H&K Duotone - Woher dieser Preisunterschied???

von Bato, 25.12.05.

  1. Bato

    Bato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.679
    Erstellt: 25.12.05   #1
  2. Klampfenhans

    Klampfenhans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    17.10.07
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Langenfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.05   #2
  3. Klampfenhans

    Klampfenhans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    17.10.07
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Langenfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.05   #3
    .... und ist er immer noch
     
  4. Bato

    Bato Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.679
    Erstellt: 26.12.05   #4
    Ja aber der Duotone ist bei den Österreichern von Musik-Produktiv billiger als der Trilogy.
    Ich hab auch so ne Theorie, daß sich die Leute dachten: "Kauf ich mir doch lieber einen Dreikanaler, der billiger ist."

    Aber der Unterschied zum deutschen Preis ist knapp 700 Euro!!! Da kann mir keiner was von vertrieblichen Gründen erzählen. Denn hier kostet er über all 1940 Öcken.

    Alles etwas seltsam, zudem eben MP in Deutschland den Amp nicht in ihrem Onlineshop hat.

    Wäre höchst verlockend, ihn sich für den Preis zu kaufen. Sogar aus Österreich.:rolleyes:

    Ist ja eigentlich ein modifizierter Marshall.:cool:
     
  5. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 26.12.05   #5
    Alles klar dann fahr ich mal im Frühling nach Österreich....

    Ich frag gleich mal beim MP an. :great:
     
  6. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 26.12.05   #6
    Ich würde erstmal unsere "Deutschen-Musikhäuser" fragen, ob diese nicht auch ihren Preis nach unten setzten werden, im Angesicht der Konkurrenz.
     
  7. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 30.12.05   #7
    Zitat MP Österreich:
    Hallo!
    Danke für die Anfrage!
    Der Preis in unserm Netz war ein Sonde-Abverkaufrpreis, der so auch nicht mehr gilt!


    eigendlich schade drum:o
     
  8. Bato

    Bato Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.679
    Erstellt: 31.12.05   #8
    Naja gut. Hat sich dann wohl erledigt.

    Abverkauf.........................................:confused:
     
  9. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 31.12.05   #9

    hab ich auch nicht so richtig verstanden, aber ich denke mal das die den Duotone ausm Segment ahben wollen vllt.. Aber man kann da ja mal bestellen, da der Presi da ja immernoch mit 1200 angegeben wird kann man ja eigneldich nix falsch machen :D

    Aber warum ist das Duotone Head denn teuer als das Trilogy?
     
  10. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 31.12.05   #10
    das würd ich auch mal ausprobieren...einfach mal bestellen bei den Preis. Ein Kommilitone hat das mal bei einen Noteboke gemacht bei der gleichen Situation
     
Die Seite wird geladen...

mapping