Gute Kopfhörer für Gitarrenmusik

von Hipie-77, 18.03.08.

  1. Hipie-77

    Hipie-77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.08
    Zuletzt hier:
    18.05.11
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.08   #1
    Hey Leute,
    hab mir jetzt das Line 6 Toneport UX2 gekauft, zum Gitarre spielen und singen über den PC.
    Da ich kein anderen Personen bei mir im Zimmer bzw. Haus mit meiner Musik belästigen will würde ich mir gerne ein paar tolle Kopfhörer zulegen.
    Beim rumstöbern bin ich auf das AKG K-271 STUDIO und das AKG K-240 STUDIO gestoßen,
    da ich mich leider überhaupt nicht auskenne was Kopfhörer betrifft mal ein paar Fragen:

    -eignen sich die Kopfhörer für das was ich damit machen will überhaupt
    -worin unterscheiden sich die beiden AKG's klanglich usw.
    -kennt jemand gute Alternativen zu denen die unter anderem auch billiger sind
    -würden für meine zwecke auch billigere Kopfhörer ausreichen und wie würde sich das klanglich bemerkbar machen

    Und das will ich damit machen:
    -Gitarre spielen, und bissel singen
    -Songs dazu anhören
    -evtl. noch allgemein zum musikhören, filme schaun usw, wäre aber nich so wichtig
    -das ganze dann so im rockigen Bereich und auch härter aber auch mal so Balladen, halt alles was so Gitarrenlastig ist, aber nicht so techno hiphop zeugs

    bin gespannt auf eure Antworten

    gruß Hippie
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.649
    Zustimmungen:
    814
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 19.03.08   #2
    Der AKG K 271 ist ein geschlossener Kopfhörer und in erster Linie zum Recorden geeignet. Der 240er ist halboffen und wird gerne zum (langen) abhören, mixen und mastern benutzt. Für dich kommt eher der geschlossene in Betracht; der 271er ist sowas wie ein internationaler Studiostandard.
     
  3. art4life

    art4life Custom Leder-Design

    Im Board seit:
    17.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    580
    Erstellt: 19.03.08   #3
    Hi Hippie,
    mit den AKG machst Du sicher nichts falsch. Ich hab auch den 271 und das Teil ist wirklich empfehlenswert. Ich benutze den mitunter auch zum Mixen (natürlich nicht ausschließlich, um Boxen/Monitor-Abhöre komt man dabei nicht rum). Das Schöne bei den AKG ist: einmal etwas mehr investiert und dann die nächsten 20 Jahre Ruhe ;).
    Für Deine Zwecke würde ich zu geschlossenen Kopfis raten. Wenn Du nicht so viel ausgeben möchtest, würde ich vielleicht mal bei den Sennheiser schauen, z.B. Hd-201, für unter 50 Euronen. Teste Dich mit gitarren-lastiger Musik, die Du gut kennst und die ungefähr dem entspricht, was Du machen möchtest, einfach mal bei einem Händler Deiner Wahl durch und schau (höre) ob Du damit zurecht kämst.
     
  4. Hipie-77

    Hipie-77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.08
    Zuletzt hier:
    18.05.11
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.08   #4
    Danke für eure Antworten.
    naja zum nächsten Händler gehen und probehören wäre wahrscheinlich das beste, würde ich auch machen aber da fehlt mir leider die zeit. Ich wollt mir den zum Geburtstag wünschen und der ist nächste woche DO. (und im web bestellen is halt einfach billiger)
    Naja aber ich tendiere stark zu dem K 271, könnte mir jemand evtl. noch sagen wie der sich beim allgemeinen musikhören und Filme schaun etc. macht.
    Oder wie sich allgemein Studio Kopfhörer dafür eignen.

    Gruß Hippie
     
  5. art4life

    art4life Custom Leder-Design

    Im Board seit:
    17.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    580
    Erstellt: 20.03.08   #5
    DEr k271 ist sicher eine gute Entscheidung. Ich würde meinen auch nicht mehr hergeben. Natürlich kann man auch Musik oder Filme darüber hören, aber die Kopfis schönen halt nichts. D.h. dass auch bei prof. Produktionen "Fehlerchen" hörbar sein könnten. Der AKG ist da eine sehr ehrliche Haut.
    Zum Preis: Ich weiß ja nicht, wo Du wohnst, aber ich hab die Kopfis vom Geiz-Ist-Geil-Planeten, ich hatte keine Lust noch zu warten und wollte den Versandweg sparen. Der ausgezeichnete Preis war zwar höher, als der Netz Preis, ich konnte aber auf das gängige Netz-Niveau runterfeilschen (119,-).
     
  6. septic

    septic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.05
    Zuletzt hier:
    7.06.15
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Oelde
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    267
    Erstellt: 20.03.08   #6
    Tag zusammen,

    ich nutz den K271 zusammen mit dem Toneport´und bin bestens zufrieden :great:
    Habe vorher einen Kopfhörer für ca. 30 € zum spielen genutzt (fand ich zwar auch schon gut) Aber der K271 toppt das alles um längen !!!!
    Grade wenn man die Entfernung des Mikros beim Toneport ändert, oder mit Hall spielt, sind das "auf einmal" Riesenunterschiede im positiven Sinne.

    Zur Not hat man ja immer noch 14 Tage Umtauschrecht und 119 € ist ein guter Preis !

    Zuschlagen !:)

    Gruß septic
     
  7. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 28.03.08   #7
    Für mich wird es auch mal langsam an der Zeit, mir ein par bessere Kopfhörer zuzulegen.
    Wie ist denn der Tragekomfort vom 240er verglichen mit dem 271er ?
    Könnte mir gut vorstellen, dass der 271er aufgrund der komplett geschlossenen Bauweise schnell eine ziemliche Hitze an den Ohren entwickelt, oder?
    Den 240er fand ich immer sehr bequem wenn ich den woanders benutzt habe.
     
  8. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.649
    Zustimmungen:
    814
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 29.03.08   #8
    Auch der 271 hat einen guten Tragekomfort.
     
Die Seite wird geladen...

mapping