hals neu lackieren

von xBass, 06.07.06.

  1. xBass

    xBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.06
    Zuletzt hier:
    21.07.07
    Beiträge:
    89
    Ort:
    bei Klagenfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.06   #1
    ich würde gerne meinen alten hals umlackieren. zurzeit is er in natur gehalten, also meiner meinung nach einfach mit klalack überzogen.

    würde es reichen wenn ich ihn mit einem etwas feinerem schleifpapier, sagen wir mal 120er abschleife?
    ich würde in nähmlich gerne mit ner schwarzen beize überziehen.
     
  2. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 07.07.06   #2
    Du brauchst verschiedene Körnungen. Anfangen kannst du mit 120er Papier, aber je näher du dem Holz kommst, desto feiner sollte das Papier werden.

    Zum Beizen muss der ganzze Lack runter, also nicht nur anschleifen, das funktioniert nicht.
    Nach dem Beizen das ganze mit ca. 3 Schichten Klarlack lackieren und dann ist dein Hals fertig.

    Ich würde dir raten einfach mal meinen kleinen Lackier-Guide durchzulesen und dort werden all deine Fragen ausführlich beantwortet:https://www.musiker-board.de/vb/bastelecke/120360-lackieren-kleiner-do-yourself-guide.html
     
Die Seite wird geladen...

mapping