Hals richtig eingestellt?

von motawa, 01.07.06.

  1. motawa

    motawa Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    12.07.11
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.06   #1
    Hi
    Hab eine Frage.
    Ist es normal das die Saiten an den oberen buenden (1,2,3,4) teifer am Hals(Griffbrett) liegen, als die Saiten an den unteren Buenden?. Kann ich es nicht irgendwie so einstellen das die Saiten auch unten naeher am Griffbrett haengen?
     
  2. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 01.07.06   #2
    Das ist normal so, es sei denn , sie stünden wesentlich weiter vom Griffbrett ab.
    Logischerweise schwingt eine Saite in der Mitte am stärksten( das wären die höheren Bünde, die du meinst), daher müssen die Saiten dort ein wenig weiter vom Griffbrett entfert sein, sonst schnarrt´s!
     
  3. brummbrumm

    brummbrumm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    210
    Erstellt: 01.07.06   #3
    Ja kannst du ! die frage ist nur ob die saiten nach dem tieferstellen beim anschlag auf den Bundstäbchen Vibrieren ! Bei Rockinger.com findest du unter workshop / Set up tuning eine anleitung wies gemacht wird !

    Hier geht nichts über selbst ausprobieren ! ist ja auch kein großer Sache und sollte jeder mit dem richtiegen werkzeug hinnbekommen .

    Und ja es ist normal das die saiten auf den bünden 1,2,3 ... tiefer liegen ! Beim einstellen geht es nur um das spiegefühl der eine mag seine saiten tiefer und der andere spielt Strommast das must du selbst herausfinden
     
  4. motawa

    motawa Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    12.07.11
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.06   #4
    Ich habs definitiv tiefer lieber ;)
     
  5. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 02.07.06   #5
    Klar, die wenigsten mögen eine hohe Saitenlage. Das Problem ist nur die Physik, eine zu tiefe Saitenlage führt zu scheppernden Saiten. Wenn du sie also wirklich optimal eingestellt haben willst, ist ein Fachmann wirklich besser, zumal das auch nicht allzu teuer ist.
    Der wird aber auch keine Wunder vollbringen.
    Wie ist denn die Saitenlage bisher, so am 12. Bund, sowohl für Basssaiten und Diskantsaiten?
     
Die Seite wird geladen...

mapping