Guitar Pro 4 für Drummer

von Lavalampe, 28.09.05.

  1. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 28.09.05   #1
    Hallo,
    viele hier empfehlen Guitar Pro um sich mit den .gp4 Tabs zu beschäftigen und um dadurch zu lernen ist ja schön und gut aber wie zum Geier kann ich dort die Drumspuren auslesen? :D
    Ich glaub ich bin einfach zu dumm dieses Programm zu verstehen.

    Wäre nett wenn mal jemand einen kurzen "Guide" schreiben könnte wie man als Drumanfänger am besten Guitar Pro nutzen kann um Songs auszulesen und eventl sogar Drumspuren selbst zu schreiben (Das Peile ich nämlich auch nicht *g*)
     
  2. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 28.09.05   #2
    schonma versucht die Noten darzustellen? das wirkt nämlich wunder :D



    edit:hier drücken und einfach noten lesen :great:
     

    Anhänge:

  3. Lavalampe

    Lavalampe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 28.09.05   #3
    Wie geht das? :D
    Kann ich auch irgendwie umstellen das ich nicht über diese dämliche Klampfe oder das Keyboard sachen eingeben kann? Ich finde mich darauf mal überhaupt nicht zurecht *g*
     
  4. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 28.09.05   #4
    hmm, also das bild was ich gepostet hab, rechts von dem symbol wo der pfeil draufzeigt ist ein drumset.

    da klickste drauf, und siehst welche zahlen was spielen.

    dann gehst du in die Noten zeilen, bzw in die Zeilen über den Noten, und gibst die Zahlen ein

    für ein bummtscha rhytmus einfach 36 38 36 38

    oben links kannstu die notenwerte bestimmen, also 4tel 8tel usw
     
  5. Lavalampe

    Lavalampe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 28.09.05   #5
    cool danke gleich mal mit rumspielen :D
     
  6. RockNeverDie

    RockNeverDie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    30.09.05
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.09.05   #6
    Am einfachsten wäre es aber sich die tabs unter www.mxtabs.net zu holen. Das sind .txt dateien und man kann sie (finde ich) auch gut lesen. Is natürlich für lau und hat meiner band und mir schon so einige unklarheiten aufgedeckt!

    Die Seite ist nur zu empfehlen! :great:
     
  7. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 30.09.05   #7
    Einfacher ist es schon, was ist aber mit Eigenkompositionen. mxtabs spielt dir nicht deine Ideen vor, dafür brauchs du schon Guitar Pro.
     
  8. Abyss

    Abyss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.446
    Erstellt: 09.10.05   #8
    Als Autoditakt finde ich Guitar Pro sehr hilfreich ist eigentlich auch relativ einfach zu bedienen.
    Eine gute Seite um Tabs aller Sorten zu suchen (auch Power Tabs) ist 911tabs.com.
     
  9. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 19.10.05   #9
    Lol...dick bei Downloads direkt unter Guitar Pro:
    Download the German Printable Help File (1.3 MB - PDF 100 pages) [right click to save it on disk]

    Und da steht wirklich alles drinne...man sollte wirklich erst einmal auf der Page selber gucken, so gut wie jedes Programm hat ein ReadMe oder n Helpfile.
     
  10. Larsulrich1a

    Larsulrich1a Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    24.04.09
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 30.12.06   #10
    Hi! Also ich fing GP sehr geil! Weiss jemand ob es möglich ist die einzelnen Spuren auf Cd zu brennen, so das ich z.B. nur den Drumsound auf meiner Anlage abspielen kann? Viele grüße und nen guten Rutsch see yeah next year
     
  11. Helle B.eC

    Helle B.eC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    3.04.09
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Kreis Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 30.12.06   #11
    Datei -> Exportieren -> Wave und dann halt mit Nero auf ne CD brennen ;)

    aber bei mir kann ich komischerweise nichts in Wave exportieren....hab ich aber noch nie wirklich gebraucht, aber vllt klappt es ja bei dir
     
  12. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 30.12.06   #12
    yo, also jetzt lange Geschichte :D

    als erstes machst du bei Guitar Pro die Drumspur auf Solo:
    [​IMG]

    danach gehst du auf Lautstärke Control (also unten bei dir in der Leiste, da wo die Zeit ist, klickst auf Optionen->Eigenschaften, wählst "Aufnahme" und sagst ok).
    Dann kommst du zu diesem Fenster und machst folgendes:
    [​IMG]
    wählst Stereo als Aufnahme, und machst die Lautstärke auf seeeeehr leise (so wie bei mir, sonst rauscht es bei dir ohne Ende).

    danach gehst du zurück zu guitar pro und machst folgendes:
    [​IMG]

    also exportieren, WAVE file, dann wählst du noch die Qualität - also CD Qualität:
    [​IMG]

    und danach folgst du den Anweisungen:
    Guitar Pro ab Anfang einfach abspielen, dann am Ende einfach Stopp drücken und fertig.
    :great:

    (jaaa, zu Bewertungen sage ich auch nicht nein :p :D)
     
Die Seite wird geladen...

mapping