H&K ATTAX 80 Combo. Welche Box?

von ChimChim, 11.07.06.

  1. ChimChim

    ChimChim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    12.07.10
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 11.07.06   #1
    Hallo.

    Ich habe einen H&K ATTAX 80 zu Hause stehen und will mir jetzt ganz gerne eine Box zulegen. Aber aber überhaupt keine Ahnung von Boxen weil ich damit bis jetzt noch keine Erfahrung gemacht habe.

    Ich spiele meist im Lead Kanal und nutze die Zerre von AMP und sehr selten nur einen Big Muff oder DS-2. Anschließen kann man an dem AMP zwei 8 Ohm oder eine 4 Ohm Box.

    Preislich will ich mich erstmal nicht festlegen, würde aber low-budget Boxen bevorzugen. ;)
    Naja macht einfach mal ein paar Vorschläge! :)

    Mfg
     
  2. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 11.07.06   #2
    Wenn du den Sound magst, dann schau mal nach, welcher Speaker der Combo schon hat.
    Dann kaufst du dir eine 8Ohm Box, die genau diese Speaker hat.
    Musst du halt gucken ;)
     
  3. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.459
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 11.07.06   #3
    In solchen Fällen stelle sich zuerst die Frage: "Was willst du damit erreichen?"

    Der Attax ist an sich doch ein auf den hochwertigen Lautsprecher gut abgestimmter Combo, eine billig-Box anhängen wäre wohl in jedem Fall eine Verschlächterung®, klanglich gesehen. Wenn du lauter werden willst, stelle doch einfach ein Mikro davor.
     
  4. ChimChim

    ChimChim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    12.07.10
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 11.07.06   #4
    Ja, also erstmal will ich etwas lauter werden und der AMP ist schon gebraucht und etwas älter und hat beim Solo spielen wenn ich einen hohen Ton lange halte ab und zu ein kleines, kurzes knacken/rauschen. Denke mal weil der Speaker schon etwas älter ist.

    Aber eine Box mit den gleichen Speakern kaufen ist garnicht mal so eine schlechte Idee. ;)
    Bin ja mit dem Sound ja eigentlich sehr zufrieden.
     
  5. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 11.07.06   #5
    Und wenn dein Speaker kaputt sein >sollte<, dann kannst du den ja auch austauschen
     
  6. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 11.07.06   #6
    Um "lauter" zu werden, kannst du dir auch ein Combostativ kaufen und dann so einstellen, dass der Speaker vom Combo genau auf dein Gesicht gerichtet ist.
    Dann hast du imo den besten Klang.
    Musst halt per Feintuning die optimal Einstellung für alle Bandmitglieder rauszuchen
     
  7. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 11.07.06   #7
    Erhöh die Combo einfach mit ein paar Boxen hab ich mit meinen Combos auch immer so gemacht.
    Zum Attax muss ich aus eigener Erfahrung sagen das ein sehr druckvoller und guter Speaker eingebaut wurde. Als alternative würd ich den Vintage 30 empfehlen, der hätte aber zu wenig Watt. Also müssten es schon zwei sein. Also lass das rumngebastel lieber das lohnt nicht in dem Preisbereich!
     
  8. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.459
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 11.07.06   #8
    Dann ist aber irgendwas nicht in Ordnung, was auch durch den Anschluß einer weiteren Box nicht gelöst wird. Wird der interne Lautsprecher durch Anschluß einer Box abgeschaltet? Ich vermute nicht.
    Wenn der Lautsprecher wirklich kaputt ist, kann man auch diesen alleine austauschen, allerdings würde es mich sehr wundern, wenn der Lautsprecher an den Geräuschen schuld wäre.

    Edit: Schon gesehen, die interne Box ist auch nur angesteckt, wie beim 200er pro Kanal. Die passende Box wäre die H&K AC 112 gewesen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping