Gute Wah-Wah Pedal

von galning, 29.07.07.

  1. galning

    galning Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Villach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 29.07.07   #1
    Hallo,

    ich spiele schon seit längerer Zeit mit dem Gedanken mir ein Wah Wah Pedal anzuschaffen.

    Hab jetzt aber nicht gerade viel Ahnung von den Dingern. Welche Marke könnt ihr mir da empfehlen und wie teuer kann das werden?

    danke, lg galning
     
  2. al

    al Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    697
    Ort:
    OuttathisWorld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    432
  3. galning

    galning Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Villach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 29.07.07   #3
    ist mir klar dass es da viel gibt ;)

    wollte ja einfach mal Empfehlungen einholen welche denn so die beliebtesten/besten sind

    das von Dunlop sieht doch ganz nett aus und der Preis is auch in Ordnung......
     
  4. Tomcatter

    Tomcatter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    23.06.11
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    530
    Erstellt: 29.07.07   #4
    Ich besitze das ganz normale 0815-Crybaby von Dunlop. Bin in letzter Zeit aber nicht mehr übermäßig zufrieden damit!
    Kein schlechtes Pedal, keine Frage, aber ich glaube, ich suche einen etwas moderneren Sound, weniger kratzig und mit einem stärkeren, dh schneller kippenden "wah" Effekt.
    Für Sounds à la Jimi Hendrix ist das Crybaby aber gut zu gebrauchen!
     
  5. rocknrolf

    rocknrolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
    Erstellt: 29.07.07   #5
  6. galning

    galning Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Villach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 29.07.07   #6
    stimmt das werde ich mal machen!

    in erster Linie will ichs haben um Morello Songs zu spielen. Also Audioslave und RATM.....
     
  7. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 29.07.07   #7
    Na dann wäre das Standard-cry baby wohl das richtige, das benutzt er nämlich selber.
     
  8. galning

    galning Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Villach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 29.07.07   #8
    ja hab ich auch grad gelesen

    ist ja auch das geläufigste oder?
     
  9. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 29.07.07   #9
    ich hab auch ds Standard CryBaby, für eher klassischen Rock und Blues bei verzerrter Gitarre gefällt mir dieser Sound sehr gut, man kann so richtig heftg den Mittenbereich damit boosten.
    Nachteil: Schalter oft etwas schwergängig und man sieht nicht ob es an oder aus ist.
     
  10. galning

    galning Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Villach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 29.07.07   #10
    mhh na gut danke

    ich werde dann das Crybaby mal antesten und wenns mir nicht gefällt schau ich weiter was es sonst so gibt :great:
     
  11. BodomChild

    BodomChild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    12.12.10
    Beiträge:
    628
    Ort:
    Wels
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 29.07.07   #11
    Also ich habe das Ibanez Weeping Demon, ist auf jeden Fall zu empfehlen, da man sehr viel einstellen kann, außerdem wechseln zwischen Autoswitch oder manuell, das Volumen, Delay, Q, LO, Range usw....

    Ich finde man kann alles damit machen, egal ob Jimi Hendrix wah oder heavy metal wah für viel zerre à la Dimebag...
    Ist jedoch dementsprechend teuer. Sieht aber auch geil aus.
     
  12. KingJames

    KingJames Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.06
    Zuletzt hier:
    10.09.15
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    430
    Erstellt: 29.07.07   #12
    Ich kann dir das Rocktron TRI Wah nur empfehlen, hat drei Einstellungen (Normal, Vintage und Bass) und ist echt vielseitig. Also ich bin sehr zufrieden damit!
     
  13. D4rrelL

    D4rrelL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 29.07.07   #13
    Des Silvermachine is auch richtig geil. Ist aber auch richtig teuer, aber sehr vielseitig.
     
  14. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 30.07.07   #14
    Das kann man mit einer LED leicht modden, dann sieht man obs an oder aus ist.

    Ich spiel das CryBaby 535Q und bin sehr zufrieden. Benutze es vor allem für schnelle MetalSoli und da klingt es top.
     
  15. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 30.07.07   #15
    Morley Tremonti.

    Ist zwar mit 150€ teuer, aber die Step On Funktion ist super praktisch. Der Bypass ist perfekt man hört keinen Unterschied obs in der Signalkette ist, oder nicht.

    Der Klang ist so ne Mischung aus CryBaby und Bad Horsie, also ich finds vielseitig. Man kann je nach Amp Einstellung modern oder eher Vintage damit klingen^^. Das Teil klingt je nach Ampeinstellung modern oder eher nicht^^
     
  16. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 30.07.07   #16
  17. Fozzy

    Fozzy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Brake
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    34
    Erstellt: 30.07.07   #17
    Ich kann dir das Dunlop CryBaby 95Q empfehlen. Super Sound, geht an wenn du den Fuß drauf stellst und aus wenn du ihn runternimmst. Aber das beste finde ich ist die Federung - also das Wah hat keine Achse im eigentlichen Sinne sondern ist gefedert. Ich bin sehr zufrieden damit :)
     
  18. Piffty

    Piffty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 30.07.07   #18
    hui wusste gar nicht das es von dunlop mit der optischen steuerung auch schon gibt ... muss ich mal auschecken das teil ;)
     
  19. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 30.07.07   #19
    Von optischer Steuerung ist auch nicht die Rede. Der Auto-offswitch funktioniert bei den Dunlops anders: Besagte Federung zieht die Wippe im unbenutzten Zustand in die Fersenposition, wo sie dann einen Taster runterdrückt. Solange der gedrückt ist, herrscht Bypass; bewegt man das Wah wieder nach vorne, geht es an.
     
  20. Piffty

    Piffty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 31.07.07   #20
    ah jetzt hab ichs thx ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping