gute bedruckbare rohlinge?

von codyallen, 10.12.06.

  1. codyallen

    codyallen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    11.04.10
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.06   #1
    ich weiß nicht ob ich mit meinem thema hier richtig bin...
    ich suche für unser demo gute rohlinge welche bedruckbar sind.
    hat da jemand gute erfahrung mit einer marke?
    was ist mit verbatim?
    sind die empfehlendswert?
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 17.12.06   #2
    Hi und Hallo.

    Wir standen vor einer ähnlich Frage und haben uns dann für bedruckbare Carbon Rohlinge entschieden. Durch das Vinyl Design machen sie auf jedenfall was her:

    CD-R CARBON VINYL DESIGN 700MB printable Inkjet weiß - 10er Cakebox

    ...sind aber leider auch nicht ganz billig. So kommt ein Rohling, auf eine stolze Summe von 1 €. Dazu muss ich sagen das wir die CD´s vor 1 Jahr gebrannt haben und bis jetzt noch keine Probleme zwecks Langzeitarchivierung oder ähnlichen. Aber dieser Seite sind auch noch weitere bedruckbare Rohlinge. Zu der Firma Verbatim kann ich eher wenig sagen, habe aber auch noch keine schlechten Erfahrungen mit dieser Firma gemacht.

    Kurzer Tipp zum brennen:

    Ich würde die Rohlinge nicht schneller als 8x brennen. Um so schneller ihr die Platte brennt, um so mehr fehler können sich auch auf der Platte einschleichen.

    Ich hoffe ich konnte helfen. :great:
     
  3. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 04.02.07   #3
    Schick!!!
    Will ich auch.
     
  4. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 05.02.07   #4
    ich will mal das stichwort "lightscribe" einwerfen - wer´s noch nicht kennt: auch die obere seite der cd kommt unter den laser. die technik ist inzwischen um einiges weiter als bei den anfängen vor ein paar jahren. leider hatte ich selber noch nicht die möglichkeit, sowas anzutesten oder so. aber kurz vor-/nachteile von dem, was ich gehört und gelesen hab, zusammengefasst...

    vorteile:
    - lange haltbar
    - sieht einfach gut aus (klar, ist auch geschmackssache. einfach mal bei google-bildersuche "lightscribe" eingeben)

    nachteile:
    - preis der rohlinge! der spaß kostet natürlich...
    - weiß nimmer, aber evtl nen speziellen brenner
    - trotz fortschreitender technologie dauert das seine zeit. aktuell weiß ich leider keine zahlen



    auch von mir noch was zum brennen allgemein: nightfly hat volkommen recht, die 8 sind die obergrenze. wer´s nicht versteht, warum: suchmaschine, stichwort "jitter".
    ihr solltet auch beim brenner drauf achten, dass er nicht von irgend einer beliebigen billigmarke ist. ein GUTER brenner, der so gut wie alle aktuellen formate inklusive DL usw unterstützt, kann nicht 70 euro kosten...
    bei der computertechnik ist´s das gleiche wie im PA-bereich. bloß mertk man´s da nicht so, weil man ja eh seinen PC / schlepptop fertig zusammengestellt beim discounter kauft (ja, auch ich bekenne mich schuldig :) ). es gilt das gleiche: lieber paar euro drauflegen und nen markenbrenner kaufen.
    es sei denn, ihr habt ne gut (bitte legale!) brennsoftware und alle möglichen anschlusskabel (vielleicht noch vom alten laufwerk), dann tut´s auch ne bulk-version, die´s oft günstig gibt.

    so, aber da ich hier so langsam ins off-topic abdrifte, hör ich lieber mal auf...


    mfg livebox
     
  5. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 05.02.07   #5
    Ich denke, du hast dich in der Adresse geirrt. Das kam, (glaube ich) von mir ! :D Aber nicht schlimm, ist mir schon einige mal passiert. Trotzdem fand ich deine Mühe toll, mit dem lightscribe. Ich werde mir das Verfahren auf jedenfall mal anschauen. Sieht auf jedenfall recht geil aus.

    Bye :great:
     
  6. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 05.02.07   #6
    Deutlich zu sehen, es war spät am abend :confused: .
    Der NightflY würde sagen: besser schneller brennen, dann langsam, weil es dann weniger überschwimmungen gibt. Vergleich es mit eine lupe wo man mit das sonnenlicht eine flecke brennt auf ein stück papier, wie langsamer, wie grosser eine braune fleck ensteht, wie schneller, wie scharfer eine schwarze flecke entsteht.
    Ich habe ein Plextor brenner mit selbstkontrolle (burn-proof) und der brennt mit die beste sicherheit die ich jemals erfahren hab und das am 24x geschwindichkeit.
    Also danke für den lob, aber nein danke... :D
    LG
    NightflY
    Edit: @4feetsmaller: Nein hat er nicht, seit beruhigt deine geistige kräften haben dich nicht verlassen ;) .
     
  7. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 05.02.07   #7
    ...jetzt versteh ich garnichts mehr. :( Wusste nicht das Nightfly in einem andern Thread darüber geredet hat.

    Edit: @Nightfly: Da bin ich beruhigt - man kann ja nie wissen, wann das Alter einen auf die Füße fällt :D
     
  8. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 05.02.07   #8
    ooops, sorry... ja, das war wirklich ein nachtflug! will dem einen nichts unterstellen und dem anderen nichts streitig machen :)

    mfg livebox
     
Die Seite wird geladen...