Ibanez Rg 270 , gut o. schlecht

von Miky, 26.10.06.

  1. Miky

    Miky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.06   #1
    Hallo. Ich möchte mir ne billige Gitarre mit Floyd Rose kaufen und die Ibanez Rg 270 scheint dafüt das beste Modell zu sein. Möchte nun wissen ob jemand von euch mit dieser Gitarre schon mal irgendwelche Erfahrungen hatte.Oder kurz: ich hätte gerne ein Bewertung der Ibanez Rg 270.
    Thx ,
    schon mal im Voraus:D
     
  2. AlX

    AlX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Beyenburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    841
    Erstellt: 26.10.06   #2
    Geile gitarre mit astreinem Handling und ordentlichem Trem soweit ich mich erinnern kann. Ich war ein Idiot, sie damals zu verkaufen, aber da hab ich auch noch kaum was mit dem Trem gemacht, heute bereue ich es. Zumal auf den aktuellen 270ern nur noch "Gio by Ibanez" steht... Aber wenn man die Pickups tauscht hat die Gitte noch viel mehr Potenzial nach oben!
     
  3. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 26.10.06   #3
    meine erste gitarre war ein GRG270. War ihr Geld allemal wert, jedoch hab ich mir damals 2 EMG HZ eingebaut die deutlich besser klangen als die standard Pus.

    Ansonsten ganz gute Gitarre...dünner, unlackierter Hals, gute erreichbartkeit der hohen Bünde (all access neck nennt das ibanez, glaub ich :confused: ) und anständiger Verarbeitung.
     
Die Seite wird geladen...

mapping