Habe mal ein paar Fragen :-)

von KingOfSpades, 20.08.05.

  1. KingOfSpades

    KingOfSpades Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    4.09.06
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Plüderhausen (Stuttgart)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.05   #1
    Erstmal Hallo (mein Erstes Posting im Board) :great:

    Ich spiele seit nicht ganz 2 Monaten auf einer geliehenen 0815 Akkustikgitarre einer Bekannten und es macht mir wirklich riesig Spaß, weil man eben mit der Zeit auch Fortschritte erkennen kann. Ich habe allerdings keinen Unterricht und bringe mir das Spielen so gut es geht selber bei (und mit Hilfe meines jüngeren Bruders, der mir etwas vorraus ist).

    Nun habe ich ein paar kleine Fragen.

    Da ich mir in den nächsten Monaten keinen Gitarrenunterricht leisten kann, würde ich mir gerne ein vernünftiges Buch kaufen, mit dem man sich das Spielen (auch gute Techniken, anschaulich präsentiert usw.) selber gut beibringen kann (am Besten mit Tabs als auch mit Notenlehre. Noten konnte ich mal lesen, muss aber unbedingt wieder aufgefrischt werden). Momentan spiele ich gerade nur Tabs nach...

    Was ist denn zu empfehlen? (Links zu schon bestehenden Topics zum Thema sind natürlich auch willkommen). Danke schonmal :great:

    Noch eine Frage zur allgemeinen Spieltechnik. Ich greife den ersten Bund mit dem ZF, den Zweiten mit dem MF, den Dritten mit dem RF und den Vierten mit dem KF. Soweit ok, oder? :D

    Wenn dann ein Lied z.B im zweiten Bund anfängt, greife ich das dann mit dem ZF oder mit dem MF, oder ist das egal :confused: Die gleiche Unsicherheit habe ich beim Spiel in höheren Bünden, da ich dann meistens wieder den Zeigefinger vorne hab.

    Ich möchte mir in meiner Anfangszeit sowenig wie möglich falsch aneignen, weil man die Fehler später nur schwer wieder ausbügeln kann. Deshalb schonmal danke für eure Ratschläge.

    Equipment habe ich selber noch keines, ich bin aber schon am Sparen :cool:

    THX Leutz :rock: :great:
     
  2. arb0r

    arb0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    15.12.05
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Oberursel bei Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 20.08.05   #2
    Das mit dem Buch will ich nicht umbedingt sagen, ich habe eins aber ob ich das empfehlen möchte?? ich weiss nicht :D aber in der Suchfunktion (in der Leiste oben, gelb 'Suchen') wirst du was zu den Büchern finden, das wurde schon oft gefragt.
    Mit dem Spielen: Ich richte mich daran wie das lied dann weiter geht, so genau beachte ich sowas auch nicht, manchmal spiel ich auch so und das nächste mal wieder anders aber wenn das lied dann vom 2. Bund nur 'aufwärts' also richtung 3., 4., 5., 6., ... bund geht, dann würd ich aus Bequemlichkeit einfach mit dem Zeigefinger beginnen, wenn du aber dann Saiten drunter anschlagen möchtest oder weiter in den 1. Bund wechselst dann würde ich nicht mit dem Zeigefinger anfangen, hoffe ich konnte nen bisschen helfen.
     
  3. Haloman

    Haloman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    7.08.14
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 20.08.05   #3
    Es kommt drauf an, wie das Ding weitergeht.
    Wenn es z.B.

    E| 2--3--4--5

    ist, geht das mit dem ZF ganz gut.

    Wenn aber

    A |--3-
    E | 2 --4--5

    dann würde ich mit dem MF anfangen und das C (der 3. Bund auf A) dann mit dem ZF anschlagen und den Rest .. 'ganz normal' ;)
     
  4. strangequark

    strangequark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 20.08.05   #4
    Man bitte sucht doch einfach mal, so schwer ist das auch nicht.

    "Andreas Scheinhütte - Schule der Rockgitarre" (mit Noten)
     
  5. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 20.08.05   #5
    genau das ist ein recht gutes buch! hatte ich als am anfang auch! da is sind seeehr viel gute lieder drin! hab ne zerfeltterte ausgabe von band 1 hier noch irgendwo rumliegen ;)!
     
  6. 123

    123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 21.08.05   #6
    Verstehe ich dich richtig: Die 2 mit dem Mittelfinger und die 3 mit dem Zeigefinger im zweiten Beispiel?
    Meinst du das nicht genau andersherum?
     
  7. AC/DC-Malcolm

    AC/DC-Malcolm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.05
    Zuletzt hier:
    6.05.06
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Stetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 28.08.05   #7
    Schau dich mal bei den Büchern von Peter Bursch um. Hab selber eins und bin echt zufrieden.
     
  8. -=Carlos=-

    -=Carlos=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    3.10.08
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 28.08.05   #8
    ja das is klasse!
     
  9. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 28.08.05   #9
    Also so wie ich es gelernt habe spielt man das eigentlicj so, dass die 2 mit Zeige-, 3 mit Mittel-, 4 mit Ring- und 5 mit dem kleinen Finger gespielt werden.
    Anders würde es doch auch keinen Sinn machen, also die 2 mit dem MF und die 3 mit dem ZF.
     
  10. 123

    123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 28.08.05   #10
    Genau, deshalb der Hinweis...
     
  11. GuitarDome

    GuitarDome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    30.05.15
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    272
    Erstellt: 28.08.05   #11
    zu den Fingerpositionen:

    wenn du jetzt zb folgende Tabs

    A|--1-----
    E|-2-34---

    hast, würde ich auf jeden fall in der ersten Lage spielen (das heisst der ZF liegt auf dem ersten Bund). In diesem Fall würdest du dann den ersten Ton mit dem MF halten und dann mit dem Zeigefinger.
     
  12. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 28.08.05   #12
    Ja, das ist auch klar dass man sowas in der 1. Lage spielt. Das andere Beispiel ist aber eins, das in der zweiten Lage gespielt wird. Darauf wollten wir hier nur hinaus :D
     
  13. KingOfSpades

    KingOfSpades Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    4.09.06
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Plüderhausen (Stuttgart)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.05   #13
    Danke für die Tips ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping