Guitar Pro gibt keinen Ton von sich

von The_Horseman, 16.06.08.

  1. The_Horseman

    The_Horseman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    846
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    571
    Erstellt: 16.06.08   #1
    Hi,
    Wie schon ersichtlich, gibt mein Guitar Pro keinen Ton wieder.
    Nach dem ''Umbau'' von Onboard Soundkarte auf Recordingkarte (INCA 88) höre ich nichts mehr.
    Nur noch den Jingle beim öffnen, aber Tabs werden nur lautlos wiedergegeben.
    In meiner Systemsteuerung ist der Punkt ''Midi-Musikwiedergabe'' grau unterlegt, d.h. ich kann hier nichts verändern. Ich glaube daran müsste es liegen. Hab auch schon gegoogled und bin dabei auf Stichworte wie ''Microsoft GS Wavetable SW Synth'' gestoßen, weiß damit aber nicht viel anzufangen.
    Das googlen danach hat auch nichts mehr ausgespuckt.

    Kann mir jemand helfen?

    Lieben Gruß,
    Horseman
     
  2. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 16.06.08   #2
    in guitar pro selber ist alles richtig gewählt (unter audioeinstellungen)?

    kannst du nur midi nicht abspielen oder funktioniert rse auch nich?
     
  3. The_Horseman

    The_Horseman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    846
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    571
    Erstellt: 16.06.08   #3
    Funktioniert beides nicht.
    Unter den Audioeinstellungen bei Guitar Pro hab ich alle Kombinationen durch probiert....
     
  4. mr.tube

    mr.tube Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.08   #4
    was ist unter
    "Einstellungen - Systemsteuerung - Sounds und Audiogeräte - Audio - MIDI Musikwiedergabe"
    eingestellt? versuch den ''Microsoft GS Wavetable SW Synth'' zu wählen. das geht immer. wahrscheinlich hat die INCA auch einen eigenen wählbaren MIDI-synth, den du alternativ mit sehr wahrscheinlich besseren sounds nehmen kannst.

    gruß frank
     
  5. robertschult

    robertschult Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    28.01.13
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Reichenbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.941
    Erstellt: 16.06.08   #5
    High Horseman,

    wenn Du XP benutzt kannst Du unter dem Gerätemanager nachsehen, ob Deine Soundkarte 100% korrekt eingebunden wurde = keine gelben Frage- oder Ausrufezeichen.

    Komisch ist, das Du die Windows-Töne hörst (das sind allerdings wav-Dateien und kein Midi).

    Scheint mir schon eher am Programm zu liegen - kannst Du nicht mal ein anderes Musikprogramm mit Midi ausprobieren, so kann man den Fehler eingrenzen . . . ?!

    Gruß

    Robert

    P.S. Hast Du die neusten Treiber für die Karte installiert, meist sind auf der mitgelieferten CD nicht die aktuellen Treiber . . .
     
  6. The_Horseman

    The_Horseman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    846
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    571
    Erstellt: 16.06.08   #6
    Hi,
    @mr.tube:
    Zu dem Midipunkt hab ich nen Screenshot angehängt, auf dem zu sehen ist, dass ich leider nichts auswählen kann. Den Anhang 79310 betrachten

    @robertschult: Auch hier hab ich keine Ausrufezeichen, alles ist richtig installiert, und der aktuellste Treiber ist ebenfalls installiert.
    Hab gerade einen Tab als midi exportiert. Sowohl WinAmp als auch der VLC Player spielen die Datei NICHT ab. Scheint ein generelles Midi Problem zu sein....

    Lieben Gruß
     
  7. robertschult

    robertschult Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    28.01.13
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Reichenbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.941
    Erstellt: 16.06.08   #7
    High Horseman,

    hast Du schon versucht ein externes Midigerät anzusteuern (falls vorhanden) ?

    Gruß

    Robert
     
  8. The_Horseman

    The_Horseman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    846
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    571
    Erstellt: 16.06.08   #8
    Hey,
    weiß jetzt grad nicht genau was du meinst, meinst du zb ein Keyboard anschließen und testen ob ich was hören kann? Wenn ja, nein das hab ich nicht probiert, hab auch kein Kabel mit den entsprechenden Anschlüssen. Midi Eingänge hat die INCA 88 ja, deswegen find ichs verwirrend dass sie keinen Ton wiedergibt.
     
  9. robertschult

    robertschult Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    28.01.13
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Reichenbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.941
    Erstellt: 16.06.08   #9
    High,

    wollte nur wissen, ob sich das Problem nur intern im PC zeigt und sich eventuell ein externes Gerät (z.B. ein Keyboard) von der Soundkarte ansteuern lässt.

    Schwierig, schwierig . . .

    Fällt mir im Moment leider nichts mehr ein . . .

    Sorry !

    Gruß

    Robert
     
  10. mr.tube

    mr.tube Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.08   #10
    versuch im von mir genannten fenster (s. dein screenshot) den untersten eintrag "nur standardgeräte verwenden" zu aktivieren. spätestens jetzt muß der "Microsoft Softsynth" erscheinen.
    ansonsten könnte eine deinstallation der karte im gerätemanager und neustart helfen.

    gruß frank
     
  11. mr.tube

    mr.tube Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.08   #11
    fällt mir gerade noch ein: hast du die onboard-karte im bios deaktiviert?
     
  12. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 17.06.08   #12
    Nur weil eine Recordingkarte MIDI-Anschlüsse hat, heißt das noch lange nicht, daß sie auch einen eigenen Tonerzeuger hat. Haben eigentlich die wenigsten seriösen Recordingkarten. Diese Funktion macht eigentlich die sog. Soundkarten aus, denn sie können Klänge erzeugen.
     
  13. The_Horseman

    The_Horseman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    846
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    571
    Erstellt: 17.06.08   #13
    @mr. tube: Ja, die Onboard Soundkarte ist deaktiviert. Ich hab die Standargeräte aktiviert wie du gerade geschrieben hast, aber es ist immer noch grau :(
    Gruß
     
  14. mr.tube

    mr.tube Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.08   #14
    soweit ich weiß, hat die inca88 kein midi onboard, erst mit optionalem board. deswegen der tipp "nur standardgeräte verwenden". dann müßte sich der MS Softsynth zeigen.

    edit: kein softsyntn --> keine idee mehr. sorry. :confused:
     
  15. Helle B.eC

    Helle B.eC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    3.04.09
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Kreis Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 07.08.08   #15
    Hi,

    hab auch das Problem, dass mein gesamter Rechner kein Midi mehr abspielt seit ich GP 5.2 installiert habe. Die RSE Sounds klappen, aber dinge die Midi abgespielt werden (alles ohne RSE, Metronom, etc) hört man nicht :(

    Gibts da irgendeine Lösung? Hat vor ein paar Tagen ja noch alles funktioniert
     
  16. The_Horseman

    The_Horseman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    846
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    571
    Erstellt: 08.08.08   #16
    Hi,
    Du musst mal schauen, wenn du auf das Lautstärke Symbol rechts unten in der Taskleiste doppelklickst, dass SW-Synthesizer voll aufgedreht ist.
    Wenn das schon der Fall ist, weiß ich auch nicht weiter...
    Btw: Das Problem mit der INCA 88 und Guitar Pro besteht bei mir weiterhin -.-
    lg
     
  17. Helle B.eC

    Helle B.eC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    3.04.09
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Kreis Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 09.08.08   #17
    In den Soundeigenschaften erkennt er diesen Microsoft...Synth. Ist auch alles auf volle Lautstärke, aber er spielt einfach nichts -.-
     
Die Seite wird geladen...

mapping