Hals locker - reparierbar?

von Chrise, 10.11.06.

  1. Chrise

    Chrise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Bremerhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.06   #1
    Mein Bruder hat folgendes Problem:

    Die Epiphone SG Gothik (ca.1 1/2 Jahre alt) hat einen lockeren Hals.(GELEIMTER HALS!)
    Das macht sich dadurch bemerkbar, dass wenn man von hinten (wirklich locker) gegen den Hals drückt, schon ein 1/4 Ton unterschied ist (hab am Stimmgerät nachgeguckt).

    Kann man das reparieren? - Wenn ja, lohnt es sich bei einer Gitarre dieser Preisklasse?
    Oder kann er die Gitarre vergessen?:(

    Muss dazu sagen, dass sie meistens an nem Wandhalter hing oder in der Ecke (ohne Gitarrenständer) stand, so dass der Hals ja eigentlich schon irgendwie belastet wurde...:(


    Joa und nun hätte ich gerne ein paar Infos dazu...
    Danke!;)
     
  2. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 10.11.06   #2
    Das ist normal . Holz ist bis zu einem bestimmten Punkt biegsam .

    Würde ich aber bei geleimten Gitarren nicht empfehlen das häufig zu machen . Sonst reiste irgendwas dein Hals wirklich raus :p
     
  3. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 10.11.06   #3
    ja,
    würde ich auch sagen - der hals ist nicht unbedingt locker, sondern biegsam.
    das ist - gerade bei sg´s - nicht ungewöhnlich und es gibt schöne live-aufnahmen wo die "alten helden" auf diese weise ziemlich effektvolle tremolos hinbekommen haben ;)

    es ist natürlich möglich, daß der halsstab mal nachgezogen werden könnte (vom fachmann machen lassen wenn man da nicht so den plan von hat!) - aber solange du keine sichtbaren brüche etc. im lack/holz feststellst, würde ich das einfach als normal betrachten.

    cheers - 68.
     
  4. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 10.11.06   #4
    ex guns n' roses slash setzt das sogar als technik ein, weil er ja keinen jammerhaken auf der les paul hat. er biegt den hals allerdings vorzugsweise nach hinten. hab ich bei meine ibanez natürlich auch probieren müssen und es funktionierte - mach ich aber nicht mehr und rate ich auch keinem.
     
  5. Chrise

    Chrise Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Bremerhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.06   #5
    Danke für die schnellen Antworten erstmal!

    Ich finde jedoch, dass das ziemlich extrem ist, also lassen wir die Klampfe wohl mal durchchecken!
     
  6. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 10.11.06   #6
    Geld für Nichts ausgeben . Naja wer es sich leisten kann :)
     
  7. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 10.11.06   #7
    Also es kann sein das sich bei dir der Halsstab verabschiedet hat (überdreht oder defekt vom Werk aus). Allerdings ist, wie schon gesagt, eine gewisse toleranz bei der SG da - da die Hals Konstruktion relativ instabil ist.

    Die Sheraton die ich mal hatte, hatte z.B. genau das gegenteil: Der Hals war sehr biegefest, dadurch konnte ich die Halskrümmung überhaupt nicht einstellen bzw. nur ungenügend.

    Gruß
     
  8. Chrise

    Chrise Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Bremerhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.06   #8

    Nix da, Geld ausgeben, wir haben Kontakte!;)

    Danke nochmal!
     
Die Seite wird geladen...

mapping