H&K Tubeman oder Mesa V-TWIN?

MAS01
MAS01
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.05.12
Registriert
02.11.03
Beiträge
243
Kekse
0
Hy!

Hab mal nochmal ne Frage mit welchem Pedal bekomm ich ne bessere annähernde Rectifier Zerre hin mit dem H&K Tubeman oder Mesa V-TWIN(ist zwar von Mesa aber hab schon gehört das es eher die alten Ampsoundsabdeckt ist das so?)oder mit dem POD 2.0 da gibt`s doch auch ne Einstellung für Recti. Da ich mich mit dem Zeug auch net so auskenne wollte ich auch noch Fragen ob es einen Unterschied in der Zerre macht ob 1 oder 2 Röhren drin sind und welchen?

Danke!

Greez

Mas01
 
Eigenschaft
 
Luc
Luc
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
461
Kekse
185
Ort
Wolfsburg
Habe den Mesa mal angetestet .. für 2 Tage,...über eine Fender Strat, und ´n Fender mit 1x12 Speaker,...war schon ganz geil...aber im "Highgain" Bereich hat es auch gut geraucht. Was hast du denn für eien Gitarre und was für´n Amp
 
A
andy123
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.14
Registriert
12.10.03
Beiträge
615
Kekse
309
Ort
..
glaub mir der V tWin zerrt ohne Ende , auf der anderen Seite , weniger Gain bedeutet mehr Druck im Sound , sogut wie keiner Gitarristen der "GROSSEN" Bands spielt mit Megaverzerrung, das würde sich im Bandsound gar nicht durchsetzen , die arbeiten mehr mit Compressoren
 
MAS01
MAS01
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.05.12
Registriert
02.11.03
Beiträge
243
Kekse
0
Ich hab ne Yamaha Pacifica 800 Serie und nen JCM 900 mit 4x12" Rivera Box.
Wie meinste das mit Kompressoren was für Geräte gibt`s denn da?

Greez

Mas01
 
mnemo
mnemo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.399
Kekse
9.354
Ort
Berlin
Zum Beispiel

http//www.tone-toys.de/de/Fat_Burner.html

http//www.tone-toys.de/de/Mr_Squishy.html

http//www.tone-toys.de/de/Oxygen_Multi-Kompressor.html
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben