solltet nur darauf achten dass ihr nich zu gleichen zeit freizeit habt sodass ihr euch immer in die qurer kommt aber ansonsten spricht doch cnihts dagegen
     
Die Seite wird geladen...

mapping