Guitar Pro – Takte berechnen?!

von King Electric, 24.11.04.

  1. King Electric

    King Electric Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.11.04   #1
    Hi : ),
    ich finde es schwer, in GP die TAKTE richtig zu berechnen.
    Verwendet man den TAKT-ARRANGEUR, schmeißt einem GP oft alles durcheinander …

    Meine Frage:
    Wenn man z. B. ein Solo taben möchte, in dem sich 8tel an 16tel und 4tel ganz bunt durcheinander reihen, wie berechnet man denn am besten die Takte dafür?
    In einen 4/4 Takt gehen ja 4 4tel, 8 8tel, etc rein. Da hört es bei mir aber auch schon auf : ) …

    Könnte nicht bitte jemand mal ein einfaches Rechenbeispiel dazu machen, mit bunt gemischten Notenwerten?!

    Oder gibt es ein Programm, mit dem es einfacher geht?

    Vielen Dank!
     
  2. Duempi

    Duempi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 24.11.04   #2
    eine virtel ist doppelt so lang wie ne achtel, ne 8tel ist doppelt so lang wie ne 16tel usw.
    also kannste zum beispiel 2 vietel in den Takt packen (dann isser halb voll) un dann noch 4 achtel(dann is er ganz voll)
    oder: 1 viertel, 4 achtel(= 2 viertel) und noch 4 sechzehntel(= 1 viertel bzw 2 achtel)
    vier viertel sind ein ganzes also takt voll

    Edit: ich glaub aber bei Harmonielehre is biste heir falsch
     
  3. strichmannl

    strichmannl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 24.11.04   #3
    Das hat was mit extreem primitiver Bruchrechnung, die ich glaub ich in der 6. Klasse hatte zu tun...

    Einen 4/4 Takt kann man demzufolge 4 Viertel reintun... dann is der Takt voll...
    1/4+1/4+1/4+1/4=4/4
    man könnte auch 8 achtel reintun...
    1/8 + 1/8 + 1/8 + 1/8 + 1/8 + 1/8 + 1/8 = 8/8 = 4/4
    oder 16 Sechszehntel oder 32 Zweiunddreißigstel oder was auch immer
    es geht natürlich auch zB
    1/2 + 1/4 + 1/8 + 1/16 + 1/16 ... das würde dann auch 4/4 ergeben...
    noch mal zur übnersicht
    4/4 = 1 x ganze Note = 2x 1/2 = 4 x 1/4 = 8 x 1/8 = 16 x 1/16 .....

    bei 2/4 Takt
    2/4 = 1/2 ganze Note(man bräuchte quasi 2 Takte um diese Note hier unterzubringen = 1x 1/2 = 2x 1/4 = 4 x 1/8....
     
  4. MasterMind

    MasterMind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    284
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    360
    Erstellt: 25.11.04   #4
    Guitar Pro zeigt dir links unten mit einem farbigen Punkt an wie es mit dem aktuellen Takt aussieht. Ist der Punkt grün, hast du den Takt korrekt gefüllt. Ansonsten gibt es noch jeweils eine Farbe wenn er zu leer oder zu voll ist. Ggf. musst du dann halt nachrechnen.

    PS: Vergiss nicht dass man auch punktierte Noten benutzen kann und dass man auch unterschiedlich lange Pausen einbauen kann. Es gibt hier auch irgendwo einen Workshop oder FAQ zum Notenlesen. Da mal reinschauen falls nötig...

    Edit: hier isser
     
  5. King Electric

    King Electric Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.11.04   #5
    Vielen Dank, Leute!
    Jetzt klappt es besser :) !!
     
  6. King Electric

    King Electric Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.11.04   #6
    Moin Jungs : ),
    noch eine Frage …
    Mit den Takten klappt es jetzt wirklich gut, aber …

    Ich tabe gerade das Solo von LAYLA – LIVE von der ONE MORE CAR … CD von Eric Clapton. Das Solo zu taben ist kein Thema. Habe aber im Hintergrund eine fertige Spur einer anderen Layla-Version laufen.

    Ich finde es sehr schwierig, das Solo genau mit dem Rhythmus zu timen.
    Kennt ihr das Problem? Alleine klingt das Solo gut, aber mit dem Backingtrack hakelt es manchmal.

    Was kann man tun?
    Übrigens: Zieht Euch das Solo mal rein! Diese Version klingt HAMMERGEIL!

    Danke : )!
     
  7. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.04   #7
    lernst du sowas net in der schule in musik?
    ist eigentlich ganz einfach
     
Die Seite wird geladen...

mapping