guitar rig 3 demo

von HEGER, 05.01.08.

  1. HEGER

    HEGER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 05.01.08   #1
    hallo,

    ich hab eine demo von guitar rig 3 in die hände bekommen und wollt nun mal die ein oder andere frage stellen.

    war zu blöd für die sufu , hab zumindest nichts hilfreiches gefunden.

    gitarre ist erstmal so, ohne effektgerät im interface.


    wenn ich dann bei guitar rig zocke, kommt der sound aber erst so ne sekunde später aus den pc boxen, als ich ihn auf meiner gitarre gespielt habe.

    kann mir da nur kurz jemand sagen, woran das liegen könnte und wie ich das beheben kann ?


    Danke schonmal.

    Grüße,
    Heger


    ps. und um aufnehmen zu können, muss man auch nichts großartig einstellen oder ähnliches, oder ?
     
  2. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 05.01.08   #2
    Hi,
    dein Problem nennt sich Latenz.
    Was für eine Soundkarte hast du denn.Onboard ?

    Womit willst du den aufnehmen.Guitar Rig?
     
  3. HEGER

    HEGER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 05.01.08   #3
    hab sone schlechte onboard soundkarte, aber die ist eh ausgeschaltet, weil ich das tascam us 122 audio interface als soundkarte eingeschaltet hab.

    und ja, hab mal probiert mit der demo aufzunehmen. hab die cleane gitarre ins interface und dann einen metal sound simulieren lassen in guitar rig. wenn ihc dann halt nen akkord anspiel, kommt der eben ne sekunde später als dieser metalsound aus den boxen.



    EDIT.
    und mir ist aufgefallen, wenn ich ne sound simulierung gewählt hab und dann aufnehme, klingt der sound beim spielen zwar nach dem metal sound, aber wenn ich das dann abspeicher ist der sound wieder clean. irgendnen trick muss es da geben, um das gitarrenspiel inklusive sound simulation abzuspeichern ^^ :p
     
  4. danielt131990

    danielt131990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.06
    Zuletzt hier:
    28.03.11
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 05.01.08   #4
    Also ich kenn das von meinem Toneport, dass amn das Signal in der Aufnahmesoftware endweder "Roh" aufnehmen kann oder mit den Effekten. Das hat was mit diesen Kanälen 1+2 und 3+4 usw. zu tun, glaube ich.
     
  5. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 05.01.08   #5
    @HEGER
    Du musst in Guitar Rig bei Audio/Midi Settings den ASIO-Treiber deines US122 Interfaces anwählen, sofern Du die Standalone-Version benutzt.
    Falls Du einen Sequencer benutzt musst Du das im Sequencerprogramm einstellen.

    Mit welchem Programm nimmst du denn auf.GuitarRig oder Sequencer?
    Wenn ich das weiß kann ich auch etwas dazu sagen. ;)
     
  6. HEGER

    HEGER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 05.01.08   #6
    Also das mit der Verzögerung ist jetzt fast weg. Ein ganz kleines bisschen ist das noch da, aber stört kaum. Guck mal das ich das auch noch beheben kann.
    Thanks für den Tipp, hat also eigentlich geklappt ; )


    Jetzt halt nur noch das mit dem Abspeichern.

    Ja, also ich denk mal ich nehm mit Guitar Rig auf. Ist ja nichts anderes geöffnet oder so.

    hier mal eine grafik. da wo der kreis drum ist, klick ich eben auf die rote aufnahme taste.
    während der aufnahme hör ich den metal sound wegen der simulation eben.wenn ich die aufnahme abspiel ebenfalls.
    aber wenn ich das dann speichere (wav) und dann nochmal hören will klappts nicht.

    [​IMG]
     
  7. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 05.01.08   #7
    Dazu musst du aus dem Bereich "Components" das Tapedeck in dein Rig rechts hinüberziehen.
    Damit kannst du Loops aufnehmen, oder eben auch einfach mal eine schnelle Idee aufzeichnen.
    Exportiert hast du dann auch den verzerrten Klang den du vorher auch hattest mit dabei.
     
  8. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 05.01.08   #8
    @Heger
    Ich denke das hängt damit zusammen, daß in der Demo kein abspeichern möglich ist.
    Das wird also nicht funktionieren.Es sei denn du kaufst die Vollversion.

    @Vulmen
    hast du die Demo oder die Vollversion?
    Er hat das Tape ja auch drin und kann recorden nur nicht exportieren.
    Soweit ich weiß ist in der Demo kein speichern möglich.
     
  9. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 05.01.08   #9
    schalt mal Tape2 ein - oben rechts wo das Tapesymbol drauf ist und TWO drunter steht
    da schiebst du dann im Rack ganz nach unten - ich glaube das nimmt da auf, wo es auch im Rack plaziert ist - Tape 1 ist ja direkt nach dem Input

    evtl. auch mal den kleinen Schalter 'at Input' - 'at Output' umschalten
     
  10. HEGER

    HEGER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 05.01.08   #10
    @Vulmen :

    also einfach dann aus components z.B. sledge hammer soundsimulation nach rechts ziehn? ireinfach irgendwo hin rechts ?




    @sunracer : okay, misverständniss ?! abspeichern kann ich die sachen ja schon.
    nur dann ist keine simulation am gitarrensound...sondern einfach nur clean gitarre zu hören. oder du meintest das mit dem abspeichern so, dass man keine simulationen mit abspeichern kann in der demo ; )


    aber wahrscheinlich wirds das sein, dass es ne demo ist und da eben nicht alle funktionen zur verfügung stehen. werds mir dann wohl kaufen.

    Grüße !
     
  11. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 06.01.08   #11
    ja.mit abspeichern meinte ich, daß eben die Simulation nicht gespeichert wird.

    Selbst erstellte oder geänderte Presets kann man mit der Demo definitiv nicht abspeichern.Diese Funktion ist deaktiviert.
    Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube das gilt auch für den Export der Wav´s.

    Danke für die Bewertung
     
  12. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 06.01.08   #12
    Nein, in dem Untermenü, wo du auch die Amps usw. findest, gibt es eine Funktion unter dem Untermenü "Tools" die sich "Loop Machine" nennt. Die ziehst du einfach nach rechts, also dort, wo du dein "Rig" eben bearbeiten kannst.

    Wenn das auch nicht funtkioniert, wird die Aufnahme wohl in der Demo deaktiviert sein :(
     
  13. schmied

    schmied Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    106
    Ort:
    nun Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 06.01.08   #13
    Um das recht simpel zu umgehen, nimm mit einem extra programm auf, wobei du in der windows-soundeinstellung unter aufnahme "Was Sie hören" bzw. "Wave" aktivierst.
     
  14. HEGER

    HEGER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 06.01.08   #14
    hm.
    hab auhc mal bei cubase als effekt dann guitar rig gewählt und dann eben deisen zerr sound ausgewählt, aber dann hab ich den noch nich mal beim zocken gehört. kam einfach nich.

    weil könnte man ja auch dann so per cubase aufnehmen denk ich.
     
  15. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 06.01.08   #15
    Hi,

    das ist relativ einfach :)

    1.Du mußt in der Audiospur rechts den richtigen Eingang wählen und
    2.Den Monitorbutton (gelbes Lautsprechersymbol) aktivieren.

    Zum abhören der aufgenommenen Spur nicht vergessen den Monitorbutton wieder zu deaktivieren.
     
  16. HEGER

    HEGER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 06.01.08   #16
    Hi sunracer,

    danke, jetzt funktioniert es. Kann dann jetzt mit den Simulationen die ich haben will, über Cubase aufnehmen.


    Einzige Sache ist jetzt noch, wenn ich abwechselnd, abgedämpfte und normale anschläge spiele, werden die normalen auch nach einer zeit leiser.
    hier mal ein tonbeispiel.

    http://www.filefactory.com/file/23a3ac/


    vielleicht weißt du ja zufällig auch wie man das beheben könnte ; )
    liegt wahrscheinlich an irgendwelchen einstellungen bei guitar rig.


    ps: ok, ich merke grad bei der file hört man das nicht unbedingt so raus !? xD
     
  17. Gore-Illa

    Gore-Illa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    22.03.08
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 07.01.08   #17
    Hm, ich hab um ehrlich zu sein nicht gehört was du meinst.
    Aber ich würde mal Gain um einiges zurückdrehen und dafür wenns dir anschließend zu seicht ist mehrere aufgenommene spuren übereinanderlegen.
     
  18. Don Rollo

    Don Rollo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.051
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 07.01.08   #18
    Das hört sich so an, als ob der Limiter anspricht. Schau doch mal, ob unten in der Output-Zeile das rote Lämpchen beim Limiter aufleuchtet. Wenn ja, einfach das Presetvolume (links davon) herunterdrehen, bis das Leuchten aufhört.
     
  19. HEGER

    HEGER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 07.01.08   #19
    Jop, danke.

    Jetzt ist alles geklärt, habt mir alle sehr geholfen :p

    Man schreibt sich ;)


    Grüße,
    Heger
     
Die Seite wird geladen...

mapping