H-M-A, wie orchester mit PA verstärken?

von Mr.Splinter, 10.11.03.

  1. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 10.11.03   #1
    hallo

    da ich mir jetzt nicht so sicher bin, ob das hier reingehört, versuch ich es mal ;)
    wir haben am kommenden montag und dienstag in unserer penne ein hausmusikabend (vielleicht nicht ganz verständlich in der überschrift ;) )
    da auch das orchester spielt, wollen wir das mit mics und den pa-boxen(passiv, 2 stück, je 200 watt) und der endstufe aufpeppen
    nun meine frage, wie viele mikrofone man braucht für so ein orchester und wie man es über die pa-anlage wiedergibt.
    unsere idee war es, die mics an ein mnischpult anzuschließen und von dort an die endstufe.
    wird es so gemacht oder kann man das in die tonne kippen? ;)
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 10.11.03   #2
    Mehrere angaben bitte:

    Wie gross ist das Orchester, wie ist die location, was genau ist an Material vorhanden, wie viele leute kommen, welche mikros habt ihr und wieviele, was für ein mischpult...

    Obs überhaupt notwendig ist kann man erst dann sagen.
     
  3. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 13.11.03   #3
    hallo

    es ist eine aula in der schule, mit bühne(15x5) und die aula an sich ca.30x20. das orchester ist mittelgroß, aber es sollen nur die streicher abgenommen werden, sonst braucht man keine mics.
    es sind drei mics, frag mich jetzt nicht nach der marke usw ;) , das mischpult ist das hier http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Mischpulte/analog/Behringer_Eurorack_UB2222_FX_Pro.htm

    sollen wir die drei mics auf ständer packen oder auf dem boden stellen ( es ist ein absatnd von ca 1,5 zum publikum)
    ein weiters problem ist, wie wir die boxen hinstellen sollen, gefahr ist eine rückkopplung. müssen wir die boxen(2 stück, siehe oben) vor die mics oder hinter sie stellen?
    take care, lgruß ennart
     
  4. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.03   #4
    die boxen so stellen dass sie net in die mics schallen...
    ihr habt 3 mics, wie viele streicher sind es?
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 13.11.03   #5
    was für boxen sind das und was für ein Verstärker?

    Ich glaube aber kaum, dass es nötig sein wird die zu verstärken. Ich glaube eher, dass man mit soeinem "anfänger" equipment den sound kaputt machen kann, wenn man nicht 100% weiss, wie man mit einer anlage guten sound macht. Ich glaube auch nicht, dass sich die mics gut dafür eignen(ich gehe mal von günstigeren dynamischen mics aus).
     
  6. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 13.11.03   #6
    ich hatte ja auch vorgeschlagen, anderes equipment zu verwenden, aber die schulleitung meinte, is ja nur......ihr wisst schon ;)

    die boxen, je 200 watt, marke irgendwas mit z, zera oder so, und der verstärker auch von der selben marke, hat 8 kanäle, das übliche halt, was in acht kanälen halt so drin ist, ich kann leider keine genauen angaben machen, da ich das gerät bis jetzt noch gar nciht gesehen geschweige denn getestet habe.

    das mit den mics is glaub ich falsch verstanden worden.
    am ende gibt es nur ein stück für die streícher, die anderern stücke benötigen keine mic abnahme, is hauptsächlich modern.
    5 streicher sind es, glaub ich, aber auch das weiß ich nicht zu 100 %
    zu den mics, es waren soweit ich informiert bin, drei recht teure mics, marke is auch nicht bekannt, aber bo das dynamische waren, KEINE AHNUNG

    ich bin da ja auch nur eingeladen worden, weil die keinen zum aufbauen hatten, bzw. keinen der fürs richtige licht sorgt.
    nebenbei habe ich dann noch eingewilligt, mich um den aufbauder anlage zu kümmern.
     
  7. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 13.11.03   #7
    Also ich würds lassen, da bei solchen vorstellungen der publikums lautstärke pegel nicht sehr gross ist.
    Diese art von musik stellt glaub ich zu grosse ansprüche ans equipment, währe das jetzt ein heavy/rock konzert, wo's nur ums lärm machen geht, hätte mans vielleicht gebrauchen können, obwohls recht schwach auf der brust ist.

    Was meinst du mit 8 kanälen beim verstärker???
     
  8. monithor

    monithor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    433
    Erstellt: 14.11.03   #8
    laß es sein, mit der ahnung kann es nur schlechter werden, als es im original ist !
    hier sind ja nicht mal die nötigsten grundlagen vorhanden.
     
  9. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 14.11.03   #9
    hallo

    das mit den acht kanälen, weiß ich nicht, hat mir der lehrer telefonisch mitgeteilt. denke mal er meinte damit, dass man an den vertärker acht mics oder cd-player oder was auch imer anschließen kann.
    is nur eine vermutung.
    habt ja alle recht, ich sags es ihm, er soll es sein lassen. ich werd mich ja auch nicht blamieren, ich bin nur ein kleiner, vielleichtaktiver, zuschauer ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping