Hals Eigenbau

von Flying Duckman, 29.07.08.

  1. Flying Duckman

    Flying Duckman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.532
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    667
    Kekse:
    4.845
    Erstellt: 29.07.08   #1
    Hi!

    Bin grad frisch hier eingetroffen!

    Mal ne Frage an die Hobbybastler und Gitarrenbauer: Ich hab ne Gitarre die ich vor Jahren mal gescalloped hab und das nicht wirklich gut. Außerdem nervt mich der Hals sowieso und ich könnte mir an der sehr gut einen Ahornhals vorstellen. Jetzt hab ich zwei möglichkeiten, entweder ich überlass das nem Profi, Eyb z.B. is wirklich bezahlbar, oder ich probiers selber, was mich ja schon reizen würde. Das Bundieren würd ich sowieso nem Profi überlassen. Also gehts nur um den hals selber.
    Kann da wer Tipps geben wie ichs am besten anstell? Kopfplatte sollte abgewinkelt sein und vielleicht auch umgedreht (für die neudeutschen: reversed headstock ;) )
    Bei Eyb würds mich wahrscheinlich um die 500 kosten schätz ich mal.

    Bin für jeden Tipp dankbar!


    Grüße!
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
  3. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 29.07.08   #3
Die Seite wird geladen...

mapping