Guter Punk-Metal Sound

von Black & White, 22.08.06.

  1. Black & White

    Black & White Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    16.02.11
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wittlich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.06   #1
    Hallo Erstmal

    Ich spiel in ner Band, hab ne Epiphone Les Paul und nen Line6 AX2-212 (120 Watt) falls den jemand kennt, und such nen guten Punk-Rock Sound mit angehauchtem Metal-Karakter, aber wenn ich an all den Sachen an meinem Amp rumschraube kommt nix brauchbares raus.

    Kann was von Bands sein wie:
    Ramones
    Misfits
    Red Hot Chilli Peppers
    Metallica
    Billy Talent
    WIZO
    AFI
    White Stripes
    Rise Against

    Könnt auch mehrere Einstellungen nennen für Clean, Low- und Hi-Gain und Soli sein ind Bezug auf Verzerrer, Chorus, Delay, eigentlich allem

    Danke
     
  2. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 22.08.06   #2
    Guten Abend,

    ich kenne Deinen Amp nicht. Aber Du machst etwas wiedersprüchliche Aussagen.

    Grundsätzlich gilt, dass jeder Musikstil toll klingen und auch komplex sein kann. Aber Punk gehört eher zu den Sorten, die recht anspruchslos bezüglich des Verstärkers (und auch der Gitarre) sind. Das heißt, dort kannst Du ein recht großes Spektrum an Einstellungen benutzen und ein Fine-Tuning wird dort nicht nötig sein.

    Beim Metal ist das auch soeine Sache. Man kann ihn mit einer akustischen Gitarre, einer cleanen E-Gitarre, oder einer E-Gitarre mit Chorus-Effekt spielen. Das Metal-Brett ist nur eine von vielen Varianten.

    Da selbst jemand, der den selben Amp wie Du hat, den Sound anderst auslegen wird, kann man Dir auch keine pauschalen Einstellungen nennen, da der persönliche Geschmack auch zählt.

    Daher wäre mein Vorschlag:
    Selber probieren und wenn es an etwas bestimmten hakt wie "Der Sound klingt zu dumpf", oder "Es kreischt zu sehr", dann kann man Dir exakt eine passende Antwort darauf geben.

    mfg. Jens
     
  3. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 22.08.06   #3
    hab in deinem profil gelesen, dass du auch ne Epi Zakk Wylde Buzzsaw hast. Wenn ich mich net täusche hat die aktive EMG's und wennste mit denen keinen anständigen Metalsound hinkriegst weiß ich auch nicht mehr weiter.:rolleyes:

    Naja, ich selbst hab lange am amp herumgespielt und es hat einige zeit gedauert, bis ich endlich DEN Sound gefunden habe, der meinen Vorstellungen entspricht. :)

    Setz dich mal, spiel etwas auf deiner gitte und versuch dann den gewünschten sound hinzubekommen.:great:
     
  4. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 22.08.06   #4
    Wenn man der Amp schlecht eingestellt ist nützen auch die EMGS nix mehr ;) Die EMH HZ4 sind übrigens passiv.
     
  5. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 23.08.06   #5
    Vox Cooltron Bulldog Distortion !!!!!!!!
     
  6. Black & White

    Black & White Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    16.02.11
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wittlich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.06   #6
    Sorry, hab mich mit den Bands wahrscheinlich undeutlich formuliert.
    Ich wollte den Sound der Bands nich vermischen, sondern falls jemand nen Sound hat, der in etwa so klingt wie eine der Bands, kann er ja seine Einstellungen reinschreiben.

    Trotzdem Danke
     
  7. DoneBone

    DoneBone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    203
    Erstellt: 23.08.06   #7
    Naja...

    Grundsätzlich kannst du mit deiner Gitarre nicht klingen wie John Frusciante.. Is unmöglich... an Metallica könntest du eben so wenig hinkommen, weil es abartig is, wie groß sein Rack is... Der benütz ja nich nur einen Amp... Also würde ich wie oben auch shcon genannt vorschlagen, dich mit deinem AMp auseinanderzusetzten und ihn zu verstehen lernen. Dann weist du auch wie er sich wann verhält. AAALSO: Einpluggen und reinhauen, ab und zu mal die verrücktesten Settings ausprobieren, und so kommt man zu seinem Sound...

    Martin
     
  8. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 23.08.06   #8
    es ist nicht schwer zu 90% ab metallica ranzukommen zumal die ihren sound stark geändert haben... bei rock am ring haben se auch einfach nur über mesa amps gespielt... von daher.... Würde dir aber echt mal empfehlen das pedal da anzuschaiuhne(VOX) das ist sehr vielseitg und kann so zeuch!!!
     
  9. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 23.08.06   #9
    Abgesehen davon, dass man erstmal so spielen können muss wie Metallica, würde ich nicht sagen, dass man sich nur en Bodentreter kaufen muss und dann den Metallica Sound hat. Eine Tremine ersetzt keinen Mesa. Da kann die Tremine noch so gut sein, an ner kleinen Combo wird das nicht so klingen.

    Der Amp des Threderstellers eignet sich mit seiner eigenen Zerre imho schonmal besser als ein Bodentreter, die gewünschten Sounds hinzu bekommen, schließlich ist es ein Modeller.
     
  10. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 23.08.06   #10
    Also ich hab die tretmine an ner 412 ;-).... und für alle psydomenschen(die tretmine hat sogar röhren) MuHAHAHAHAHAHAHHAHAA.... Ausserdem klingt die geil...probiers aus... häng da ding an ne 412er... ich fands auch genial.... und ausserm wer will scho 100% kopieren??? Alles langweilier... und so spielen wie metallica... naja kirk ist kein gott... er ist gut aber auf jedenfall ereichbar...
     
  11. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 23.08.06   #11
    Stimmt auch wieder, Hammet ist echt net gut ;) :D


    Nee im Ernst,

    Ich sag ja nicht, dass en Treter nicht gut klingt, aber guter Treter gleich oder fast gleich Metallicasound, da widerspreche ich, da gehört noch viel mehr dazu. Imho ist er mit dem Amp schon gut bedient, aber schaden kanns ja nix mal en Treter auszuprobieren, vielleicht hilfts ihm ja tatsächlich. Man sollte halt nur keine Wunderdingen von Tretminen erwarten.
     
  12. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 23.08.06   #12
    KLar kommt da nicht Metllica raus... aber was ähnliches... gehe mal wennu das nächsteml weg bist das pedal ausprobieren, es ist ja nicht gerade populär... aber es ist echt geil ;-)
     
  13. SG Rocker

    SG Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Hohenahar
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 23.08.06   #13
    Also...... ich finde den Bulldog Distortion relativ anständig aber an eine gut Amp Zerre kommt das Ding im Moment nicht ran, der Vintage Mode (1 Kanal) klang schon relativ gut aber der 2, naja das war einfach nur Säge ohne Druck , fand den Big Ben OD am Besten aber das ist ja Geschmackssache!

    Alle die jetzt an Hammet genörgelt haben von denen hätte ich gerne ein Sample das sie es besser können, kinners ich kann es nicht mehr hören, würde ich so spielen können wie der und mit dem Ausdruck wäre ich schon Millionär!

    Ich sag einfach mal für einen guten Punk/Metall Sound nehme ich sowas:

    Bass 7, Middle 4 ,Treble 6-7, Gain 6, versuchs mal kann nicht viel schief gehen!
     
  14. Black & White

    Black & White Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    16.02.11
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wittlich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.06   #14
    Danke, sowas hab ich gemeint SG Rocker.
    Um weiter oben mal mitzureden, mit meinem Amp könnte ich die Sounds alle gut simulieren, nur wenn ichs versuch, kommt nur Müll raus.
    Es geht mir auch nich darum, den Sound von bspw. Metallica zu imitieren, das waren nur Beispiele für Bands, an die man sich richten kann.
     
  15. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 24.08.06   #15
    Ach Leute, nehmt doch nicht alles immer so bierernst hier im Forum, nicht umsonst habe ich die Smileys hinter meinen Post gesetzt. Natürlich spielt der Hammet gut und in einer Liga, die für mich die nächste Zeit unerreichbar ist. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping