Gute Ibanez RG ohne Tremolo

von sirguitar, 13.12.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. sirguitar

    sirguitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.18
    Zuletzt hier:
    13.12.19
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.12.19   #1
    Hi, ich suche eine Ibanez RG (oder modern Strat Style) mit fester Brücke, ich mag keine Floyd rose artigen Tremolos und da ich ne allround suche wo man mal auch schnell auf drop umstimmen kann wäre das ganz gut. Muss eine Ibanez sein :), kann jemand was empfehlen im Bereich NP 500 € - ca 800 € (kann auch etwas mehr sein). Da diese Ibanez Bauart ohne Floyd rose artigem Tremolo recht rar ist würde ich mich über ein paar gute kauf Tipps freuen. Ich hatte mal ne RG 421, damit war ich sehr zufrieden aber nun soll es eine nummer besser sein (etwas bessere Verarbeitung und Tonabnehmer, wobei ich die auch notfalls nach rüsten könnte). MfG
     
  2. shadok

    shadok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.11
    Beiträge:
    3.985
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    5.324
    Kekse:
    16.523
  3. sirguitar

    sirguitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.18
    Zuletzt hier:
    13.12.19
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.12.19   #3
    Japp genau sowas, nur in schick :)
    --- Beiträge zusammengefasst, 13.12.19, Datum Originalbeitrag: 13.12.19 ---
    Hmm obwohl ich sehe gerade das ist ne 3 - wege ne? 5 Wege wäre schon besser, aber geht in die richtige Richtung :)
     
  4. Absint

    Absint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.08
    Zuletzt hier:
    29.01.20
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    230
    Kekse:
    5.500
    Erstellt: 13.12.19   #4
    Bei Ibanez' mit fester Brücke würde ich auf jeden Fall darauf achten, dass es eine mit Gibraltar Standard oder Gibraltar Standard II ist (https://ibanez.fandom.com/wiki/Gibraltar_Standard_II ). Die waren früher bei den Untere-Mittelklasse-RGs mehr oder weniger Standard, aber zusammen mit dem generellen Qualitätsverlust (bzw. Preisanstieg in Relation zu gleicher Qualität), sind die doch deutlich seltener geworden.

    Zudem ist der Qualitätsgewinn vom unteren Preissegment zu dem von dir vorgesehen Preisrahmen leider nicht mehr garantiert. Deshalb würde ich auf keinen Fall online kaufen, sondern das Gerät immer vorher antesten und kontrollieren.

    Ansonsten: Guck' dir die Ibanez-Kataloge an, da sind alle Modelle aufgeführt. Hier im Trüben fischen und deinen Geschmack erraten, ist für niemanden hilfreich.
     
  5. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    29.01.20
    Beiträge:
    3.421
    Zustimmungen:
    3.550
    Kekse:
    22.102
    Erstellt: 13.12.19   #5
    Hast Du noch etwas Luft nach oben vom Budget her? Falls ja, ist das hier ein richtig gutes Instrument:

    [​IMG]
     
  6. sirguitar

    sirguitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.18
    Zuletzt hier:
    13.12.19
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.12.19   #6
    Joa die sieht schon nett aus, stehe nicht so auf aktive Tonabnehmer weil die meist zu breiig sind aber mal sehen, denke da werde ich um ein Besuch bei Music store Köln oder Musik Produktiv eh nicht rum kommen
     
  7. Marschjus

    Marschjus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.16
    Zuletzt hier:
    29.01.20
    Beiträge:
    3.722
    Ort:
    Bei Dresden
    Zustimmungen:
    2.196
    Kekse:
    12.332
  8. Minor Tom

    Minor Tom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.13
    Beiträge:
    1.598
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    963
    Kekse:
    2.863
    Erstellt: 17.12.19   #8
    Falls du mit der Optik eines Floyd Rose leben kannst: Eine Option wäre es, das einfach zu blockieren, zB. mit der Montage eines angepassten Holzblocks. Oder das machen lassen, sollte nicht die Welt kosten.
    Da hat man natürlich etwas Geld "umsonst" ausgegeben, aber es erweitert die Auswahl enorm.
     
  9. makkohille

    makkohille Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.15
    Zuletzt hier:
    29.01.20
    Beiträge:
    718
    Ort:
    im Westen Tirols
    Zustimmungen:
    273
    Kekse:
    1.627
    Erstellt: 17.12.19   #9
    Ich empfehle immer gerne die RGDIX6, natürlich nur, wenn eine 26,5" Mensur in Frage kommt.
     
  10. BeWo

    BeWo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.19
    Zuletzt hier:
    29.01.20
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    109
    Kekse:
    748
    Erstellt: 17.12.19   #10
    Find bei dem Preisrahmen die RGAIX6FM-TGF am besten. Hat zwar nur 3 Wege, dafür aber Coil Split was ich persönlich auch praktischer finde. Die RGAT62 ist für den Preis auch richtig toll.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping