Gute Linkshänder(!) Metalklampfe.

von Ukri, 29.07.08.

  1. Ukri

    Ukri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.08
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    55
    Ort:
    ......
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.08   #1
    hi all
    ich spiele noch nicht lange gitarre...vllt 2-3 monate.
    hab ne Les Paul-Gitarre.Harley Benton HBL 400 BK LH
    https://www.thomann.de/de/harley_benton_hbl400bk_lh.htm das ist sie.
    joah..ist halt ne linkshändergitarre..und ich denke schon so etwas drüber nach,mir ne heavy-gitarre zu holen...(mir persöhnlich gefällt jackson,esp und ibanez besonders gut..nur kann ich mich halt nicht entscheiden)

    und da hätte ich eine paar fragen:

    1.welche würdet ihr mir da empfehlen bis ~400~€?

    2.was ist der unterschied zw. ner gitarre mit nur einem humbucker und einer mit 2 humbuckern,wie die LP.ist das ein großer ton-unterschied?ich stells mir ja so vor,dass je mehr humbucker auf ner klampfe sind,desto fetter ist der sound^^..warum also dann nur ein humbucker??

    3.es gibt ja auch gitarren mit 2 humbuckern und einem single-coil,wie z.b ein paar gitarren von ibanez.was ist da so das besondere dran?wuchtigerer sound,als bei anderen gitarren?

    4.können gitarren mit nur einem humbucker auch schöne melodische sounds spielen?..halt,wie z.b bei ner strat?ich weiss,die frage klingt dumm,aber mich interessierts halt nur mal so^^

    und ja noch was..ich bin ein riesengroßer fan von as i lay dying und da spielt nick hipa ne weisse les paul...ich hab im inet schon nach ner weißen linkshänder-les paul gesucht..aber keine gefunden :-/.weiss von euch jemand,wo es solche gibt?mir gefällt sie einfach,und wenns so eine gibt,dann würd ich die mir holen^^

    sind jetzt viele themen,die ich euch da auf den hals hänge xD


    ukri
     
  2. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.730
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.572
    Erstellt: 29.07.08   #2
    1. Ibanez SA 260, Ibanez RG370, Epiphone Les Paul Standard, Hagström Swede fallen mir spontan ein.

    2. Mehrere Humbucker auf der Gitarre bedeuten, mehrere Soundmöglichkeiten. Bei zwei HBs kannst du entweder den Einen, den Anderen oder beide gleichzeitig auswählen. An der Brücke ist der Sound etwas aggressiver, am Hals eher etwas weicher, dumpfer, singender. (GRob gesagt, ich empfehl dir hierzu etwas im Internet und im Board zu stöbern;))

    3. Singlecoils haben wiederum andere Klangeigenschaften als Humbucker. Humbucker klingen fetter und unterdrücken das Brummen (Hum(Brumm)-Bucker(Unterdrücker;))
    Durch verschienene Tonabnehmer an verschiedenen Positionen, ergeben sich verschiedene Soundmöglichkeiten.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Humbucker
    http://de.wikipedia.org/wiki/Single_Coil

    4. Geschmackssache.

    Und noch was:
    1. Das sind alles Antworten, die man sich selbst auch aus dem Forum suchen kann, also, benutz die Suchfunktion.
    2. Es ist sinnlos, sich eine Gitarre nur zu kaufen, weil sie sein Idol benutzt, man wird eh nicht so klingen. Lieber alles testen und schauen, was einem selbst am besten gefällt.
    3. Beschäftige dich mehr mit der Materie, dein Wissen ist äußerst lückenhaft;).
     
  3. Ukri

    Ukri Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.08
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    55
    Ort:
    ......
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.08   #3
    ok,danke.
    mir gefällt halt ne weiße les paul^^..und die würde ich gern für links haben...aber ich schaue mal nach der hagstrom....


    ach ja...und kennt einer von euch auch linkshänder heavy-gitarren?
    also in V-Form..die gefällt mir am meisten^^
     
  4. Ukri

    Ukri Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.08
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    55
    Ort:
    ......
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  5. Ukri

    Ukri Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.08
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    55
    Ort:
    ......
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.08   #5
    ??
    antwortet mir jemand noch?
     
  6. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 31.07.08   #6
    im einsteigerbereich würde ich mich an yamaha oder ibanez halten, evtl hagström. such dir von denen diejenige aus, die dir am besten gefällt. vernünftige instrumente fange in der regeln ab einem neupreis von ca 300€ an.
     
  7. Ukri

    Ukri Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.08
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    55
    Ort:
    ......
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.08   #7
  8. 0 Negative

    0 Negative Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    5.04.13
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Marburg / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 31.07.08   #8
    Kenne die Schecter jetzt zwar nicht, aber generell ist das auf keinen Fall eine schlechte Gitarre - für 724 Euronen hast du schon eine richtig gute Gitarre in der Hand. Aber spiel sie halt mal an.

    Um das mit den Pickups nochmal zu klären: Wenn auf einer Gitarre 2 Humbucker verbaut sind, heisst das lediglich das du zwischen ihnen hin- und herschalten kannst (geht bei deiner Harley Benton sicherlich auch), was dir verschiedene Soundmöglichkeiten liefert. Gleichzeitig aktiv sind sie aber nur, wenn die Elektronik entsprechend geschaltet ist und du den Schalter auf die entsprechende Position bringst.
     
  9. Ukri

    Ukri Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.08
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    55
    Ort:
    ......
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.08   #9
    und ja..kennt ihr ne gute V-gitarre mit spitzen ecken?^^ also für linkshänder.
    ich weiss,ich weiss noch nicht viel über die ganze gitarrenchose,aber wüsstet ihr da welche?
     
  10. Thompsen

    Thompsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.07
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    50
    Kekse:
    1.288
    Erstellt: 31.07.08   #10
    V-Gitarren oder Randy Rhoads Formen gibts für Linkshänder relativ wenig... es lohnt sich aber mal die gängigen Musikinternetläden abzuklappern, wenn es umbedingt so eine extravagante Form sein muss :p
    Ich bin ja im allgemeinen auch dafür, dass man Instrumente anspielen sollte, aber als Linkshänder ist das ziemlich beschissen (ich spreche aus Erfahrung ;D). Darum würde ich, wenn es das Budget zulässt, die Gitarren sich zuschicken lassen und dann sozusagen Zuhause anspielen und bei Nichtgefallen zurückschicken. Ist zwar nicht die feine englische Art, aber so kann man wenigstens ein bisschen vergleichen.
    Falls du in der Nähe von HH wohnst, lohnt sich mal ein Besuch im Amptown. Da gibt es immerhin so 15 Linkshändergitarren um wenigstens eine grobe Richtung zu finden was für eine Gitarre du überhaupt suchst.
     
  11. Ukri

    Ukri Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.08
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    55
    Ort:
    ......
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.08   #11
    hm..was ist HH?^^
     
  12. 0 Negative

    0 Negative Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    5.04.13
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Marburg / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 31.07.08   #12
    Hansestadt Hamburg ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping