Hab mal nen blues gemacht: mal anhören und was zu sagen!

von crashonline, 16.05.05.

  1. crashonline

    crashonline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 16.05.05   #1
    Hi

    ich habe meinen ersten blues komplett fertig gestellt.

    (ok... :rolleyes: eigentlich sollten all die aufnahmen nur so ne art gedankenstütze für später sein... aber als ich sie dann zusammengfügt habe, hats mir so gut gefallen, dass ich euch teilhaben lassen und eure meinung hören will.)

    von daher is auch klar, dass die qualität nicht einwandfrei ist und ich mich mal versungen habe. Ich will von euch nur wissen, wie ihr es allgemein so findet. :)

    Also hier ist er der: Humble Bee Blues
    Viel Spaß beim Hören! :great:

    Zur Herstellung:
    Drumpattern aus Digitech RP50
    Gitarre über Digitech RP50
    Mikro über Digitech RP50
    alles direkt in PC


    Hier noch der Text:
    (nicht wundern: ist etwas anders als die Aufnahme, aber manche Sachen darin haben einfach keinen Sinn gemacht)


    Code:
    There is a little humble bee
    She’s livin in my window sill
    And she often come to me
    To pay her bill, to pay all her bills
    
    But why can’t she see thru the window?
    Oh no
    
    (she doesn’t look thru the window
    it’s too bad)
    
    Oh this is the little humble bee blues
    Whoohoo
    
    And sometimes when she flies in
    She has a little smile for me
    
    Why can’t she come in?
    Oh no
    She always smiles at me 
    But she wont come in
    Ist too bad
    
    Theres a little humblee bee
    I can’t see her often enough
    Oh girl, oh no
    
    She often flies and she flies to me
    But she wont be my girl
    
    Oh she is so cruel
    But thats not the only thing that i’m used to
    
    Theres this little humble bee
    Oh no
    Why can’t you see oh humble bee
    
    This is the humble bee blues
    
    Oh come on and hum like me
    [humming]
    
    This is the humble bee blues
    
    Now...  come on little girl
    Talk to me
    Ist not the only thing I could do to make you feel well
    Ohohh
    
    You are my little humblee bee
    humblee bee
    You are my little humblee bee
    You are my little humblee bee
    You are my little humblee bee
    
    Oh this is the humble bee blues
    
    Oh little girl why can’t you see:
    
    We could be so good together
    yeah
     
  2. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 16.05.05   #2
    allgemein, abgesehen von den fehler die du ja selber schon erwähnt hast finde ich den song sehr gut, kompliment :great:
    In einigen passagen machst du den ganzen Riff (ich hoffe ich verstehe was ich meine) und in andere brichtst du ihn ab; ist das bewusst so? gerade in diesen stellen hat mit eben der fehlende Teil gefeht. In der mitte ein solo, auch sehr einfach würde noch gut dazu passen, ober einfache passagen mit ner harp...
    Wie gesagt dass wird ein gutes stück :great:
     
  3. Cuprum

    Cuprum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.14
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.05   #3
    Hi,

    gefällt mir auch, der Gesang ist angenehm !
    Das ganze mit richtigen Schlagzeug und ein kleines Solo und fertich..
    Klasse, weitermachen...


    servus
    Cuprum
     
  4. ritchie1959

    ritchie1959 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    27.09.05
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.05   #4
    jepp muss ich auch sagen sehr gut :great:
     
  5. crashonline

    crashonline Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 16.05.05   #5
    DANKE erstmal :)

    Ich werd das heute meiner Band vorspielen und hoffen, dass es bei ihr genausogut ankommt. Da hats dann ein richtiges Schlagzeug und nen Bass ne zweite Gitarre (Solo ;) ).

    Dass ich an manchen Stellen das Riff "abbreche" ist eigentlich gewollt um etwas Abwechslung reinzukriegen, weil es is ja auch fast jeder "Abbrecher" anders (von der Gitarre her).

    Was ja auch sehr spannend (am blues) ist: Beim Zusammenfügen von Instrumental und Stimme habe ich die Stimme zwei Takte zu weit hinten angesetzt und trotzdem hat es an jeder Stelle gepasst. (Bei dieser Version stimmts jetzt aber.)

    Wenn noch wer ne Meinung hat, dann her damit. :D

    cu
     
  6. maPPel

    maPPel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    367
    Erstellt: 16.05.05   #6
    Schön =)

    Der Gesang gefällt mir sehr :)
    Versingen macht im Blues sowieso nix. Find ich :>

    Grundlegend gefällt mir das alles, der Sound ist zwar leider nicht toll, aber wir sind ja hier zum großteil auch keine Studiobesitzer ;D
     
  7. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 16.05.05   #7
    wie hast du eigentlich das RP50 für das gesang eingestellt? eventuell könnte ich meins auch für gesang zu Hause einsetzten... :rolleyes:
     
  8. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 16.05.05   #8
    Klingt gut. White Stripes-mäßig.
    Gesang ist nicht so mein Fall. Man könnte auch die Gitarrenbegleitung etwas abwechslungsreicher gestalten. Solo wurde schon angesprochen.
    Aber weitermachen.
     
  9. crashonline

    crashonline Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 16.05.05   #9
    Genau kann ich dir das jetzt nicht sagen (habs gerade im Proberaum vergessen :mad: ) aber: n bissl reverb, eines der ersten verstärkermodelle, kaum verzerrt halt, und eq entsprechend meiner stimme (rumprobieren!).

    hmm.... jetzt werd ich aber schon stutzig... :cool:
    ich bin zwar über die zum Blues gekommen, aber eigentlich hatte ich nicht vor da was ncahzumachen oder mich zu orientieren... :confused:

    naja... is ja kein schlechter oder abwertender vergleich (für meinen geschmack) also: danke :D
     
  10. crashonline

    crashonline Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 18.05.05   #10

    so.. jetzt kann ichs dir genau sagen...

    ampmodell: b2
    eq: b: 6 m: 6 t: 8
    reverb: P2

    das wars schon.

    (auf keinen fall noisegate, das schneidet dir die anfangs- und endbuchstaben ab ;) )

    cu
     
  11. tantrix

    tantrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    404
    Erstellt: 24.05.05   #11
    Hm, Blues?
    ein Blues ist 12 Taktig mit a-b-a Form. Du hast zwar etwas triolisches drin, so richtung slow rock, aber noch geschlabbert. Gesang o.K. Schlagtechnik zu akzentarm, einfach nur durchgekloppt. alles ziemlich redundant, aber nicht untalentiert. Kannst was draus machen.
    Hör dir doch mal Big Bill Broonzy an oder Leadbelly und vor allem Bessie Smith und Sidney Bechet. Das ist eine andere Art, aber bereichernd.
     
  12. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 25.05.05   #12
    Besten Dank :great:
     
  13. DeathRabbit

    DeathRabbit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    16.05.07
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.05   #13
    Crashonline, ich hab da ne frage, dieses grundmotiv was du da spielst am anfang, und ueberhaupt das is doch ne ganz bekannte Art Blues zu spielen. Irgentwie ein Akkord in verschiedenen arten. Ich hab keine ahnung welche das nochmal ware, aba irgentsowas wie E, Esus, E9 oda so.
    Koenntest du das kurz schreiben?

    edit: oh und wie ichs grad lese, ja klingt nen bissel wie White Stripes. Die haben mich auch am meisten beeinflusst.
     
  14. crashonline

    crashonline Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 11.06.05   #14
    ähhhhmmmmm ..... :confused: ne nich wirklich..... :doubt:


    das is einfach immer ee aa gg ee und das mehrmals wiederholt, bis es im refrain zu HHHH GGGG CCCC CH kommt.

    ich meine vielleicht finden sich ja irgendwelche töne von G und A-Dur in diesen E-Akkorden, die du meinst, aber ahnung habe ich davon nicht, geschweige denn, dass ich es bewusst eingestz hätte. :p

    hab aud interesse mal nachgeschaut... mit den akkorden wie du sie genannt hast klingt es zwar auch interessant aber komplett anders.

    aber findet ihr wirklich, dass es nach white stripes klingt? :confused:
     
  15. Eyeball_Kid

    Eyeball_Kid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    22.07.05
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Sbg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.05   #15
    ich hab die Aufnahme noch nicht gehört, aber ich frage mich zumindest, ob du nicht eher eine Bumble Bee besingen möchtest, anstatt einer bescheidenen Humble Bee?
     
  16. crashonline

    crashonline Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 13.06.05   #16
    Verflucht :mad: :mad: !!!!

    Vorgeschichte:

    Wie im Lied beschrieben wohnt wirklich ne Hummel in meinem Fensterrahmen. ich mich gefragt was Hummel auf Englisch heißt. MEine Mutter meinte "bumble Bee". ich so. hmmmm.. nee, heißt das nich humble bee. schaue also ins dictinary und muss mich wohl verlesesn haben. :o

    JA: Das ganze soll BUMBLE BEE heißen. alles andere würde in meinen ohren keinen sinn machen.

    Also: Danke für den Hinweis.
     
  17. mascara

    mascara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Linz/Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.05   #17
    meinst du vielleicht die rythmik, das ist der blues shuffle!
     
  18. DaveN

    DaveN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    25.01.10
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    413
    Erstellt: 13.07.05   #18
    Hey, das ist ja mal geil! :)
    Die Gitarre aber viel zu fest verzerrt... Falls möglich, nimm nen Clean Kanal mit kleinem Overdrive vorne dran, vielleicht 3/10 bei Gain..

    Aber das ist wirklich Richtung White Stripes!

    mfgNoob
     
  19. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 13.07.05   #19
    also mir gefällt deine Stimme echt gut ;) *respekt*
     
  20. gitarrensüchtler

    gitarrensüchtler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Salzburg/ Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 13.07.05   #20
    Cooles Lied. Guter Gesang! Der Text ist zwar nicht sehr abwechslungsreich, aber was solls. Die Drums klingen halt ein wenig lasch... Ansonsten sehr gut.

    Gitarrensüchtler
     
Die Seite wird geladen...