gute kombination?

von Cix, 03.07.06.

  1. Cix

    Cix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    13.03.10
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 03.07.06   #1
    nuja ich hab bei thomann n bisschen rumgesucht und mir das billigste rausgesucht. ich such topteil und box, sollte allerdings preiswert sein :screwy:

    was haltet ihr davon:

    Top: BEHRINGER BX4500H

    Box: HARLEY BENTON B410H

    evtl. 2. Box: HARLEY BENTON B115H

    da ich auf diesem gebiet noch recht unerfahren bin (hatte bis jetz nur erfahrungen mit combos) würd ich von euch großen erfahrenen bassern gern wissen ob die kombination überhaupt sinnvoll is, oder ob ich irgendwas außer acht gelassen hab :D
    dake schonma :)
     
  2. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 03.07.06   #2
    Also wenn du beim Thomann kaufst, könntest du doch auch die Kombination der 4*10er mit dem GK Backline 600 Top in betracht ziehen. Das kommt im Set nur unwesentlich teurer als das Behringer Top...
    Letztendlich kommts aber drauf an wie dir der Sound gefällt und das ist bei Top+Box genau gleich wie bei Combos: Anspielen!
    Theoretisch möglich ist deine Zusammenstellung allerdings, um die Frage zu beantworten. Die Boxen sollen laut review hier im Forum nicht übel sein (für das Geld), vom Top hört man halt nicht sehr viel positives (Vorsicht nur Wissen aus Hörensagen!:D )
    Weitere relativ günstige Topteile wären vielleicht noch bei Ashdown oder Warwick zu haben, falls du dich nochmal weiter umschauen willst...
     
  3. Cix

    Cix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    13.03.10
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 03.07.06   #3
    hab mich mal weiter über das topteil belesen, soll echt nich sonderlich toll sein :D
    der nächste auf der preisliste von thomann:^^
    WARWICK PROFET 3.2

    :D
     
  4. Stocky

    Stocky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    18.10.16
    Beiträge:
    742
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 03.07.06   #4
    Guck dir mal das Ha 2500 von Hartke an. Ist auch nicht sehr teuer und nicht schlecht.
     
  5. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 03.07.06   #5
    Wobei ich da empfehlen würde nach nem gebrauchten Hartke 3500 ausschau zu halten, der hat nämlich noch ein paar Vorteile wie z.b. DI-Out...
     
  6. wartemal

    wartemal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    7.09.10
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.06   #6
    jup. oder bei ebay nen (blaues) warwick top schiessen. die sind ok, und kosten nicht mehr viel...

    das behringe hab ich mal aufm stadtfest gehört...hab zufällig den soundcheck mitgekriegt. uiuiui, das dingen war am rauschen! hätte ich nicht erwartet dass das so extrem ist...
     
  7. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 04.07.06   #7
    ich denke gebraucht kommst du da besser weg...bei interesse an nem hartke 3500 mal melden
    wenns um warwick, behringer, gk udn hartke geht würd ich je nach musikrichtug gk und hartke vorziehen, auch qualitätsmäßig dem behringer und (subjektiv) soundmäßig dem warwick
     
  8. Cix

    Cix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    13.03.10
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 04.07.06   #8
    vom behringer hab ich auch menge schlechtes, aber auch gutes gelesen :D das ding spaltet die basser-menschheit :rolleyes:
     
  9. pattofener

    pattofener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 04.07.06   #9
    Eins ist sicher: das ding wird die basser-menschheit definitiv nicht spalten :-)

    Ich würde etwas gebrauchtes (siehe oben) vorziehen.

    mfg pattofener
     
  10. Stocky

    Stocky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    18.10.16
    Beiträge:
    742
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 05.07.06   #10
    Spalten nicht aber für einige gespärche Sorgt es ja immer. Wobei die Meinungen ja meist sehr unterschiedlich sind ;) Das Top habe ich auch mal angespielt. Laut aber kein Druck und rauscht wie ein Fliegenschwarm. Die Boxen dagegen find ich okey ;)
     
  11. Bassmensch

    Bassmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
    Erstellt: 07.07.06   #11
    vieleicht n bissel genauere angaben über musikstil und finanzen?
    denn gut kommt auf den anspruch u´nd den vergleich drauf an!

    ansonsten antesten antesten antesten sonst bist du entäuscht, gerade bei der preisklasse!!!
    denn hab gelernt billig kauft man zweimal!! vieleich auch erstaml nur eine box holen für das ganze geld und dann auf n geiles top drauf?!
     
  12. fivestar

    fivestar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    25.06.07
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 07.07.06   #12
    also ich spiel die HB boxen mit t.amp endstufe und BDI21. da rauscht nichts (außer dem lüfter vom t.amp und live und im proberaum stört der nicht, weil man ihn ja nicht mehr hört wenn gespielt wird). das preis-/leistungsverhältnis ist klasse und ich kann, wenn ich mehr geld hab leicht aufrüsten:

    als erstes kommt wahrscheinlich ne röhrenvorstufe, dann bessere boxen und wenn ich's (geld) zum rauswerfen hab, dann kommt noch ne bessere endstufe :great:

    also ich finde das so die bessere lösung wie ein billiges top zu kaufen, denn man ist dann flexibler im auf- und nachrüsten.
     
  13. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 10.07.06   #13

    Das liegt wahrscheinlich daran, das der Sound hoch angesetzt ist und es zum Rauschen kommt ;) :great:
     
  14. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 10.07.06   #14
    Das Ding rauscht auch ohne Höhen Boost ;)
    (Macht mein Trace aber auch, dafür klingt er halt viel geiler :o )

    @ Erstmal Box kaufen:
    Das halte ich für Blödsinn, dann kann er ja garnicht spielen und hat ewig lange ne Box in der bude stehen ohne sie spielen zu können....

    Wenn dann erst ein Top, da man damit zumindest beim Gig den eigenen DI Sound hat und fremde Backline nutzen kann:great:
     
  15. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 10.07.06   #15
    Hmm... komisch. Mein Behringer BX 1200 rauscht null :o :confused:
     
  16. wartemal

    wartemal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    7.09.10
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #16
    das topteil war am rauschen wie henker (selbst bei höhen boost unakzeptabel), die box natürlich nicht! der kerl hatte da übrigens ne gitarrenbox dran. war nicht ganz sauber der kerl...
    ich weiss schon wie sich bass beim soundcheck anhören sollte...aber das war definitiv zuviel des guten. jedenfalls gibt es deutlich bessere topteile für weniger/gleich/mehr geld, wenn man z.b. bei ebay was schießt.
     
  17. Search 4 Sense

    Search 4 Sense Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    30.05.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Nähe Karlsuh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    671
    Erstellt: 11.07.06   #17
    zum rauschen: wenn der bass über output zum mischpult ging, kanns sein dass der output scheiße abgeschirmt ist, de is manchmal bei billig amps (bei meinem auch:()
     
Die Seite wird geladen...

mapping