@H&K Attax Amp Besitzer

von rock, 10.11.03.

  1. rock

    rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.07
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.03   #1
    Hiho,

    ich hab vor mir einen gebrauchten Attax 100 Combo o.ä. zu kaufen und würde gerne wissen wie die Zerre bei dem ist. Haqb schon den Warp und eine Silver Edition angetestet, fand die Zerre usw. nicht so toll.

    Kann mir wer ein Sample machen mit Clean, Crunch und Leadsounds? Wäre echt geil. :)

    /edit: Ich meine den alten blauen Amp!!
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.857
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    460
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 10.11.03   #2
    über den alten kann ich dir net viel erzählen, aber n typ bei ner befreundeten band spielt ne H&K transe. ne etwas neuere. ich glaub die tour reverb. und da kommt schon n ordentliches pfund raus!!

    da war ich echt überrascht

    also im großen und ganzen [​IMG]
     
  3. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 10.11.03   #3
    (hab das Gefühl hier schon einmal geantwortet zu haben - Altersheimer?!)

    Ich kann Dir was zum Attax 200 sagen, der besitzt zwei Speaker, ist also wahrscheinlich etwas Druckvoller im Vergleich zum Attax 100.
    Die Zerre ist nicht der pure Metaldistortion aber durchaus für härtere Sachen geeignet und macht auf der Bühne und im Proberaum ordentlich Druck. Der Ceansound ist eine Traum.


    PS: such mal im Forum nach dem Stichwort Attax, es gab kürzlich einige Beiträge, ansonsten einfach Fragen!
     
  4. Frisch-Milch

    Frisch-Milch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    31.01.13
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 10.11.03   #4
    also ich spiel über den, zwar an ner JCM 900er box, aber trotzdem. macht ordendlich druck, auch wenn nur der eine speaker dran is..

    So Long(e)
     
  5. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 10.11.03   #5
    @ Frisch-Milch, das glaube ich Dir gern, was mir aber beim Attax 100 wirklich fehlen würde ist der geniale Chorus
     
  6. rock

    rock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.07
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.03   #6
    Kannst du mir da mal was aufnehmen?

    Ich weiß ich weiß, MP3 usw. aber ich hab überall rumgefragt, ich kann das Ding nirgends antesten. :(
     
  7. rock

    rock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.07
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.03   #7
    Bitte. :)
     
  8. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 11.11.03   #8
    @ rock, Aufnahmen vom Amp habe ich wirklich keine

    Ich habe mir aber mal Eure Aufnahmen angehört, der Attax sollte nach meinem Geschmack für Eure Musik das Richtige sein.
     
  9. rock

    rock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.07
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.03   #9
    Sorry, muss das Thema nochmal aufrollen.

    Die H&K AVT Serie, sind das die Vorgänger der Attax? Kann man die unbedenklich kaufen?

    Und: Wenn ich an solch einen Amp eine Zusatzbox anschließe, dann bekomme ich mehr Druck oder? Mit wieviel Watt würde z.B. bei einem 100 Watt Attax laufen?
     
  10. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 12.11.03   #10
    Die AVT Amps sind die Attax Vorgänger. zu denen kann ich Dir aber leider nicht viel sagen. Sie sind glaube ich komplett auf Transistoren aufgebaut.
    Mit der Zusatzbox erhälst Du mehr Druck, wieviel das ist kommt auf Bauform, Bestückung usw. der Box an.
     
  11. rock

    rock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.07
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.03   #11
    Nein, hat laut Beschreibung auch 'ne Röhre in der Vorstufe.

    Kann ich also theoretisch eine 4*12"er Box mit beliebiger Wattzahl da anschließen?
     
  12. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 12.11.03   #12
    Ja, man darf solche Boxen nicht überlasten. Ich glaube auch nicht das sie schlecht klingen wenn man sie mit geringer Leistung ansteuert.
     
  13. Fussel

    Fussel Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    19.01.15
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 12.11.03   #13
    Zu den Boxen mal allgemein:

    Als Faustregel gilt: Nach oben offen, nur nach unten muss die Box mehr aushalten, als das Top liefert.
    Falls du ein 100 Watt Topteil hast, brauchst du mindest eine 100 Watt Box
     
  14. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 12.11.03   #14
    DANKE!
     
  15. rock

    rock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.07
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.03   #15
    Nochmal ich .. *g*

    Also angenommen die Combo/Topteil hat 100 Watt, und ich schaffe mir eine 4*12"er Box an. Würde das Sinn machen? Ich meine wenn ich die Box an den Combo hänge?
    Und muss dann ein Speaker 100 Watt haben oder das gesamte Ding?
     
  16. Fussel

    Fussel Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    19.01.15
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 15.11.03   #16
    @rock:

    Mach es nicht komplizierter, als es ist.

    Als Topteil (auch Combo) kannst du nehmen was du willst.
    Danach orientiert sich dann, was für ne Box du nehmen musst.

    Angenommen du hast ein 50 Watt Topteil (oder Combo mit externem Anschluss). Dann musst du, wenn du eine Box anschließt, eine Box dranhängen, die mindestens 50 Watt hat, da du sonst deine Lautsprecher kaputt machst.
    Du könntest also auch ne 1000 Watt Box dranhängen, würde trotzdem laufen.

    Bei dir brauchst du also mindestens ne 100 Watt Box und alles ist in Butter.

    Zu der Frage mit dem Combo und ner Box:
    Ne Box hat auf Grund ihrer Größe eine bessere Wellenausbreitung, und dadurch auch einen kräfitgeren Klang. Es ist öfters anzutreffen, dass Gitarristen als Topteil ein Combo mit Speakerausgang benutzen ...

    Funtzt also ...[/b]
     
  17. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.03   #17
    natürlich das gesammte Ding...

    Mfg
    Meldir
     
Die Seite wird geladen...