gute saiten schlechte saiten

M

moison

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.11.09
Registriert
17.10.03
Beiträge
146
Kekse
0
merkt man eigentlich nen grßen unterschied zwischen billig-saiten und teuren saiten? also vom klang her sicherlich, aber ich mein nutzen billige saiten schneller ab und reißen schneller? oder kann ich mir bedenkenlos 3 saitensätze für je 2.90 ausm i net bestellen????
 
Domo

Domo

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
31.01.21
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.925
Kekse
14.087
Ort
Hamburg
natürlich sind teure saiten besser (vom griffgefühl her), aber nicht nur das macht den preis ;) z.b. könnte eine firma namens KACKEPFORZ ohne weiteres Saiten in der qualität von Fender oder Gibson herstellen, aber diese würden trotzdem 4-5€ weniger als die der weltberühmten Marken kosten ;) Das Name kostet ja schließlich auch was xD

EDIT: ganz vergessen, saiten für 2,90 werden zwar nciht so berauschend sein aber für notfälle reichts (wenn z.b. irgendwann mal die saiten reißen) und für anfänger auch. später würde ich dir ein 3-d pack von d'addario empfehlen, drei sätzte exl strings für 15€ xD
 
harvi

harvi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.07
Registriert
18.08.03
Beiträge
705
Kekse
149
Ort
Darmstadt
wenn du mal vorhast auf der bühne zu stehen..bitte danne leiste dir gute saiten und gute kabel..sonst könnte dein tod besiegelt sein....

ich z.B. bestell immer dean markleys für 5 ?..die sind gut
 
I

InFlame

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Registriert
22.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
0
naja . also seit ich gitarre spiel benutze ich Erbieball Superslinky .. manchmal auch die Fender nickelplated .. .9 saiten ...
und die reißen mir nicht so schnell . :D
 
the_paul

the_paul

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.19
Registriert
03.10.03
Beiträge
2.987
Kekse
1.868
Ort
SU
mit wachsender erfahrung wird man auch irgendwann den "ton" den bestimmte metall-legierungen erzeugen zu schätzen wissen, oder andere auch vollkommen ablehnen. das ist alles aber rein subjektives empfinden, der eine mag das der andere jenes. ist alles auch eine frage der eigenen experimentierfreude.
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben