Gute Klavierschule für Erwachsene?

von stoennes, 21.01.08.

  1. stoennes

    stoennes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    147
    Erstellt: 21.01.08   #1
    Für eine Freundin suche ich ein gute Klavierschule für Erwachsene.

    Früher hat sie mal Gitarre gespielt, Notenkenntnisse sind noch leichte vorhanden.

    Unterrichten werde ich sie selbst, ich habe früher während des und nach dem Musikstudium einige Jahre Klavierunterricht erteilt, allerdings seit ca. 1989 nicht mehr unterrichtet. Ich denke, in Sachen Klavierschulen wird es Fortschritte gegeben haben.

    Gibt es Empfehlungen und Erfahrungen?

    Stefan
     
  2. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 24.01.08   #2
  3. iLLumination

    iLLumination Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    1.05.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    335
    Erstellt: 24.01.08   #3
    den piano crash-kurs von heumann hab ich auch, allerdings obacht! - die stücke kommen alle aus dem bereich der pop-musik, nichts klassisches. soweit ich weiß hat heumann aber auch noch weitere bücher geschrieben. ein etüden-band, einen klassischen band und einen, der klassisches und pop mischt. ich glaub die heißen "klavier, ein schönes hobby" oder so ähnlich
     
  4. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 28.01.08   #4
    Richtig.

    Fast richtig ;). Anders als der begeisterte Amazon-Rezensent finde ich den -> Klassikband aber eher ziemlich dröge.
     
Die Seite wird geladen...

mapping